Antest-Tipp! Einsteiger-Satz Masterwork "TROY"

von WayneSchlegel, 17.05.05.

  1. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 17.05.05   #1
    Holla allerseits,

    ich möchte denjenigen, die mit dem Gedanken schwanger gehen sich von ihrem "Anfänger-Pizzateller-Beckensatz" zu trennen (aber nur über ein eingeschränktes Budget verfügen) empfehlen, mal nach dem in der Überschrift genannten Beckensatz Ausschau zu halten und ggf. mal eine Antestung vorzunehmen.
    Der Satz kostet knapp unter 300,-€ und besteht aus 14er HiHats, einem 16er Crash und ´nem 20er Ride.
    Ich habe die Teile mal ausgiebig gecheckt und bin echt geplättet was man da für sein sauer Erspartes bekommt.
    Die Grundcharakteristik geht klanglich eindeutig Richtung "Dark", sowohl das Ansprechverhalten als auch die Dynamik brauchen keinen Vergleich mit wesentlich kostspieligeren Becken zu scheuen.
    Speziell das 16er Crash hat es mir angetan. Ich habe es neben diverse 16er Crashs namhafter Marken und Serien gehängt und so den direkten Vergleich gehabt und da hatten einige der Luxus-Pizzateller absolut das Nachsehen.
    (Zumindest nach meinem persönlichen Sound-Geschmack)
    Mit Sicherheit keine Becken für den eingefleischten Metal oder Hardcore Drummer, aber wer tendenziell solche Serien wie Paiste Formula 602 oder Zildjian K Custom Dark-Crash mag, sollte mal ein Öhrchen riskieren. Die Teile könnten durchaus auch für den einen oder anderen Pro interessant sein.
     
  2. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 17.05.05   #2
    Wayne du Vogel, die Dinger hab ich heute 10 Minuten gespielt und ich hab doch tatsaechlich ueberlegt so einen Thread zu eroeffnen.
    Die Becken sind wirklich sehr fein, fuer 269Euro, ein echter Geheimtipp.:great:
    Zur Klangquarakterristik kann ich sagen das die sehr spritzig und frisch klangen hat mir gut gefallen.:great:
    Kann man die auch einzeln bekommen?
    Dann wuerde ich das Crash kaufen...
     
  3. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 17.05.05   #3
    Weißt du von Masterwork auch ne gute (vom PL-Verhältnis) Serie, die in Allround-Richtung geht (nicht zu fett, wie Metal oder Rock aber auch nicht zu "seicht" wie Jazz)? Vielleicht son bisserl was funkigeres. Wär echt cool, weil ich damit liebäugel, mir mal neue Becken (evtl. MW) zu kaufen. :cool:
     
  4. Wurstgesicht

    Wurstgesicht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.05   #4
    Hab die auch mal testen können und war sehr begeistert!
    Aber von drohen bis betteln hat nichts genutzt und die wollten die HiHat nicht einzeln rausgeben (ausser vielleicht ich hätte den Preis für das ganze Set bezahlt und das Ride und Crash dann dagelassen!:D )
    Mich wundert allerdings, dass ich von dieser Serie nichts beim googeln gefunden hatte, als ich vor einigen wenigen Wochen das letzte mal danach schaute!
    Nicht mal auf der Masterwork Seite war etwas zu finden!
    Als wenn sich jemand dafür geschämt hätte!:screwy:

    Das Crash war nicht ganz mein Ding, das war aber mehr eine Frage feiner Nuancen, denke selbst für so manchen Fortgeschrittenen könnte das was sein!
    Sollten sich aber nicht weiter lumpen lassen und die Dinger auch einzeln verkaufen, bei dem Preis dürfte so mancher 502er Kauf zugunsten dieser Serie gehen!(meine eigene, schwer professionelle Markanalyse!);)
     
  5. SQuidy^^

    SQuidy^^ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.04
    Zuletzt hier:
    8.02.07
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.05   #5
    Wo bekommt man denn die? Und gibts irgendwo soundbeispiele im netz? Den ich denke nicht das ich die möglichkeit habe die zu testen. Was würdet ihr vorziehen? Das Sabian XS-20 Set oder das Masterworks TROY? Beim XS ist halt schön das noch nen splash und hardcase dabei ist
     
  6. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 01.06.05   #6
    Auf jeden Fall die Troy Teile, die klingen extrem lecker.
    Fuer so gute Becken wird man im Normalfall seehr viel Geld los, hoffentlich gehen die in Serie.
     
  7. WattsNr2

    WattsNr2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.05
    Zuletzt hier:
    29.04.12
    Beiträge:
    277
    Ort:
    55127 Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    257
    Erstellt: 02.06.05   #7
    ??? Wayne, du überraschst mich auf´s Neue..Diese Serie wird seit mindestens ca. 1980 nicht mehr produziert. Ich ergatterte mir -1984- bei Drums Only das letzte noch verbliebene HiHat in 15", und zwar, weil Charlie Watts das auch benutzte (bin ja schließlich Fan...).
    Aber es geht um was Anderes: Die waren aus B 8 -Bronze. Die klingen unmöglich so, wie die von dir vorgeschlagenen B 20-Türken. B 8-Becken fehlt prinzipiell Wärme...warum, weiß ich net, bin ja kein Schmied..:-)
    Gruß T.
     
  8. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 03.06.05   #8
    Hi WattsNr2,

    Ich besitze aus der Formula 602 Serie sowohl ein 18er Thin Crash als auch ein Paar 14er Medium HiHats und empfinde deren Sound sehr wohl als "warm".
    Wahrscheinlich haben wir lediglich jeder unsere ureigensten Vorstellung wann ein Sound als "Warm" zu bezeichnen ist. Na egal, jedenfalls mag ich sie sehr gern und würde sie für kein Geld der Welt hergeben (FAST! :D ) Für den alltäglichen Live-Einsatz sind sie mir jedenfalls zu schade, ich benutze allerdings das 602 14er Bottom Becken gern als Top-HiHat auf meinem wirklich schweren Sabian Rock HiHat-Bottom.
    Ich hab auch keine Peilung aus welcher Legierung die Masterwok Leute diesen Troy Beckensatz herstellen, auf jeden fall hat mich das 16er Crash spontan an eine Mischung aus 602er Thincrash und K-Zildjian Darkcrash erinnert. Meine ganz persönliche Empfindung!
    Warum es über Masterwork Troy Becken keine Infos im Internet gibt und diese Linie auch nicht grossartig beworben und bekannt gemacht wird kann ich mir nur so herleiten:
    Die haben sich wohl gedacht "Hoppla, die Teile klingen einfach zu gut für ihren geringen Preis. Das hängen wir mal lieber nicht an die Grosse Glocke, schliesslich wollen wir ja in erster Linie Geld verdienen und primär unsere anderen Becken verchecken." (Die im Vergleich zu den bekannten Top-Serien von Sabian, Paiste oder Zildjian auch bereits Schnäppchen sind.)
    Lediglich eine Vermutung von mir, aber ich werde da mal genauer recherchieren, schliesslich bin ich seit einiger Zeit nebenbei noch in einem Schlagzeug-Laden tätig und habe dadurch netterweise Zugang zu vielen Hintergrundinfos.
    (Es ist u.A. erstaunlich für welche Schlagzeug-Serien der unterschiedlichsten Hersteller und Preiskategorien die exakt gleichen Rohlkessel Verwendung finden. Das würde einige der lächerlichen Diskussionen im Kessel und Komplett-Set Forum glatt ad absurdum führen!;) )
     
  9. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 04.06.05   #9
    Willst du nicht mal (ggf. in nem eigenen Thread) so ein paar interessante Details nennen? Ich glaub, ich bin nicht der Einzige hier, der da gerne mehr hören würde :rolleyes:
     
  10. Horschig

    Horschig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    28.02.06
    Beiträge:
    326
    Ort:
    Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 05.06.05   #10
    ich glaube nicht, dass er das machen sollte, oder was meinst du, warum so wenige dadrüber bescheid wissen?
    ich denke das wäre stark wettbewerbschädigend
    ich denke mal das würde zu preiserhöhungen bei den billigeren sets führen, wodurch dann keiner mehr ienen vorteil von solchen informationen hat
    also ist es besser, wenn einige eingeweihte so etwas wissen und davon profitieren, als wenn keiner mehr davon profitiert

    das ist natürlich nur so eine theorie und meine ganz persönliche meinung, aber wenn du so einen thread machst, bitte :) ich würde auch gerne wissen, wie ich geld sparen kann
     
  11. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 05.06.05   #11
    Jedermann kann herausfinden welche Rohkessel verwendet werden, dauert halt nur etwas an die richtige Leute zu treffen. Ich würde es trotzdem nicht veröffentlichen um die gesagten "Meinungen" weiter zu hören, da es auch Spass macht sowas zu lesen :)
     
  12. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 05.06.05   #12
    Das ist genau der Punkt.
    Ausserdem unterliege ich der "ärztlichen" Schweigepflicht UND dem Beichtgeheimnis.:D

    Nur so viel: Albrecht Gold ist Jakobs Krönung!:great:
     
  13. Drumwolf

    Drumwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    8.01.08
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Wilder Süden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 24.08.05   #13
    So, ich hol den Thead mal wieder hoch, weil ich von Wayne gerne wissen würde, ob er inzwischen rausgekriegt hat, wo es die Troys gibt - sind ein echter Geheimtipp und Session in Walldorf hat sie auch gerade nicht da.

    Übrigens, weil gefragt wurde: die Masterwork Custom und Resonant Serien sind tolle Allroundbecken
     
  14. !mhm!

    !mhm! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 24.08.05   #14
    kann es sein, dass das dann eine andere marke/serie war ?
    angeblich wurde masterworks erst 2002 gegründet..

    hier ein interresanter link:
    http://www1.sticks.de/magazine/0301/masterworks.htm

    deswegen gibts davon so wenig :konfus:
    oder hab ich da was falsch verstanden...
     
  15. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 24.08.05   #15
    stimmt,da war ja noch was!
    nicht wahr,hr.schlegel...!? :rolleyes:
     
  16. Drumwolf

    Drumwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    8.01.08
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Wilder Süden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 25.08.05   #16
    Leute, ihr bringt da was durcheinander. Da wurde lediglich gesagt, dass der Sound der Troys an den Sound der 602 ERINNERT. Also völlig egal, wann wer gegründet wurde.
     
  17. Bibbelmann

    Bibbelmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    7.11.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.05   #17
    die 602 und Sound Creation sind aus Paiste B20 Legierung hergestellt worden. Tatsächlich klingen die Legierungen bzw Bronzen anders, aber die 602er sind B20. Wollte das nur klarstellen
     
  18. Algefi

    Algefi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    17.09.14
    Beiträge:
    170
    Ort:
    bei Itzehoe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 27.03.06   #18
    Meine Güte! Auch wenn der Thread alt is, das muss ich nomma klarstellen.
    Der Watts der hat 19xx die letzten PAISTE 602 gekauft! Nich die letzten Troy meine Fresse^^. Ich musste das loswerden sonst kann ich nicht schlafen. Ihr braucht garnicht antworten. Schönen Abend noch.:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping