Anyone ever tried Stringblockers?

von Bierschinken, 13.09.06.

  1. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 13.09.06   #1
  2. Chaosschlumpf

    Chaosschlumpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 13.09.06   #2
    hmm klingt auf jeden Fall intressant... ich schätze aber mal das du dann die Garantie auf dein Floyd Rose verlierst
     
  3. skinny

    skinny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 13.09.06   #3
    Die "bringen" nicht mehr als originale Teile auch, nur dass sie (angeblich) nicht so schnell abnutzen. Wobei das "schnell" wohl relativ ist, denn ich hatte in 13 Jahren noch nie Probleme mit der Klemmmechanik. Egal ob Floyd Rose, oder Ibanez Lo-Edge. Man muss die Schrauben ja nicht anballern, als ob es kein morgen gäbe. Aber gut, wenn man eh schon Ersatz braucht, und diese hier nicht viel teurer sind als die Originalteile - warum nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping