Anzeichen einer Sehnenscheidenentzündung

von Iron-Maiden, 19.12.06.

  1. Iron-Maiden

    Iron-Maiden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Beyond the realms of death
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 19.12.06   #1
    Hallo !

    habe mich vor kurzen schonmal danach erkundigt, bin hinterher aber auch ncith schlauer als vorher.

    Also, wer kann mir sagen, wie genau sich sowas äussert??

    Danke!
     
  2. Phyrexo

    Phyrexo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    28.07.16
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    393
  3. Iron-Maiden

    Iron-Maiden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Beyond the realms of death
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 20.12.06   #3
    Danke, hatte ich auch schon, wurde aber von einem kumpel der Ma Sanitäter war für blödsin befunden. Und ich inzwischen als "erkrankt"..na toll...
     
  4. Marco290991

    Marco290991 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Weiden i.d.OPf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 20.12.06   #4
    "Anzeichen einer Sehnenscheidenentzündung": Wenns weh tut :D
     
  5. Kehrblech

    Kehrblech Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.146
    Erstellt: 21.12.06   #5
    Ich hatte auch mal eine Sehnenscheidenentzündung. Bei mir war das einfach ein ziehender Schmerz im linken Handgelenk und zwar, wenn du deine Hand so vor dich hältst, dass du deine Handfläche siehst ziemlich rechts am Handgelenk. Tut weh wenn du irgendwas mit deiner Hand machst (z.B. Gitarre spielen) und sehr weh, wenn du versuchst was Schweres zu heben...
    Gruß, das Blech
     
  6. Iron-Maiden

    Iron-Maiden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Beyond the realms of death
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 21.12.06   #6
    Ok, thx an alle...war beim Arzt..ist noch keine, nur die Vorstufe. Erst wenn ich weitermache. Also 3 Wochen Gitarrenpause :(
     
  7. Angus

    Angus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    4.03.16
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 21.12.06   #7
    Sei froh, dass du es noch rechtzeitig gemerkt hast. Ich habe die ersten Anzeichen leider total unterschätzt und eisern weiter geübt :rolleyes:. Als Lohn dafür bin ich nun schon seit über drei Wochen außer Gefecht. Und so wie es momentan aussieht werden wohl noch mindestens drei weitere Wochen vergehen ehe ich endlich wieder spielen kann :(.
     
  8. JerryHorton

    JerryHorton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    779
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    97
    Kekse:
    2.289
    Erstellt: 22.12.06   #8
    Dein Körper meldet dir das schon.

    Wenn du Abends vorm Fernsehen einen ziehenden Schmerz hast, sprich in Ruhephasen die Beschwerden da sind, dann ist es wohl ernster.

    Wenn du Bedarf an Salz hast, dann wirst du unterbewusst zu einer Brezel usw. greifen, das geschieht alles fast wie von selbst.

    Ne Sehnenscheidenentzündung ist unangenehm. Musste dieses Jahr einen Monat meinen Arm komplett ruhigstellen, da meine Sehnen aneinandergerubbelt haben an dem Punkt im Arm, wo sie zusammenlaufen. Shit happens. Geht alles wieder wunderbar, der Arm ist aber dennoch minimal schwächer als rechts und die Adern sind zurückgegangen. Sieht ein bisschen nach schwacher Arm / starker Arm aus. Was solls :d
     
  9. Iron-Maiden

    Iron-Maiden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Beyond the realms of death
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 23.12.06   #9
    Naja, weil ich ja den Arm weiterhin benutzen will..also in Zukunft, meine ich, hab ich den dick in Verbannt eingewickelt, und so´ne Paste vom Arzt bekommen...Trotzdem erstma ne doofe Pause...
     
  10. Flake

    Flake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    9.09.13
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    219
    Erstellt: 23.12.06   #10
    Ich weiß, ihr seid keine Ärzte und Ferndiagnosen sind meist unbrauchbar, aber: Sollt ich zum Arzt? ^^

    Also folgendes:
    Ich kann mit dem Dritten, soll heißen Ringfinger (also Dritter Gitarrenfinger:er_what:) keine zwei Saiten gleichzeitig mehr runterdrücken, weil es, wenn ich ihn gerade mit Druck drüberleg, im hintersten Glied, wo der Finger in die Hand übergeht, zieht wie die Sau.

    Sehnenscheidenentzündung is ja eher im Handgelenk, also was kann das denn sein?
    Ich will jetzt nicht zum Arzt rennen, damit mein Vater wieder ne Rechnung aufgedrückt kriegt, wenn das eh bald wieder weg geht ^^
     
  11. seele02

    seele02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    4.01.07
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Basel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.06   #11
    also ich hatte genau das was oben genannt wurde vor ca. 2 wochen mal weil ich beim squash den schläger scheiss egehalten hab und damit meine sehne irgendwie extrem gereizt hab und da die ja sowieso ziemlich beansprucht is fand sie das garnich toll...hab dann auch den ziehenden schmerz gehabt beim "handumknicken", so dass ich die innenfläche sehen konnte...bin dann zum arzt und der hat mir auch verband und paste verschrieben...da es aber nach ca. ner woch enich spielen und mit soner creme die mir mein opa (is arzt) empfohlen hat, hab ich das zeugs garnich aus der apotheke geholt... aber sobald sowas anfängt würd ich erstma pasue machen! und wenn du keinen unnötigen arzttermin riskieren willst, dann mach ma so 5 tage pause, aber wirklich pause, und wenns dann noch da is, dann geh halt ma zum arzt, is glaub das beste was man machen kann...weil pause musste ja so...
     
  12. Flake

    Flake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    9.09.13
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    219
    Erstellt: 24.12.06   #12
    Naja, ich hab jetzt diesen Finger ca. eine Woche, eher anderthalb beim Spielen nicht benutzt, alle Barrees mit dem Mittelfinger gegriffen, statt mit dem Ringfinger etc. und auch keine Schmerzen verspürt... Aber wenn den Finger jetzt ungeschickt beuge, dann schmerzt es wie Sau...
    Ich glaub ich geh dann mal zum Arzt ^^
    Danke!

    Noch eine Frage:
    Ich hoffe es nicht, aber kann es vielleicht davon kommen, dass mein Zeigefinger zu kurz ist? ^^ Okay, komische Frage ^^
    Erklärung: Wegen meiner recht kurzen Finger ist es mir vieeel bequemer bei Powerchords wie z.B.

    -5-
    -5-
    -3-

    die tiefe E-Saite mit dem Daumen und die beiden anderen mit dem Ringfinger spiele.
    Kann es sein, da so ja die Hand ziemlich beansprucht wird, dass das daher kommt? Weil jetzt auf Zeigefinger umgewöhnen wär denkbar dämlich :(

    Herzlichen Danke für Eure Antworten!
    FLAKE
     
  13. seele02

    seele02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    4.01.07
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Basel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.12.06   #13
    da musst du aber nen ziemlich kurzen zeigefinger haben oder?:confused:
     
  14. Flake

    Flake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    9.09.13
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    219
    Erstellt: 24.12.06   #14
    nee, aber nen ungeschickten ^^
    Ich kann nich mit dem Zeigefinger in den Dritten Bund und mit zwei bzw. einem anderen Finger in den Fünften Bund greifen, das GEHT einfach nich *heul*
     
  15. Eddy?

    Eddy? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 24.12.06   #15
    Wenn du erst seit 2Wochen Gitarre spielst , dann würde ich dir das abkaufen. Solange man keine Behinderung hat , ist praktisch jeder in der Lage seinen Zeigefinder min. 3cm von den anderen zu entfernen.
     
  16. seele02

    seele02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    4.01.07
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Basel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.12.06   #16
    ja das is klar, als ich 2 wochen gespielt hab kontn ich das auch nich hehe^^

    aber wie lange spielste denn?
     
  17. Flake

    Flake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    9.09.13
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    219
    Erstellt: 26.12.06   #17
    Fragt mich nicht, woran das liegt! Ich spiele seit Juni.
    Wenn ich mit dem Ringfinger ein kleines Barree greife, dann krieg ich das mit dem Zeigefinger hin, aber wenn ich Mittel- und Ringfinger gebrauche, komm ich eine Saite drüber mit dem Zeigefinger nur bis zum Bundstäbchen, statt bis zur Mitte, wie ich sonst immer greife:er_what:
     
  18. Eddy?

    Eddy? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 26.12.06   #18
    Greif mal ein Powerchord so :

    http://www.laster.it/guitarbook/images/powerchord.jpg

    Der Mittelfinger macht garnichts.

    So finde ich das am angenehmsten und man muss sich nicht verrenken.
    Achja , immer darauf achten das der Daumen immer so zwischen Mittel- und Ringfinger positioniert ist .
     
  19. Flake

    Flake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    9.09.13
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    219
    Erstellt: 26.12.06   #19
    Nächstes Mal frag ich gleich dich ^^ Danke, klappt supaah ;)
     
  20. Andy1damdidam

    Andy1damdidam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.09
    Zuletzt hier:
    10.03.14
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.09   #20
    Spiel jetz erst knapp über 1 Monat , aber fast jeden tag und lang. Hab jetz gemerkt, dass bei meiner Griffhand des ein bisschen nach handdelenk gescwollen is. Schmerz spür ich boch keinen, aber wie lange sollt ich pause machn damit das wieder weg geht. Ich mach lieber jetz ne kürzere Pause, als vllt später ne ziemlich lange wenn ich jetz weiterspielen würde.
    Sollt ich da auch ma zum Arzt??

    Bin echt Gitarrensüchtig :O
    weiß net ob ich des aushalten würde

    LG Andy :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping