Apocalypze

von Apocalypze, 11.07.07.

  1. Apocalypze

    Apocalypze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.07
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.07   #1
    Hallo zusammen,

    wir sind eine relativ junge Band (seit März 07) und machen, tja, am besten ausgedrückt: brutalen black Death Metal.

    Unter

    http://www.myspace.com/apocalypzemetal

    könnt Ihr euch einen Höreindruck verschaffen.

    Triton
     
  2. Venom

    Venom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.06
    Zuletzt hier:
    23.09.16
    Beiträge:
    120
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    112
    Erstellt: 14.07.07   #2
    Hallo zusammen,


    also im ganzen nicht schlecht und hat durchaus pontenzial eine gute Mischung aus Death-Black Metal was mich etwas stört ist der zu leise Gesang geht in den Drum-Gewitter fast unter es müßte alles etwas druckvoller sein. Auch beim Sound würde ich versuchen die Qualität zu verbessern dann kommt eure Stücke meiner Meinung sehr gut an :)

    Fazit:

    Sehr abwechlungsreicher Death-Black Metal mit viel potenzial. Mir gefällt es :great:
     
  3. -TOBSTER-

    -TOBSTER- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Zuletzt hier:
    28.10.09
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Rimsting (am Chiemsee)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.07   #3
    Also ich muss schon sagen sehr gelungen. aber wie schon gesagt, Der Gesang sollte ein bisschen lauter sein. aber sonst sehr gut
     
  4. Gobard

    Gobard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    2.02.09
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 17.07.07   #4
    Also das is mit Abstand das beste was jemals hier gepostet imo.

    Sind die Drums von einem echten Drummer oder ? Ziemlich beeindruckend schnell, bei manchen Blasts dachte ich nur noch omg. Das Songwriting würde ich als absolut perfekt bezeichnen, bei Sin Eater sind sicher 10 Stellen wo ich mir denke "geil gemacht, geile idee". Technisch ziemlich wahnsinnig, die ultraschnell black parts mit blast und dem sweep picking hin und wieder, das death zeug is für die Gitarre ja nicht so fordernd und wenn es eine Schwäche gibt dann hier - die Death Riffs klingen alle ziemlich gleich ich würd hin und wieder eine oktav raufwechseln.

    Auch wenn ich Black Metal und insbesondere Key Board nicht sonderlich mag hat es mich nicht übermäßig gestört, die musikalische Klasse steht für mich außer Frage.

    Hätte ich eine Plattenfirme, ich würd auch sofort unter Vertrag nehmen.
     
  5. Apocalypze

    Apocalypze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.07
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.07   #5
    So, der Song Sin Eater wurde mal neu abgemischt, so dass die Vocals besser durchkommen...im übrigen danke für comments. achja, die Death Parts in Sin Eater sind teilweise nicht ganz so einfach, wie sie vielleicht da klingen mögen.