Apple Macintosh: Musik aufnehmen? Was brauche ich?

von kusu, 23.01.05.

  1. kusu

    kusu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.05
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.05   #1
    Hallo Ich habe da mal ein par Fragen?

    Ich bin Bassist und würde gerne etwas aufnehmen

    Was ich genau will:
    Bassspur aufnehmen, Gitarrenspur aufnehmen, Schlagzeug über ne Software erstellen und Editiren. Zusammenfügen Fertig!

    Was ich habe I-Book 1Ghz 868 MB Ram Mac OsX (10.3.3)

    Was ich noch brauche: Das weis ich ja eben nicht! :(

    Wenn möglich bin ich auf der suche nach Freeware wenn was kosten "muss" Welche Programme/versionen es giebt ja ne Menge Logic und CO Versionen jeder Verkäufer sagt was anderes!


    MfG Mario
     
  2. just_feel_the_beat

    just_feel_the_beat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.05   #2
    Servus!!!
    Also wegen software und soft- Drumcomputer guckste am besten mal hier

    Und an Hardware brauchst noch mirkros um die Verstärker abzunehmen:
    Für Gitarre z.B dieses
    Für den Bass z.B. das
    ... kann aber auch die jeweiligen Kopien von DAP empfelen. Die sind um einiges preiswerter!!!
    ja und halt noch ein Vorverstärker, entweder als Mischpult oder als einfachen Preamp.

    Grüße

    Franz
     
  3. kusu

    kusu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.05
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.05   #3
    Wer lesen kann ist klar im vorteil!

    I-BOOK - APPEL - .EXE??? :confused:

    Für die Unaufgeklärten Mac Os kann keine EXE öffnen weils ein "schXXX" Programm von allen Windosen ist!!!
    :screwy:
     
  4. just_feel_the_beat

    just_feel_the_beat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.05   #4
    Ja :mad: , sry hab ich überlesen
    naja und Mac OS kenn ich dann auch nur Logic ... kann dir aber auch nüscht weiter dazu sagen, hab ich nämlich noch nicht benutzt!

    greez
    Franz
     
  5. gitarrensüchtler

    gitarrensüchtler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Salzburg/ Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 24.01.05   #5
    Als Aufnahmeprogramm kann ich dir Kristal Audio Engine empfehlen:www.kreatives.org Das verwen´ich auch und deckt meine Ansprüche.
     
  6. kusu

    kusu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.05
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.05   #6
    Tach ich glaube du hast das gleiche problem wie just_feel_the_beat?
    Ich habe einen mac!!!
     
  7. Regenwurm Rollt Ranzig

    Regenwurm Rollt Ranzig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    15.01.14
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    666
    Erstellt: 24.01.05   #7
    Moin. Ich hab eine einfachere Frage. Gibt es eine Software/freeware! mit der ich verschiedene Sachen aufeinander legen kann und abspielen kann?
    DANKE
    RRR
    :)
     
  8. bobZombie

    bobZombie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    5.550
    Erstellt: 25.01.05   #8
    öhm kusu, sei doch mal bissl freundlicher.... ;)
     
  9. kusu

    kusu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.05
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.05   #9
    Es ist hat ein bisschen nervig wenn die Welt davon ausgeht mann hätte eine Windose! :(

    Mario
     
  10. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 25.01.05   #10

    Hättest Du vermeiden können, wenn Du das im Titel angegeben hättest. Ich bin so frei und ändere das mal.
     
  11. andiab

    andiab Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    7.11.14
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.05   #11
    deine mac-arroganz geht mir auf den sack! :screwy:
     
  12. kusu

    kusu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.05
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.05   #12
    Die Windows Dekadenz mir auch! :evil:

    Hmm... das ist halt so, was der Bauer nicht kennt das isst er nicht! :doubt:
     
  13. Rossi

    Rossi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    12.11.12
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Schnöseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    135
  14. andiab

    andiab Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    7.11.14
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  15. DaveN

    DaveN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    25.01.10
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    413
    Erstellt: 26.01.05   #15
    Das beste ist und bleibt GarageBand :great:
     
  16. Paganono

    Paganono Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    9.10.16
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.125
    Erstellt: 26.01.05   #16
    Ersma Glyckwunsch,

    also die großen Audio Sequenzer bekommst du alle auch für den Mac, wenn du Cubase schon kennst, kannst du es auch auf dem MAC weiter nutzen. Allerdings musst du dir natürlich me MAc version besorgen.

    Zusätzlich gibts noch ein paar Killeranwendungen, die du auf dem PC nicht bekommst wie z.B. Spark, oder Bias Peak. Peak und Spark sind all das was Soundforge gerne wäre. Aber kostet oder du musst suchen....

    Freeware editoren und PLug ins gibt es auch für den Mac jede menge.

    Schau mal nei KVR - einfach in googel eingeben.

    Cubasis müsste es ebenfalls für Mac geben! Zieh dir doch auch mal ne MAcwelt oder MAC Up, da sind Freeware Versionen schon mal mit dabei.
     
Die Seite wird geladen...

mapping