Arghl.. Saitenreiter kaputt.. (FR Trem.)

von TheDevil, 02.02.06.

  1. TheDevil

    TheDevil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.06
    Zuletzt hier:
    19.08.07
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.06   #1
    Hallo

    Sagt mal - Hat sich bei wem schonmal ein Saitenreiter "verabschiedet"?

    Gestern hat sich einer verabschiedet, beim Saitenwechsel

    Schraube drehte durch (hinten) -> Gewinde vom Saitenraiter kaputt -> Fazit: kann die Saite nicht gut genug befestigen.

    Vorher beim Stimmen denk ich mir - Was is denn jetzt los? Saite reisst? Spinn ich? :screwy:

    Nein - Saitenreiter Nr.2 hat sich verabschiedet.. Gewinde kaputt.. Saite haltet einfach nicht mehr..

    Tja - Jetzt möcht ich wissen:

    Pech?
    Material Scheisse?

    Ist eine Peavey Predator EXP Plus - Also eine Gitarre im 200-300€ Preissektor (~290€)

    Ich denk mir mal, billiges Material - Oder irre ich mich?

    Wenns am Material liegt - Soll ich mir von Schaller gleich alle Saitenreiter bestellen?

    Danke
    Wenns geht bitte schnell antworten - Dann bestell ich gleich heute..

    Mfg
     
  2. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.799
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 02.02.06   #2
    Das ist mir auch letztens passiert. Kommt halt, wenn man zu doll schraubt und das ganze womöglich noch ein bisschen älter ist und sowieso ne günstige FR Kopie ist.

    Würd mir einfach Ersatz Reiter bestellen, achte aber darauf, dass du die jeweiligen nimmst, die für die jeweilige Saite bestimmt sind!
     
  3. TheDevil

    TheDevil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.06
    Zuletzt hier:
    19.08.07
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.06   #3
    hallo

    danke für die antwort

    hmm, glaub einfach dass das billige material gekostet hat..

    wenn ich mir mal anschau, was ein original FR kostet, und meine ganze gitarre gekostet hat - war meine gitarre billiger *g*

    hmm, mein stamm-gitarrenladen hat mir 2 neue schrauben mitgegeben

    hätte eigentlich nur ein neues gewinde schneiden müssen -> fehlanzeige - schraubenkopf zu dick - passen nicht durch

    vermute, dass die von schaller genauso sind...

    ich brauche dringend hilfe! woher krieg ich jetzt passende schrauben *grml*

    danke
     
  4. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.799
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 03.02.06   #4
    Bestell dir doch einfach neue Reiter, bei www.rockinger.com zum Beispiel, oder bei Thomann, oder bei den zig anderen großen Läden
     
  5. TheDevil

    TheDevil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.06
    Zuletzt hier:
    19.08.07
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.06   #5
    hiho

    is leider nicht so einfach.. die schaller haben ein anderes gewinde, tja, kein problem, einfach die schaller schrauben nehmen -> denkste -> passen hinten nicht durch - wenn ihr wisst was ich meine

    kennt wer das FR trem von vester? ist schon älter oder? krieg eines eventuell billig..
     
  6. PlasticA

    PlasticA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    28.02.13
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Zella-Mehlis
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    321
    Erstellt: 04.02.06   #6
    du sollst ja au nich neue schrauben nehmen sondern gleich einen kompletten neuen reiter! neues gewinde schneiden bringt dich a nich weiter... da haste dann bald wieder das selbe problem
     
  7. TheDevil

    TheDevil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.06
    Zuletzt hier:
    19.08.07
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.06   #7
    und wie soll ich dann die saite im reiter festmachen ohne passende schraube?

    es passen die schaller schrauben am schaller reiter! aber nicht meine peavey! ;) (bzw. von dem shice billigtrem)

    hab überlegt, einfach die grundplatte zu tauschen - aber geht das so einfach?

    mfg
     
  8. Charles77

    Charles77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.06
    Zuletzt hier:
    20.06.15
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Segeberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.06   #8
    Hab das gleich Problem The Devil.
    Niegelnagelneue Strat und der Saitenreiter der Tiefen E-Saite kaputt.
    Gewinde im A*****
    Ist das normal?
     
  9. mosel

    mosel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    2.09.08
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.06   #9
    ich hab auch ein problem .... der saitenreiter meiner sg -- also da wo die saiten über die einkerbungen führen --- ist von den saiten kaputt "gedrückt" worden .. ich weiß nciht ob sich das vorstellen kann aber die saiten haben bisschen metall sozusagen weg geschoben so das kleine scharfe kanten entstanden sind... das problem jetzt ist das meine tiefe -e- saite alle 4wochen reißt wenn nicht früher.... dazu muss ich sagen das ich 11er bis 13er saiten spiel auf c-droped.... da ich ja nicht blöd bin hab ich natürlich vorher beim händler gefragt ob da irgend was passieren außer das der sound drunter leidet... aber die haben mir nichts der gleichen gesagt...

    ist das ein garantie fall?
    ganz koscher is mir das nich...

    danke schon ma
     
  10. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 24.06.06   #10
    in solchen fällen würd ich schleifpapier oder ne kleine feile zur hand nehmen und die scharfe kante beseitigen, aber vorsichtig sein und nicht zuviel material abtragen.
     
  11. mosel

    mosel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    2.09.08
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.06   #11
    bevor ich das mach ... würd ich denn nen neuen reiter bekommen? also umtauschen oder so was
     
  12. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 24.06.06   #12
    Eher kein Garantiefall, weil das mit der Zeit auch eine normale "Nebenerscheinung" sein kann.
    Du kannst es ja mal versuchen. (Soviel kostet das aber auch nicht)
     
  13. mosel

    mosel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    2.09.08
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.06   #13
    wie teuer is denn son gibson reiter? 30 40 euros?
     
Die Seite wird geladen...

mapping