Aria Pro II Les Paul - Restauration.

von m~Daniel, 28.11.05.

  1. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 28.11.05   #1
    Hallo!

    hab gestern günstig ne Aria Pro II Paula von 1976 geschossen. Hat mich knapp 100€ gekostet. Das Ding werd ich allerdings restaurieren. Der alte Lack kommt komplett runter und das Ding wird dann gebeizt. Außerdem ist die Hardware doch etwas angerostet - da kommt auch neue drauf.
    Irgendjemand irgendwelche Tipps was man da noch draus machen kann?
    Der Thread soll vll sone Art kleines Projekt werden falls euch des in irgendeiner Weise intressiert ;)
    Außerdem freue ich mich über jede Anregung bezüglich Lackierungen ;)
    Die GItarre hat sogar anner Brdige nen DiMarzio Pickup. Der Pickup am Neck funktioniert nicht - laut beschreibung ist das Kabel abgerissen - aber das sollte auch kein Problem sein.

    hier nochn Bild:

    [​IMG]
     
  2. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 28.11.05   #2
    Wenn du ein bisschen rumschnitzt, kannste ja daraus ne Strat mit Tuno & Stoptail machen.. :D
     
  3. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 28.11.05   #3
    Lass mal, hab schon 2 Strats ;)

    hat jmd vll Bilder von ner grün-gelben oder orange gebeizten Paula?
     
  4. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 28.11.05   #4
    Strats kann man nie genug haben :D
     
  5. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 29.11.05   #5
    Einige Fragen:

    1. Ist der Hals verleimt oder geschraubt?

    2. Poste mal ein Bild vom Kopf

    3. Steht irgendwo eine Seriennummer?

    Wenn ich diese Infos habe, kann ich die Gitarre eventuell identifizieren.

    Ulf
     
  6. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 29.11.05   #6
    der Hals ist afair geschraubt. Ich hatte die auch beobachtet, habe allerdings vor der Neubundierung die dem Verkaufstext nach wahrscheinlich nötig ist zurückgeschreckt. Aber für nen 100 ist die mit dem Koffer und dem DiMarzio sicherlich das Geld wert. Ich habe mir stattdessen am selben Tag eine Strat gekauft, ungefähr für das gleiche Geld.
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=96157

    noch sieht deine definitiv schicker aus, mal abwarten wer mehr draus macht :)
    und ich brauchte eher mal eine reinrassige Strat als eine weitere Les Paul...


    zur Lackierung : J.Konetzki hatte doch mal einer Hamer (?) restauriert, und er ein Goldtop verpassen lassen. Das sah schon sehr schick aus...

    muss die Hardware wirklich runter? vielleicht reicht schon ordentlich GundelPutz? Da könntest Du gut Geld sparen
     
  7. Nikki

    Nikki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.096
    Erstellt: 29.11.05   #7
    Ätsch - erster :p

    Hier ein paar Daten :

    Aria Pro II PE-110 (non-Prototype) Solid Body Guitar
    ( in dieser Version erstmals im ´77er Katalog zu finden )
    - Solid mahogany body
    - Bolt on mahogany neck
    - Rosewood FB
    - 22 fret, 630mm scale
    - Protomatic I pickups ("Pro II" on earlier versions)
    - sealed diecast tuners
    - 2Volume, 2Tone, 3-way PU-Switch
    - available in Wine Red, Dark Blue.

    Nikki

    PS
    Versuch auf jeden Fall, den defekten HB zu retten !!!
     
  8. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 29.11.05   #8
    Ich stehe über den Dingen. :D
    Du hast mir da ein wenig Arbeit erspart! Jetzt kann ich wieder ein neues CS-WiDi für Neal machen. ;)

    @d3t0nat0r: Ich schließe mich Nikki an! Sollte der HB nicht mehr gehen, würde ich ihn gerne zur Untersuchung im Labor haben. Also bitte nicht den Onkel vergessen!!

    Ulf

    btw: Lange nichts mehr von Dir gelesen Nikki!
     
  9. zion

    zion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    198
    Erstellt: 30.11.05   #9
    die Gitarre sieht sehr gut aus, wuerde mich mal interessieren was draus wird.

    @Onkel: so eine Gitarre muesste doch eigentlich deutlich mehr wert sein oder taeusche ihcm ich da jetzt?
     
  10. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 30.11.05   #10
    Hi!

    So da melde ich mich mal wieder!

    Die Gitarre habe ich heute erhalten und die schaut echt noch sehr gut aus fürs Alter. Ok der Lack hat einge Dings un Dongs aber der Hals, neue Bünde können da schon noch etwas warten. Waren am Anfang Flatwounds drauf - neue Saiten drauf - WOW, der klang ist echt geil!
    Das is übrigens wirklcih ne PE-110, danke für den Tipp :) Werd mich jetz dran machen den PU zu reaktivieren. Ich nehme an dass lediglich der Toggleswitch den Fehler verursacht.

    Trau mich nur noch nicht so richtig mit der Neulackierung -.-

    gruß
    Daniel
     
  11. Mike2000?

    Mike2000? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    6.04.06
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 30.11.05   #11
    @d3t0nat0r Also erstmal Glückwunsch - du hast da wirklich was tolles geschossen für runde 100 Euronen! :great:

    Also ich würde, da deine Paula einer Studio sehr nahe kommt, den Lack professionell vom Lackierer machen lassen.
    In Gelb oder einem kräftigen Orange, dazu passend schwarze Potiknobs, HB-Rahmen in schwarz und vielleicht noch nen Pickguard in schwarz, also einfach : Alle Zierelemente aus Plaste - schwarz!


    War schonmal ein Pickguard dran? Versuche du HB's zu retten und versuche mal die Bünde zu reinigen, vielleicht hilfs?! :rolleyes:


    Halt mich auf dem laufenden! Ansonsten echt geil! :)
     

    Anhänge:

  12. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 30.11.05   #12
    Wie wärs denn mit ner Lackierung à la Zakk Wylde Buzzsaw?
    In diesem Falle vielleicht schwarzer hintergrund mit einem grauen oder mitternachtsblauen Muster?

    Besorg Dir mal ne RAL-Karte und ne Flasche Rotwein.
     
  13. VOXplayer

    VOXplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    27.08.15
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    73
    Erstellt: 30.11.05   #13
    Warum muss man eigentlich bei solchen Sachen immer gleich den Lack abschleifen... abschleifen abschleifen abschleifen! Ich lese IMMER abschleifen und neu beitzen bei sowas. Du miderst den Wert ungemein. Was für ein Scheiss.

    Lass sie doch so wie sie ist!

    Und dann grün gelb orange, Frosch -Fotzengrün und Hamster-Arschbraun beitzen.

    Warum?




    ...
     
  14. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 30.11.05   #14
    Hm ne ich steh eher auf was schlichtes einfarbiges glaub ich ;) hab aber diese Buzzsaw Lackierung noch nie gesehen ? (oder is das das mit den weißen, schwarzen konzentrischen Kreisen?)
    Hab grad den defekten Humbucker mal rausgebaut.... also das problem daran ist dass irgwie an den Spulen die Kabel abgerissen sind, kann man sowas noch hinbiegen? Hab mal nen andren PU von ner Les Paul vom 1981 reingebaut - nun funzt alles - mittelstellung klingt genial :)

    @Mike2000: Danke :)
    Jo da war mal ein Pickguard dran, ich überleg vll ma einfach nur so en leicht angegilbet Pickguard draufzumachen, das dürfte sicher auch was hermachen :)

    Der 2. Hb an der Bridge funktioniert übrigens einwandfrei. Scheint ein recht alter DiMarzio zu sein da unten die PLatte schon leichten Rost angesetzt hat ;)

    gruß
    Daniel
     
  15. m~Daniel

    m~Daniel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 30.11.05   #15
    Im moment bin ich auch am überlegen den Lack net einfach zu lassen. paar stellen bissl mit schwarzem nagellack oder so drüber un dann dürfts passen. Aber wenn dann en Pickguard weil nur schwarz is mir einfach zu langweilig
     
  16. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 30.11.05   #16
    Zu dem Thema habe ich hier bereits einiges geschrieben. Leider habe ich mein Tool zur Zeit nicht zur Hand (mal wieder das notbuch abgeraucht). Grundsätzlich sollte der Gebrauchtwert jedoch etwas höher sein.

    @Nikki: Weißt Du in etwa wie teuer diese PE 1977 wahr?

    Ulf
     
  17. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 30.11.05   #17
    Die Buzzsaw...
     
  18. VOXplayer

    VOXplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    27.08.15
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    73
    Erstellt: 30.11.05   #18
    Monsterschaf, das ist nicht wirklich Dein Ernst oder?


    ...
     
  19. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 30.11.05   #19
    De gustibus non est disputandum, junge.;)
     
  20. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 30.11.05   #20

    In einem Forum, wo mir gewisse Flachpfeifen sogar meine Sig klauen, und hinterher behaupten, sie wäre auf ihrem Mist gewachsen, bin ich mir da zwischen Ernst und Spaß auch nie so wirklich sicher.

    Mit Latein hab ichs zwar net so, aber damit ist wohl gemeint:
    :D Alles Geschmaggssach - saad da Aff, unn beißt in die Seef. :D

    Und für alle Freunde der Maus: das war Saarbrigger Platt!
     
Die Seite wird geladen...

mapping