Arranger Spur rausbouncen ohne umrechnen

von micha83, 07.01.17.

  1. micha83

    micha83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.13
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    287
    Erstellt: 07.01.17   #1
    Mahlzeit zusammen,
    Ich habe ein Projekt in dem ich gerne über die Arranger Spur direkt die um Arrangierte Komposition ohne umrechnen rausbouncen möchte, aber Cubase will nicht so wie ich.
    Beim normalen Export mit aktivierter Arrangerspur kommt die normale Komposition für die die Lokatoren gesetzt sind.
    Realtime Export läuft so wie die Arrangerspur aber es kommt immer kurz vor Abschluß "Es wurde eine Festplattenüberlastung festgestellt", was ich aber für unwahrscheinlich halte.

    Workaround über das vorherige Umrechnen kriege ich nicht richtig hin, da die neu Arrangierte Komposition entweder an den Anfang des Projekts gesetzt wird und nicht an dem genauen Punkt wo der Titel auch markiert ist (alles andere ist dann weg und die Tempospur kommt auch nicht mit rüber) oder Teilweise Events nicht geteilt werden und dann halt komplette Parts fehlen ( der Haken bei "Events nicht teilen" ist NICHT gesetzt").
    Über das komplette projekt eine übergeordnete Arrangerspur zu ziehen bzw. auch nur über den betroffenen Titel, hat auch nicht geklappt.
    Da wir über eine Umfangreichere Geschichte reden die nicht nur aus Midi sondern auch aus viel Audio besteht kommt das händische Verschieben für mich momentan erstmal nicht in Frage .

    Habe ich irgendwo einen Gedankenfehler oder irgendwo nen Haken vergessen, der Export einer normalen um arrangierten Spur sollte doch easy going laufen ohne vorher extra immer um zu rechnen, bzw. selbst beim Umrechnen wird das ganze Projekt auseinander gerissen und nicht nur der Lokatorenbereich ersetzt?

    i5 6600K 4GHZ / 32GB DDR4 Ram / Win 10 / Cubase 8.5.20, Windows und Cubase auf SSD und das Projekt auf einer Hybrid Platte

    Vielleicht arbeitet ja jemand regelmäßig mit diesen Dingen und kann mir helfen,
    Grüße Micha
     
  2. viertoener

    viertoener Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.06
    Zuletzt hier:
    15.10.18
    Beiträge:
    1.291
    Ort:
    Großkaff Wolfen
    Zustimmungen:
    129
    Kekse:
    5.714
    Erstellt: 11.01.17   #2
    Also wenn ich das richtig verstehe, geht das nicht was du machen willst.
    Die Arranger Spur ist nicht fürs Mixen gedacht. Eher für Komposition und Livenutzen. So geht es zumindest aus dem Manual hervor.
     
  3. micha83

    micha83 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.13
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    287
    Erstellt: 11.01.17   #3
    wäre einleuchtend, aber wie gesagt, wenn ich echtzeit bounce kriege ich es im vorher festgelegten Arranger Pattern. BEkomme dann halt nur immer eine defekte Wav weil der Fehler mit Festplattenüberlast kommt.
    Ergo bin ich von ausgegangen das beim normalen raushauen auch das Pattern kommt.
    NAja, dann halt doch alles manuell verschieben, dank dir
     
Die Seite wird geladen...

mapping