ART Pro VLA Kompressor - wer hat das Teil???

von IgnazSchlaume, 09.09.07.

  1. IgnazSchlaume

    IgnazSchlaume Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.07
    Zuletzt hier:
    28.02.16
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 09.09.07   #1
    Hallo Leute,
    der "ART Pro VLA" Kompressor ( http://www.musik-service.de/art-pro-vla-stereo-tube-kompressor-prx395753420de.aspx ) wird ja ganz gut angepriesen; hat jemand mit dem Ding Erfahrung? Kennt jemand einen Komp. In ähnlicher Preislage mit einstellbaren Attack/Release-Zeiten?

    Was mich auch ein bischen irritiert sind die Angaben:

    Dabei habe ich vorallem Probleme mit "Kompression 20 dB" - was soll das heißen? wenn ich lange Attack-zeiten wähle komprimiert die Kiste mehr???

    Und was sind Releasezeiten mit Angaben "von ... bis ..." - sitzt da ein kleiner Chinese drin und würfelt aus?

    Ansonsten klingen ja die Userkommentare ganz ansehnlich, aber ich konnte in keinem Forum so richtig was finden..

    Vielen Dank, I.
     
  2. WIDOW123

    WIDOW123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    14.04.11
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.12.07   #2
    Ganz Wichtig Will Ich Unbedingt Auch Wissen
     
  3. WIDOW123

    WIDOW123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    14.04.11
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.07   #3
    hat wirklich keiner irgendwelche erfahrungen mit dem teil??
     
  4. IgnazSchlaume

    IgnazSchlaume Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.07
    Zuletzt hier:
    28.02.16
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 05.01.08   #4
    Hallo Widow,
    ich habe mir das Teil jetzt gekauft und bin soweit ganz zufrieden. Für den Preis kann man im Grude nix falsch machen. Aber gerade die Anzeigen sind gut zu lesen und schön Beleuchtet, was die Kiste fast "vintage" wirken lässt.

    Schade, aber in der Preisklasse nicht anderes zu erwarten, ist, dass Attack & Release nicht einzeln einstellbar sind - nur fast/auto ist einstellbar.
    Abstriche muss man hinnehmen - und das ist der gröbste Fehler - so dass die XLR-Buchsen auf der Rückseite saumäßig sind: Keine Raster - das gesamte Blech mit nur einer Schraube befstigt, dass es sich beim Stecken ein wenig eindrückt. Man hat das Gefühl, die Stecker lägen und steckten nicht in dem Ding.

    Aber da es ja fest im Studio steht, belasse ich es da bei. Für mich ist das Ding sowieso nur der Übergang, bis ich mich irgendwann mal aufraffe und mir einen 1178 ins Haus hole...

    Gruß, I.
     
  5. mika

    mika HCA - Raumakustik HCA

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.022
    Ort:
    Mexico, Queretaro
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    3.851
    Erstellt: 07.01.08   #5
    schonmal über den selbstbau eines 1176 nachgedacht ?;):D
     
  6. vhcs

    vhcs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.07
    Zuletzt hier:
    27.04.12
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 08.01.08   #6
    das ist eine super Idee. hier habe ich eine Anlietung gefunden
    http://www.gyraf.dk/gy_pd/1176/1176.htm
    Hast du damit Erfahrungen gemacht? Funktioniert der Compressor nacher wie das original?

    cheers
    Alex
     
  7. IgnazSchlaume

    IgnazSchlaume Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.07
    Zuletzt hier:
    28.02.16
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 08.01.08   #7
    Phu, im Grunde gern, aber ich weiß nicht, ob mir das nicht zuviel Arbeit ist und ich die Zeit dafür habe... Hat jemand mal durchkalkuliert, was ein Eigenbau kosten würde? Sind die Parts problemsol zu bekommen?

    Gruß, I.!
     
  8. IgnazSchlaume

    IgnazSchlaume Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.07
    Zuletzt hier:
    28.02.16
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 08.01.08   #8
    ...das einzige, was zu fehlen schein ist der "All-button-mode", sehe ich das auf den Bildern richtig???

    Ach, wird weiter unten als Option aufgeführt (Slam/Nuke-Mode)...
     
  9. IgnazSchlaume

    IgnazSchlaume Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.07
    Zuletzt hier:
    28.02.16
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 09.01.08   #9
    Hallo Leute,
    also nun habe ich mich entschlossen, mich an einen 1176-Eigenbau ran zu wagen. Vorallem, nachdem ich dieses Bild hier gesehen habe! Ich will nicht von Neid, sondern vielmehr von Respekt sprechen - aber der "haben-will"-Faktor ist da schon ganzschön hochgefahren! Die Seite hat auch dein dt. Forum, in dem man einen guten Support findet.
    Naja, der erste ist sicher der schwierigste!

    Gruß, I.!
     
Die Seite wird geladen...

mapping