Arturia iSpark erschienen

von Murenius, 02.03.16.

Sponsored by
Casio
  1. Murenius

    Murenius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.12
    Zuletzt hier:
    14.06.18
    Beiträge:
    624
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    214
    Kekse:
    1.000
    Erstellt: 02.03.16   #1
    Hab vorgestern gesehen, dass Arturia ihr Drum Modul Spark jetzt auch als iSpark fürs iPad veröffentlicht haben und es mal ausprobiert (bin auch Nutzer der VST Version). Macht einen tollen Eindruck soweit, kostet im Einführungspreis gerade 9.99€, später dann wohl 19.99€. Der Leistungsumfang ist nur geringfügig reduziert, wenn ich das richtig gesehen habe bisher und liefert eine Menge mehr als die anderen Drum-Apps, die ich bisher verwendet habe. Was ich aber gerade absolut genial finde ist, dass ich mit dem Apple USB Camera Adapter meine SparkLE Hardware direkt anschließen kann und das mit iSpark benutzen kann. Ich hab noch nicht ausprobiert, ob und wie das Ganze mit Audiobus und anderen Apps bzw. Sequenzern klappt, aber soweit wirkt es schonmal ganz gut, gerade für den Preis.

    Hat sonst jemand das Teil schon ausprobiert und Erfahrungen?
     
Die Seite wird geladen...

mapping