Ashdown ABM 410H + welches Top??

von oddsetking, 29.02.04.

  1. oddsetking

    oddsetking Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #1
    Hi,
    werde mir wahrscheinlich die Ashdown ABM 410H Bass Box holen, und suche jetzt noch ein Basstop dazu.Sollte nicht mehr als 600 Euro kosten und 350-400 Watt haben (kann aber auch mehr sein ;-) ).Was könnt ihr mir da empfehlen??Oder hat irgendjemand von euch vielleicht ein gutes gebrauchtes top was er mir verkaufen kann??Bei e-bay gibts nichts gescheites und sonst find ich auch nicht im Internet.
    Und was haltet ihr eigentlich von der ashdown Box??Hat schon jemand erfahrungen mit der Box gesammelt??mfg

    ok
     
  2. partisan

    partisan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.473
    Erstellt: 29.02.04   #2
    kauf dir nen sansamp bass driver pedal und dazu ne endstufe von thomann, ich spiele die kombination selbst an einer swr 4x10 und bin seeeehr zufrieden....

    sansamp ca 250€
    t.amp 1400 298€

    -----------------------------
    548 € für HAMMER sound -> BILLIG!
     
  3. oddsetking

    oddsetking Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #3
    hi,
    ne ich wollte eigentlich schon was ordentliches haben, also von warwick hartke,swr,h&k und so weiter.

    aber trotzdem danke für den Tipp.
     
  4. BigKahoona

    BigKahoona Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    2.06.09
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #4
    der sansamp ist extrem ordentlich wenn nicht sogar saugeil
     
  5. Tone

    Tone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.03
    Zuletzt hier:
    3.09.04
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.04   #5
    Was Ordentliches?????? Hey, Sansamps (gibts auch als Top oder Combo) sind das Ordentlichste, was es neben Boogie und Ampeg gibt!
     
  6. oddsetking

    oddsetking Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.04   #6
    Ja, sorry, hab ich noch nichts von gehört.

    Aber wenn ich mir den als top kaufe bezahl ich bestimmt mehr als 600 Euro...

    Was haltet ihr denn von Markbass Tops??
     
Die Seite wird geladen...

mapping