Ashdown MAG 600 oder Hartke 5000?

von System_of_Rage, 06.12.05.

  1. System_of_Rage

    System_of_Rage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    15.02.16
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.12.05   #1
  2. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 06.12.05   #2
    es kommt drauf an was du spielen willst....
    also ich finden den hartke sehr flexibel...und auch sehr gut auch wenn er schon etwas cleaner ist als was anderes...aber mit nem guten bass ist das n vorteil würd ich mal sagen....den anderen würd ich für rock oder so ohne bedenken einsetzten....
    zur box passen tun beide wenns dir gefällt, leistung reicht locker, sogar etwas viel ;)
    aber ich denke mit antesten ists schwer...
     
Die Seite wird geladen...

mapping