Ashdown Mag300h Lüfter

von amazing_m, 21.08.06.

  1. amazing_m

    amazing_m Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 21.08.06   #1
    Hallo

    Habe eine kurze spezielle Frage zum mag300h Topteil.
    Kann mir jemand sagen, ob der Lüfter durchgehend aktiv ist, oder ob
    er nur entsprechend bei höheren Temperaturen an ist?

    Vielen Dank .....
     
  2. becksflasche

    becksflasche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 21.08.06   #2
    Also ich habe den Profet 3.2 und da geht der Lüfter nur bei höherer Temperatur an, und dann denke ich, das es beim Ashdown genauso ist,da meiner Meinung nach ein permanenter Lüfter bei dem Amp übertrieben wäre.

    MFG
     
  3. cone

    cone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Burgenland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    156
    Erstellt: 23.08.06   #3
    also bei mir rennt der lüfter jedenfalls immer.. ich weiß nicht ob sich das bei den neueren modellen vielleicht geändert hat aber bei mir ist der immer aktiv
     
  4. bass steini

    bass steini Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.06
    Zuletzt hier:
    1.02.13
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Burbach Holzhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 23.08.06   #4
    Also ich hab das Topteil (+ Box) seit kruzem, erst eine Probe damit gespielt.
    Ich kann jetzt gar nicht genau sagen, ob er immer an war, der Lüfter. Aber drücken wir es mal so aus: Er ist mir nicht unnagenehm aufgefallen. :great:
    Ich kann ja heute nochmal genauer hinsehen!
     
  5. schalampi

    schalampi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 23.08.06   #5
    habe auch vor mir das topteil zu kaufen. wäre gut wenn du mal drauf achten würdest wie laut der lüfter ist wenn er schon die ganze zeit durchläuft.:great:
     
  6. bass steini

    bass steini Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.06
    Zuletzt hier:
    1.02.13
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Burbach Holzhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 23.08.06   #6
    Also. Komme gerade von der Probe zurück.
    Der Lüfter läuft immer. Aber das ist eigentlich kein Problem. Der ist wirklich nicht laut. Bereits Hintergrundlärm (rascheln, Fußtritte,...) und erst recht Gespräche sind wesentlich lauter.
    Also kein Kaufshinderniss!!

    Ich kann ihn nur empfehlen. Macht einen kernigen, druckvollen Sound das Ding. Er passt sich gut ins Bandgefüge ein, ist immer ortbar! Im vergleich zu meinen Vorgänger (Ibanez SW 35...) 5000 mal besser! Nicht so schwammig.

    Naja genug! Kauf ihn einfach ;)

    Manuel
     
  7. yestergrey

    yestergrey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    276
    Erstellt: 23.08.06   #7
    Die Frage ist wie es beim recorden aussieht. Da sollten praktischerweise kein Rascheln und auch keine Stimmen zu hören sein. Wie laut ist der Lüfter dann?? Ich stelle es mir recht nervig vor, auf ner CD am Ende immer ein Lüfterrauschen zu haben.
     
  8. bass steini

    bass steini Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.06
    Zuletzt hier:
    1.02.13
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Burbach Holzhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 23.08.06   #8
    Naja. Ich finds schwer zu beschrieben.
    Also wenn es komplett ruhig ist, dann ist er zu hören. Aber nicht sehr laut. Sobald irgendein anderes Gräusch dazukommt hört man den Lüfter nicht mehr. Er ist mir bei der ersten Probe auch überhaupt nicht aufgefallen (auch nicht als es still war). Würde man ihn mir als Silent Lüfter für den PC anpreisen, würde ich ihn ohne zu zögern kaufen.:cool:
    Ich würd ihn leiser als z.B. das Surren eine Festplatte einstufen.

    Ich mache so selten (home)recording. Deswegen weis ich nicht ob das schon zu laut ist...

    Er ist wirklich nicht laut. Ich glaube am besten ist du hörst selbst...:rolleyes:
    Sorry, wie gesagt finds schwer es präzise zu beschreiben.

    Manuel
     
  9. schalampi

    schalampi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 24.08.06   #9
    das werd ich dann auch machen:D mir hat er nämlihc auch sehr gut gefallen. Mit was für einer box spielst du ihn?

    passiert das auch wenn man mit DI aus dem amp raus geht? das wäre ja schon ein bisschen nervig.:confused:
     
  10. amazing_m

    amazing_m Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.15
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 24.08.06   #10
    ok, super.
    Vielen Dank für die Erläuterungen, das reicht mir schon an Infos

    Damit wäre meine Frage beantwortet.

    Grüße ...
     
  11. bass steini

    bass steini Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.06
    Zuletzt hier:
    1.02.13
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Burbach Holzhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 24.08.06   #11
    Ich spiel ihn mit der passenden Ashdown Box, die MAG410T, eine 4x10'' Box.

    Ja. Sobald man den Verstärker einschaltet, geht auch der Lüfter an. Aber er nevt echt nicht! (s.o.)

    Grüße
    Manuel
     
  12. schalampi

    schalampi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 24.08.06   #12
    ich meinte beim recorden. ob man das lüftergeräauch dann auch hört.
     
  13. Glühbirne

    Glühbirne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 24.08.06   #13
    Ne beim DI out kann das ja eigentl garnich sein da man da ja das signal vom Amp abgreift und nich vom Speaker abnimmt.
     
  14. HuntingFrog

    HuntingFrog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.06
    Zuletzt hier:
    9.07.12
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.06   #14
    Stimmt! Der Amp hat ja kein Mikro, und die Pickups tun Lüftergeräusche nicht aufnehmen(die wären ja aber sowieso zu leise), also kommt das Lüftergeräusch auch nicht mit in den DI out:rolleyes:
     
  15. schalampi

    schalampi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 24.08.06   #15
    hat sich mein verdacht bestätigt:) is ja auch logisch :screwy: :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping