atrac3 bzw sonic stage

von Hell Sister, 27.08.06.

  1. Hell Sister

    Hell Sister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    10.04.11
    Beiträge:
    295
    Ort:
    ABCity
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 27.08.06   #1
    Hi,
    nachdem ich schon ne Weile gegoogelt hab, hoff ich das mir hier jemand helfen kann. Seit einiger zeit besitze ich einen Sony Network Walkman. Diese dinger machen zwar den Eindruck, doch sie sind keine MP3-Player. Sie spielen nur das Spezialformat Atrac3 oder Atrac3plus ab. dafür beitet Sony auch ein spezielles Programm an, Sonic Stage, das Medien konvertieren und verwalten soll. Leider läuft die Software bei mir nicht. ich bekomme lediglich die fehlermeldung "Um das programm ausführen zu können, müssen sie als Administrator angemeldet sein." Das bin ich. Habe das programm auch nur als Administrator installieren können. Solche Probleme hatte ich schon öfters, konnte die programme aber zum Schluss immer verwenden indem ich mich auf dem Hauptbenutzerkonto (welches Windows ja bei der Installation erstellt) angemeldet habe.
    Was mir weiterhelfen würde, wäre also eine Alternative zu Sonys Sonic Stage mit der ich Dateien zu atrac3 konvertieren kann. dabei reicht ein programm mit dem ich einfach nur den Walkman als Ziellaufwerk angeben kann; Oder eine Möglichkeit diesen Fehler zu beheben.

    PS: Mein System läuft mit Windows XP Prof. keine Service Packs installiert.
     
  2. The Outlaw Torn

    The Outlaw Torn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.12
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Österreich/ Steiermark/ Graz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    415
    Erstellt: 28.08.06   #2
    Servus

    Im Prinzip kannst du nur mit Sony in Kontakt treten ,denn dein Problem ist eigentlich ein ganz ein anderes.
    Dein MP3-Player spielt schon auch Mp3's ab, er kann halt nur zusätzlich diese Atrac-Dateien abspielen, welche angebliche eine bessere Qualität bieten.
    Aber du musst beide Arten von Dateien mit Hilfe von SonicStage übertragen, alles andere funktioniert nicht.
    Daher bringt es dir auch gar nichts wenn du Software findest die dir die mp3-Dateien in die Atrac-Dateien umwandelt weil du die nicht mit Hilfe des Explorers übertragen kannst, bzw schon übertragen,aber der Player wird sie nicht erkennen.

    Sprich ...du musst zusehen, dass SonicStage funktioniert und deshalb mein Rat dich mit Sony in Verbindung zu setzen.

    Gruß
    Patrick
     
  3. Hell Sister

    Hell Sister Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    10.04.11
    Beiträge:
    295
    Ort:
    ABCity
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 28.08.06   #3
    Inzwischen hab ich das Problem gelöst. ein freund konnte das Programm so verändern, das es sich starten lässt.
    Allerdings hast du unrecht. Nachdem ich mich auf allen möglichen Seiten, die sich mit diesem Thema beschäftgen, informiert habe, spielt das Ding lediglich actrac3 Dateien ab. Während der Übertragung mit Sonic Stage werden die Mp3s umgewandelt und in atrac3 Format auf meinem Player gespeichert. Es gibt auch keine Möglichkeiten ein anderes Format einzustellen. Lediglich Bitrate und sowas. nachdem mein eigenes Archiv dabei aber nicht verändert wird, macht mir das nix. Allerdings stimmt es das auf dem Player eigene Systemordner erstellt werden in denen die Dateien und die Dateiinformationen gespeichert werden.
    Aber wie gesagt, seit ungefähr einer Stunde funktioniert das ganze.
     
  4. The Outlaw Torn

    The Outlaw Torn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.12
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Österreich/ Steiermark/ Graz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    415
    Erstellt: 28.08.06   #4
    Servus

    Na Gott sei Dank funktioniert es jetzt, wobei mich wirklich wundere, dass dein Player wirklich nur Atrac-Dateien abspielt.
    Ich besitze ebenfalls ein Modell von Sony und dieses spielt sowohl mp3's und Atrac Dateien ab.

    Aber da jetzt alles funktioniert, ist eh alles gut gegangen =).

    Gruß
    Patrick
     
  5. <*(((><

    <*(((>< Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    17.06.16
    Beiträge:
    730
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    491
    Erstellt: 04.09.06   #5
    mp3s werden glaub ich erst ab den hi-md playern abgespielt,bei denen auf jeden fall wie ich selbst erfahre ;), aber mit dem explorer draufziehen geht auch dann nicht, etwas das ziemlich nervig ist.
     
  6. Hell Sister

    Hell Sister Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    10.04.11
    Beiträge:
    295
    Ort:
    ABCity
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 04.09.06   #6
    Ja, wenn ich die Ordneraufteilung verstehen würde liesse sich da bestimmt ein Script für Wavelab oder ein anderes Programm basteln. Immerhin frisst sonic Stage doch ziemlich Ressourcen.
     
  7. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 05.09.06   #7
    ok, du hast das problem schon gelöst... sonst hätte ich dir noch das neue "connect" vorgeschlagen, was ich noch nicht probiert hab (und was auch eher schlecht sein soll, aber vielleicht wäre es gegangen).
    ich hatte mal bei meinem älteren player ein mini programm, wo man die lieder nur "draufziehen" musste, dann hat er das konvertiert.

    aber es gibt schon sony walkmans, die mp3 abspielen.
    dann ist jedoch die akku lebensdauer kürzer und man hat entsprechend weniger platz ;-)