Attax 200! Lautstärke sackt ab!! Was ist los?

von AndyStyleZ, 27.12.06.

  1. AndyStyleZ

    AndyStyleZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    25.04.08
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 27.12.06   #1
    Hallo! Seit neuestem passier bei meinem H&K attax 200 Combo folgendeS:

    ich spiel ein paar sekunden und plötzlich sackt mir die ganze Lautstärke ab, bis plötzlich ganz leise ist...

    Wenn ich wieder ein und ausschalte und probier zu spielen, is das gleiche!

    Weis jemand was da sein könnte??
     
  2. JUL

    JUL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    6.07.12
    Beiträge:
    640
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 27.12.06   #2
    kabel kontrolliert ?
     
  3. AndyStyleZ

    AndyStyleZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    25.04.08
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 27.12.06   #3
    Kabel samt gitarre an nen anderen Amp, kein problem mehr, also daran liegts auch nicht,,

    wenn ich mit meinem finger kurz mal auf die endstufe rauftippe, kommt er plötzlich kurz wieder laut daher, dann sackt er plötzlich wieder ab.. ich geh da mal von nem wackelkontakt aus, aber nur wo,
     
  4. JUL

    JUL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    6.07.12
    Beiträge:
    640
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 28.12.06   #4
    hmmm ich würde zu nem techniker gehn oder zu jemand der sich mit amps auskennt.
    ich hoffe für dich das die endstufe nich kaputt is, denn das is nich ganz billig.
     
  5. IanC

    IanC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Doom Town Neukirchen-Vluyn
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    647
    Erstellt: 28.12.06   #5
    Hatte das Gleiche. Bei mir war s das Vorstufentrafo lt. Techniker.
    Für ca. 70 € ausgetauscht, alles wieder gut.
     
  6. AndyStyleZ

    AndyStyleZ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    25.04.08
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 28.12.06   #6
    Lol der Traffo! Wie kann denn so ein Ding kaputt werden., naja das komische is dass wenn ich vorne auf das blech kurz mal mim finger drauftippe der amp für ein paar sekunden wieder voll laut wird, dann aber gleich wieder absackt... ich hoff es is nur was an nem poti oder so
     
Die Seite wird geladen...

mapping