Audio bzw. Video in mpg-Datei gegeneinander verschieben?

von RalleO, 17.06.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RalleO

    RalleO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    790
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    335
    Erstellt: 17.06.05   #1
    Hi,
    ich weiß nicht, ob sich hier jemand damit auskennt, aber ich habe folgendes Problem: Ich habe mit meiner PC-TV-Sat-Karte einen Videoclip aus VH1 mitgeschnitten, der liegt jetzt im .mpg-Format vor. Beim Ansehen musste ich feststellen, dass Video und Audio um einige Sekunden gegeneinander verschoben sind, genauer, das Bild hinkt dem Ton hinterher.
    Kennt ihr ein Tool/Programm, mit dem man den Audioteil verschieben kann, bis es passt und das Endergebnis wieder als .mpg-Datei abspeichern kann?
    Danke schon mal für die Hilfe.
    Gruß
    Ralle
     
  2. Diviner

    Diviner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    3.10.11
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.05   #2
    mit adobe premiere würds gehn, aber das ist recht teuer
     
  3. Seymour Duncan

    Seymour Duncan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.07.14
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    103
    Erstellt: 17.06.05   #3
    gibts da keine 2 wochen probeversion auf der adobe page?
     
  4. Cheldar

    Cheldar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    7.06.16
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    244
    Erstellt: 17.06.05   #4
    soweit ich weiß sollte sowas auch mit flaskmpg oder so funzen...
    ansonsten suchmal bei google nach deinem problem, das könnt auch was bringen
     
  5. DEADdy

    DEADdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    73
    Erstellt: 17.06.05   #5
    ich hatte ma ne version vom music-maker auffem rechner, damit konnte man die einzelnen spuren (ton/bild) gegeneinander verschieben!! das teil war kostenfrei vonner cd außer pc-pro...
    vllt. findstes ja im i-net;)

    mfg heiko
     
  6. [Interfere]Jan

    [Interfere]Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    24.05.16
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.05   #6
    Ich würd dir zu VirtualDub raten ... ist kostenlos und einfach zu bedienen ...

    Damit müsste man auch das hinkriegen,was du möchtest, wobei das Prog mit MPEG Dateien ab und zu mal Probleme hat

    Tests einfach mal:

    http://www.freenet.de/freenet/computer_und_technik/software/freeware/multimedia_freeware/03.html

    http://www.virtualdub.org

    Außerdem findest du per Google noch diverse andere (ebenfalls kostenfreie) Mods des Programms, die teilweise entwickelt wurden um mit anderen Dateitypen zurechtzukommen.
     
  7. Wrathchild

    Wrathchild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 17.06.05   #7
    Oder nehm Virtual Dub ist sogar freeware
     
  8. RalleO

    RalleO Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    790
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    335
    Erstellt: 17.06.05   #8
    Hi, vielen Dank für die Tipps, aber wenn ich in VirtualDub versuche, die Datei zu öffnen, bekomme ich die Fehlermeldung "No video frames found in mpeg-file" ...
     
  9. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.