Audio-Steuerung von Scanner

von Mac55, 23.04.08.

  1. Mac55

    Mac55 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    24.01.15
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    181
    Erstellt: 23.04.08   #1
    hi ich bin neu hier und möchte wissen:

    ICh habe einen Scanner (Junior Scan 2 von GLP) und möchte den Audio steuern.

    Soll ich da über das Pult (24-KAnal von HQ Power, hat nur MIDI Anschluss (mein TONPULT aber NICHT :o ) oder am Scanner selber das machen???)

    Wenn ja, wie :confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused:

    Hoffentlich könnt ihr mich verstehen und mir antworten!!


    Danke:great:
     
  2. Mac55

    Mac55 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    24.01.15
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    181
    Erstellt: 24.04.08   #2
    warum antwortet mir keiner??? :confused:

    Versteht ihr meine Frage nicht??? :confused:
     
  3. HooK

    HooK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    6.09.14
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Suttgart/Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 24.04.08   #3
    Also Laut der GLP beschreibung hat der Scanner eine Sound to Light Steuerung wie aber genau musst du dir wohl selber aus der Anleitung entnehmen.


    Alternativ kauf dir einen Scan Controller der eine Sound to light steuerung hat. Da musst du dir dann halt ein Paar Scenen zusammen Programmieren.

    Den Hier z.B.: http://www.musik-service.de/futurelight-cp-240-controller-prx395753395de.aspx ( gibts zwar auch in der Ausführung von 50000 anderen herstellern aber das war der erste den ich gefunden habe)
     
  4. Mac55

    Mac55 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    24.01.15
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    181
    Erstellt: 25.04.08   #4
    stimmt ich könnte das über den Scanner-Controller machen.

    Das man das am Scanner selber machen kann, habe ich auch schon herausgefunden.

    Ich kann das sogar am Scanner einstellen.

    Nur wenn der dann auf Audio-Modus ist, bewegt sich leider überhaupt nichts (Bleibt auf der
    selben Position, Farbe bleibt, Gobo bleibt)! :o

    Wisst Ihr zufällig was man da machen kann, weil ich will nicht unbedingt 130 € für ein extra
    Pult ausgeben!

    Danke !

    lightabc
     
  5. Crazy Larry

    Crazy Larry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.07
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    49
    Ort:
    76829 Landau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 25.04.08   #5
    Den AUDIO-Modus auch mal mit Musik probiert? :) Weil is ja klar dass die stehen wenns leise ist...
     
  6. Mac55

    Mac55 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    24.01.15
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    181
    Erstellt: 26.04.08   #6
    nee nee ich hab das schon mit Musik probiert!! :rolleyes:

    Trotzdem geht es nicht!

    Wisst ihr warum???
     
  7. Jona$

    Jona$ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.08
    Zuletzt hier:
    21.07.14
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Uhldingen-Mühlhofen (Bodensee) - Da wo die Pfahlba
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    259
    Erstellt: 26.04.08   #7
    Klopf mal im Audiomodus gegen's Gehäuse vieleicht bewegt sich dann was manchmal sind die so unempfindlich dass die Musik sehr sehr laut sein muss.
     
  8. Q Faktor

    Q Faktor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    25.04.09
    Beiträge:
    92
    Ort:
    im Spessart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 27.04.08   #8
    Hi,

    der Audiomodus schaltet sich ab, sobald der Scanner ein DMX-Signal vom Pult bekommt - der Scanner schaltet dann in den DMX-Modus. DMX-Modus und Musik-Modus gleichzeitig das funktioniert nicht!
    Betreibe den Scanner Mal ohne ihn an DMX angeschlossen zu haben - dann sollte der Audio-Modus funktionieren. Möchtest du den Scanner unbedingt über ein Pult steuern, brauchst du ein Pult mit Audio-Eingang.....
     
  9. Mac55

    Mac55 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    24.01.15
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    181
    Erstellt: 27.04.08   #9
    ah, ok hab ich verstanden.

    Ich zieh dann einfach das DMX-Kabel aus dem Scanner und probiers dann mal....

    Danke!!
     
  10. Mac55

    Mac55 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    24.01.15
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    181
    Erstellt: 27.04.08   #10
    Ich habe jetzt das DMX-Kabel aus dem Scanner gezogen.

    Jetzt bewegt er sich zur Musik, er funktioniert also, danke! :great:

    Kann ich auch dirket mein Lichtpult mit dem Tonpult verbinden, sodass man über diesen Weg Audio-Steuern kann??

    Mein Lichtpult hat MIDI-Ausgänge, sowie einen großen und kleinen Klinkenanschluss.

    Mein Tonpult hat aber kein MIDI.

    Geht das trotzdem??

    Über Klinke?? Wenn ja, wie ??

    Ich freue mich über Anworten!!

    MfG

    lightabc
     
  11. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.316
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    694
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 27.04.08   #11
    schick uns doch mal nen genauen link, welches pult du hast
     
  12. Mac55

    Mac55 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    24.01.15
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    181
  13. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 27.04.08   #13
    so ich meld mich dann auch mal zu Worte!

    Also... du kannst deinen DMX Controler normal an dein Mischpult anschließen. Dabei solltest du aber wenn möglich drauf achten, dass du einen zweiten Master Ausgang bzw. Line Out Ausgäng nimmst, den du am besten noch getrennt regeln kannst, damit du das Audio Signal passend der DMX Controler Eingangsempfindlichkeit einstellen kanst ;)

    Und nun zum Thema "geht das mti meinen Controler"

    Also laut der Beschreibung deines Links, geht dies ->

    So stehts in der Beschreibung, also sollte es auch möglich sein... Aber laut der Beschreibung sind es Chinch Anschlüsse bzw Anschluss. Sicher, dass du nicht irgendwo noch einen Chinch Anschluss am Controler hast? Kann ja sonst garnicht sein...

    MfG Futurelight

    EDIT: Bitte schick uns doch auch nochmal einen Link deines Mischpultes ;)
     
  14. Mac55

    Mac55 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    24.01.15
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    181
    Erstellt: 28.04.08   #14
  15. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 29.04.08   #15
    okay... also da kein Chich Anschluss vorhanden ist, was ich schon recht komisch finde, da es in der Beschreibung bei steht! Na gut okay oder du hast vielleicht den falschen Link verlinkt. Ansonsten eventuell mal schaun, ob es nicht auch mit der 3.5 Klinke geht;)

    Und wenn wirklich alles Strike reißen, mal den Herrsteller kontaktieren oder einen anderen Controler kaufen :D

    P.S. Da anschließen an das Mischpult, sollte zumindestens kein Problem darstellen.
     
  16. Mac55

    Mac55 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    24.01.15
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    181
    Erstellt: 30.04.08   #16
    okay... dann geh ich jetzt über Klinke. Aber wo muss ich das dann beim Tonpult einstecken?

    (Kopfhörer-Ausgang/...?)

    Eventuell könnte ich mir auch ein MIDI-Klinke Kabel kaufen.

    Dann könnte ich MIDI beim Lichtpult einstecken, und Klinke beim Tonpult!

    Aber dann wider die selbe Frage:

    Wo Klinke beim Tonpult einstecken???

    Wenn ihr mir diese weitere Frage auch noch beantworten könntet, wäre ich euch sehr dankbar!!

    MfG

    lighabc
     
  17. Crazy Larry

    Crazy Larry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.07
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    49
    Ort:
    76829 Landau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 30.04.08   #17
    Soweit ich weiss ein Ausgangm den man auch für Augnahmen nimmt, also Record-Ausgang, manche haben auch Extra Licht-Ausgänge die dann separat regelbar sind (kenn ich so von einem Outline-Pult).
    Wenn noch ein Kopfhörerausgang frei ist, warum nicht, der is auch regelbar... Bloß wirds schlecht wenn ihr Kopfhörer am gleichen Ausgang mitbenutzt...
     
  18. Mac55

    Mac55 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.08
    Zuletzt hier:
    24.01.15
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    181
    Erstellt: 30.04.08   #18
    Das mit dem Klinke-Kabel und Kopfhörerkabel habe ich gerade probiert...

    Dann ist alles auf Full-On gegangen und man konnte gar nix mehr einstellen am Lichtpult.

    Ist das mit dem MIDI-Klinke Kabel besser oder mache ich sonst noch was falsch...??

    MfG

    lightabc
     
  19. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 01.05.08   #19
    na dann ist das wohl der falsche Anschluss ;)

    Aber normalerweise wäre eine Lösung über Midi auch nicht gerade zu empfelen.
    An deiner Stelle würd ich mich einfach mal per Telefon oder Email mit dem Herrsteller in Verbindung setzen und dort mal nachhaken. ;)
     
  20. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.316
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    694
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 07.05.08   #20
    aux zu mixer in.
    mach ich auch so. das mit midi geht gar nicht, da über midi befehle erteilt werden, und keine Ton signale übertragen.

    mit dem kopfhörerausgang ist das auch so ne sache... wenn das mischpult eien bestimmten widerstand am eingang unterschreitet, hast du schnell keine kopfhörereindstufe mehr, oder der line in vom lichtpult ist durch........:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping