Audiotrak Maya 1010+Creative Soundblaster Audigy 2???

von TinoSchulz, 07.02.07.

  1. TinoSchulz

    TinoSchulz Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Doberlug Kirchhain oder Cottbus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    589
    Erstellt: 07.02.07   #1
    Ich habe zurzeit noch meine Creative Soundblaster Audigy 2 im pc, und habe sie für Cubase Logic und co. im Asio Modus benutzt, kann ich dazu noch die Maya 1010 nehmen???
    Also Audiotrak Maya 1010+Creative Soundblaster Audigy 2 im Asio modus??Zusammen?

    Mir schwebt folgendes vor:
    Auf die Maya kommen alle eingangs und ausgangssingnale. und die Audigy für weitere eingänge(Line2/Mic2, Aux1, Aux2, ...). Die Creative würde ich dann auch für den Kopfhörer nehmen...

    Ist das unter Cubase SX 3 möglich???

    Resome: Alle 8 Eingänge plus die Eingäge des Creativs gleichzeitig auf verschiedene spuren aufnehmen...??!!??

    Edit:
    Ich habe gelesen das die Maya auch Phantomspeisung hat.
    Kann cih da auch mein Behringer B-2 Pro anschließen???
    Auch wenn die Maya nur 12Volt hat?? und das B2-Pro 48Volt braucht?
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 07.02.07   #2
    In Cubase (woanders eigentlich auch) kann man immer nur einen ASIO-Treiber wählen. Wenn Du den Creative Treiber wählst, hast Du nur die EIn/AUsgänge der Cerative Karte zur VErfügung, beim Maya Treiber nur die Maya. Theoretisch geht es mit dem ASIO MUltimediatreiber, aber ich glaube da bringt es nicht so; schlechte Latenzen, wahrscheinlich keine besonderen Optionen für die Maya etc.
    Sind die Eingänge der Creative tatsächlich einzeln benutzbar?
     
  3. TinoSchulz

    TinoSchulz Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Doberlug Kirchhain oder Cottbus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    589
    Erstellt: 07.02.07   #3
    Danke erstmal für schnelle Antwort...

    Ja. Die Eingänge sind auch einzeln nutzbar. Wobei nur 2 wirklich sinnvoll sind:
    Der Auxalary2 (Chinch) und der Line in/Mic2 Eingang (große Klinke, entweder Mono, oder Stereo...)
     
  4. TinoSchulz

    TinoSchulz Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Doberlug Kirchhain oder Cottbus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    589
    Erstellt: 08.02.07   #4
    up ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping