auf der suche nach dem heiligen multieffekt

von trym, 29.09.04.

  1. trym

    trym Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.04
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.04   #1
    fast ein altes intellifex abgestaubt,
    dann aber doch gelassen.
    mir fehlt da eq + tuner !
    also ihr mannen, bin kurz vorm verzweifeln
    was könnt ihr mir ans herz legen.
    budget ~ 250 €
    rackformat, delay, reverb, chorus, tuner, eq ???
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 29.09.04   #2
    Boss GX700
     
  3. michaelkle

    michaelkle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    9.05.07
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 29.09.04   #3
    jepp kann ich nur zustimmen.. das GX-700 ist ein Mutitalent!
     
  4. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 29.09.04   #4
    Ich bin auch auf der Suche, hab mir schon zwei ausgewählt: Boss ME-50 oder Zoom GFX-8. Welches ist denn eurer Meinung nach besser, welches würdet ihr wählen? Die sind doch auf den gleichen Level, oder? Ich tendiere ja mehr zum Zoom GFX-8... , oder doch Boss... :confused:
     
  5. blueblues

    blueblues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.15
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Ditzingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 29.09.04   #5
    das zoom kenne ich nicht.

    das boss habe ich selber und würde es immer wieder kaufen. da hast du alle wichtigen effekte vereint und robust ist es auch noch.
     
  6. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 29.09.04   #6
    Hmm, hast du mal was aufgenommen wo du das BOSS-Effektgerät benutzt hast? Würd es gern mal hören...

    Edit: Das Boss-ME 50 soll ja lange Umschaltzeiten haben, aber das kann ich noch verkraften, aber es wird ja ohne Netzteil geliefert, was auch nochmal 30 € kostet. :-(

    Und das Zoom soll gut für den Livebetrieb sein, was anderes hab ich von dem aber noch nicht gelesen.

    Also wichtig wären mir schon ein guter Chorus und gute Distortion..., für Rhytmus und Soli...
     
  7. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 29.09.04   #7
    Ach, ich hab mich für den Boss entschieden, glaube der wird meinen obigen ansprüchen genügen! Aber eine Frage hätte ich noch, bisher hab ich gelesen: "Natürlich bietet der ME-50 ausserdem jede Menge andere Effekte wie Compressor, Delay, Reverb, Flanger, Phaser, Tremolo, Harmonist, Uni-Vibe und einen außergewöhnlichen neuen Rotary-Effekt." - Hat das auch ein Chorus???
     
  8. bobs

    bobs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    238
    Erstellt: 29.09.04   #8
    also für ein gutes netzteil brauchst du wirklich keine 30,- ausgeben. ich hab mir beim b&d neulich ein neues 1000mA gekauft mit wählbarer stärke und polarität, sind 1000000000 adapterstecker dabei, und das hat 15,90 gekostet. und das reicht für alle meine 5 effektgeräte.
     
  9. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 29.09.04   #9
    Wenn die Auswahl nur zwischen dem ME50 und dem GFX-8 da ist, dann wohl das GFX-8.

    Allerdings wuerde ich dem ein gebrauchtes GT-3 vorziehen (oder, falls es auch Rack sein darf eben das GX700, allerdings braucht man da halt noch ein MIDI-Board).
     
  10. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 29.09.04   #10
    bei ebay ist grad n gt5 in topzustand für 250 tacken. kann man meiner meinung nach nicht meckern.
    und imho besser als gfx8 oder me50
     
  11. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 29.09.04   #11
    Danke euch! Na ja, da die Meinungen doch sehr auseinander gehen, werd ich doch mal erstmal antesten gehen... ;-)
     
  12. blueblues

    blueblues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.15
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Ditzingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 29.09.04   #12
    chorus ist auch mit dabei. sogar 3 verschiedene. aufgenommen habe ich noch nichts. eine einzelne aufnahme würde dir aber auch nicht weiterhelfen. da würdest du ja nur wenige sounds von 1000en möglichen hören. geh das teil mal anspielen. das ist wirklich gut. ich habe es mit dem boss-ladegerät und einer tasche (eigentlich für pod mit shortboard - paßt aber prima auch fürs me-50) für 279,- gekauft. achjah und bühnentauglich ist es auch. das gehäuse ist aus metall und die schalter, poti und das pedal machen einen sehr hochwertigen eindruck.
     
Die Seite wird geladen...

mapping