Aufbau OK?

von Jiggaman, 05.02.04.

  1. Jiggaman

    Jiggaman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.04
    Zuletzt hier:
    20.09.07
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.04   #1
    He Leute, hab da mal ne Frage: Möchte mir ein Homestudio
    einrichten, um meine Vocals aufzunehmen.
    Aufbau: Soundkarte (M-Audio Midiman Delta Audiophile)+Vorverstärker (TF Pro P-3 Recording Channel)+Studio Mikro!

    Meine Fragen:

    1. Kann ich Studiomonitore (Bsp. Alesis M-One MkII) bzw. Kopfhörervorverstärker an den Vorverstärker anschliessen?

    2.Sollte ich noch ein kleines Mischpult zwischenschalten?

    3.Weiss jemand eine bessere Lösung bzw. hat jemand Erfahrungen mit dieser Hardware-Kombination?

    Danke im voraus!!!
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 05.02.04   #2
    (M-Audio Midiman Delta Audiophile)+Vorverstärker (TF Pro P-3 Recording Channel)+Studio Mikro!


    Ein paar URL`s wären auch ganz nützlich.
     
  3. Jiggaman

    Jiggaman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.04
    Zuletzt hier:
    20.09.07
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.04   #3
    Sorry, hät ich auch dran denken sollen:
    M-Audio Midiman Delta... :
    http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Computer/MAudio_Midiman_Delta_Audiophile_2496.htm

    TF Pro P-3 R C:
    http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Effektgeraete/PreAmps/Tfpro_P3_Recording_Channel.htm
     
  4. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 06.02.04   #4
    [/quote]1. Kann ich Studiomonitore (Bsp. Alesis M-One MkII) bzw. Kopfhörervorverstärker an den Vorverstärker anschliessen?
     
  5. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 06.02.04   #5
    Das wäre auch noch eine Alternative.

    http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Computer/MAudio_Mobile_Pre_USB.htm

    Mikropreamp,Soundkarte und Kopfhörerverst. in einem Teil ,sehr flexibel
    einsetzbar.
     
  6. Jiggaman

    Jiggaman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.04
    Zuletzt hier:
    20.09.07
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.04   #6
    Meinte diese Alesis:
    http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Monitore/Alesis_M1_Active_Mk2.htm
    sollen schon aktiv sein.

    Ich hab noch nicht viel Ahnung von der ganzen Hardware,
    kann ich die Boxen auch direkt an die Soundkarte packen.
    Mic-vorverstärker an Soundkarte. Mic an Verstärker, Kopfhörerverstärker an Mic-vorverstärker oder wie?
     
  7. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 06.02.04   #7
    Also die Soundkarte M-Audio habe ich auch die ist absolut o.k

    Die hat aber Line-Eingänge,deshalb brauchst du einen Mikropreamp um das Mikrosignal auf Line-Pegel anzuheben.Die aktiv Boxen kannst du direkt an die Soundkarte anschließen.

    Der P3 ist sowas wie ein Mikropreamp,das mußt du aber entscheiden ob du so ein hochwertiges Gerät brauchst.
     
  8. Jiggaman

    Jiggaman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.04
    Zuletzt hier:
    20.09.07
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.04   #8
    Alles klar, aber wo pack ich die Kopfhörer rein, um die Instrumentals beim einsingen zu hören?
     
  9. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 06.02.04   #9
    Wo kommen die Instrumentels her vom Rechner oder extern?

    Wenn sie vom Rechner kommen musst du anstelle der aktiv Boxen einen
    Kopfhörerverst. drannhaben. Das heist letztendlich du kommst um ein kleines Mischpult nicht herum,an dem du dann zwischen aktiv Boxen und
    Kopfhörer wählen kannst. Hier müsstes du auf einen kleinen Yamaha-Mixer zugreifen.o.ä.
     
  10. Jiggaman

    Jiggaman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.04
    Zuletzt hier:
    20.09.07
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.04   #10
    Yo, jetzt hab ich's. Musik kommt vom Rechner, ich guck mal was ich jetzt mach, aber auf jedenfall weiss ich nun wie's läuft.
    Thx
     
  11. Jiggaman

    Jiggaman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.04
    Zuletzt hier:
    20.09.07
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.04   #11
    Schau dir mal den Link an, hab ich grad entdeckt.
    http://www.amazona.de/content/musictools/sonstiges/workshops/CompStudio/CompStud.htm
     
Die Seite wird geladen...

mapping