Aufbewahrung einer Klampfe

von Gazdor, 02.09.05.

  1. Gazdor

    Gazdor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    6.02.08
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 02.09.05   #1
    Hi!

    Hab mal ne Frage:
    Ich spiele meine Fender Strat im moment überhaupt nicht und hatte sie jetzt die ganze Zeit an der Wand hängen. Auf der einen Seite habe ich gehört, man sollte ne Klampfe nach Möglichkeit nicht zu lange im Koffer aufbewahren weil es schlecht fürs Holz ist, auf der anderen Seite habe ich festgestellt, dass die Saiten zum Beispiel überdurchschnittlich rosten. Gibts da irgendwelche Erkenntnisse? Was sollte ich tun, wenn ich die Fender über lange Zeit nicht spiele?

    Danke im Voraus!
     
  2. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 02.09.05   #2
    Am Hals aufgehängt fühlt sie sich am wohlsten. Ob die Saiten rosten stört das Holz nicht, dann machst du eben neue drauf ;)
     
  3. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 02.09.05   #3
    glaub ma net das das irgendwas ausmacht wenn du klampfe im koffer is, da is se wenigstens gegen hitze und kälte bissel geschützt, und gegen alles andere wie kleinkinder, haustiere, besoffene.
     
  4. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 02.09.05   #4
    HI, Koffer weiß net, würd ich persönlichnicht machen, wüsste aber auch keinen Grund ;) Vermutlich weilse da keinen Luftaustausch hat und wenn sich da n bisi feuchtigkeit reinverirrt (und sei es nur durch die Luftfeuchtigkeit oder sonstwas) kommt die da so schnell net wieder raus, das wär mein Argument gegen Koffer über längere Zeit.

    Ich würdst einfach auf nen Ständer stellen, denke mal dasses egal ist obse da n paar Wochen steht ohne mal runtergenommen werden oder obse immer nur n paar Stunden da steht weilse dann zwichendurch gespielt wird.

    Alternativ am hals aufhängen mit nem dafür vorgesehenen Halter, aber ich würd darauf achten dass sie nicht an die Wand direkt kommt, also etwas Luft dazwischen ist. macht innerhalb des Hauses nicht viel, aber ich würds nicht bei nicht gut isolierten Wänden machen an der Außenwand (also die Innenseite einer Außenwand *g*) weilse da evtl. iM Winter von Hinten Kälte abbekommt und von vorne Wärme, das kann nicht so gut sein fürs Holz, aber sonst ists glaub ich egal, nimm ne Wand die nicht nach außen geht und hängse in nen Halter oder stellse aufn Ständer. Wenne die dann wieder brauchst ziehste neue Saiten drauf und gut is :) Aber solange noch Saiten drauf sind bleibt der Hals ja unter Spannung und verzieht sich net, bzw. bleibt so gekrümmt wie er sollte ohne sich zu sehr zu entspannen, dann müsste nämlich nach n paar monaten beim neu-Besaiten den hals wieder etwas nachstellen.
     
  5. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 02.09.05   #5
    Im Gegenteil: Eigentlich ist sie im Koffer besser aufgehoben. Bei Klampfen gibt es 2 Faktoren die schädlich sind (ausgenommen ein schlechter Spieler ;)): 1. Temperatur 2. Luftfeuchtigkeit. Zuviel von letzterem kann Schaden aber auch zu wenig. Deswegen ist der beste Ort zum aufbewahren der Klampfe ein Koffer...


    MfG
     
  6. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 02.09.05   #6
    Gegen die Feutigkeitssache gibt es eine Lösung.

    Hygrometer!

    Kosten nicht die Welt und schützen ganz gut da man die Luftfeuchtigkeit immer im Auge hat...ich glaube es gibt sogar extra befeuchter für Gitarren. (Die verwendet man schonmal ganz gerne bei teuren Acoustic/Konzert-Klampfen)
     
  7. Bubba Blue

    Bubba Blue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    9.04.14
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 02.09.05   #7
    Du meinst wahrscheinlich Hygrostaten...Hygrometer sind, wie der Name schon sagt, Messgeräte...
    Hygrometer sind zum Beispiel auch in Zigarren-Humidoren eingebaut, um die Luftfeuchtigkeit zu messen...und da rein würde keiner freiwillig seine Gitte tun...:eek:
     
  8. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 02.09.05   #8
    meine gitarren leben quasi im Koffer, wenn ich sie nicht spiele, sind sie da drin. Da ich zuhause sowieso meist nur meine strat habe, bleiben die sg und die paula im koffer und die koffer im flightcase und das manchmal 2 wochen am stück--- habe da noch keine schäden festgestellt, und vorm gig gibts eh neue saiten...
     
  9. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 02.09.05   #9

    Nein! Ich meine Hygrometer.

    Denn schließlich soll das Gerät messen wie hoch die relative Luftfeuchtigkeit liegt. Die gibt´s in wunderschön klein zum in den Koffer legen.


    Ausserdem hab ich um ehrlich zu sein noch nie gehört das ein Koffer der Klampfe schadet. Man wie clever von ESP Ibanez &co die Klampfen in Koffern zu verschicken! Dann müssen die Leute bald schon wieder neue kaufen;)


    Aber am Hals aufhängen kann unter Umständen dem Hals schaden, schließlich wirkt so ein zusätzlicher Zug auf den Hals. Die meisten Hälse können das ab, aber im allgemeinen wäre ich da vorsichtig.
     
  10. Bubba Blue

    Bubba Blue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    9.04.14
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 02.09.05   #10
    Meine nicht genutzten Gitten leben auch im Koffer. Macht denen nix bisher. Haben sich auch noch nie bei mir beschwert. Und gestimmt wird nach langer Abstinenz sowieso. Ich denke, das ist besser für die, als allen Unbillen der freien Wildbahn/Luft ausgesetzt zu sein.

    @ Bierschinken: alles klar, hatt nur gedacht, Du meintest ein Teil, das neben dem Messen auch die Luftfeuchtigkeit regelt:great:...is ja toll, wenn man weiß, dass die im Koffer zu hoch ist...und dann???:D
    Lüften und spielen!!! Was sonst?!

    BB
     
  11. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 02.09.05   #11


    Dann kann man das nach korrigieren;)

    Es gibt nämlich Geräte die sowas können.....quasi Klimaanlagen für Gitarrenkoffer.
    Aber wie sinnig das für den einzelnen ist muss jeder für sich selbst entscheiden...
     
  12. arb0r

    arb0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    15.12.05
    Beiträge:
    346
    Ort:
    Oberursel bei Frankfurt Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 03.09.05   #12
    Hab jetzt nicht alles hier gelesen und entschuldige mich wenn es schon erwähnt wurde, ich würde sie einfach in irgendeinen Ständer stellen oder hängen, da die Gitarren im Musikladen auch nicht in irgendwelchen Koffern liegen und da wird auch nicht jede Gitarre jeden Monat gespielt ....
     
  13. Cuprum

    Cuprum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.14
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.05   #13

    wer sagt das ?
    meine Gitarren hängen wie bei vielen anderen auch seit Jahren am Hals und da tut sich NIX.
    Das können alle Gitarren ab......

    servus
    Cuprum
     
  14. guitarwhore

    guitarwhore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    207
    Erstellt: 03.09.05   #14
    Ich habe eine nagelneue Fender John 5 Telecaster, die ich nicht spiele (da sie für die Sammlung gedacht ist, für`s Spielen hab ich ne zweite J5). Diese liegt im Koffer und den mach ich alle 2 Wochen kurz mal auf, ist glaub ich das optimalste für die Gitarre...
    Aber normalerweise sind (gute...) Gitarren so robust, dass es egal ist ob Hängen, im Ständer, im Koffer oder was weiß ich.
    Bei Akustik-Gitarren ist das wieder ein wenig anders...die sind empfindlicher.
     
  15. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 03.09.05   #15

    Na wenn du meinst;)

    Aber es ist tatsächlich so dass man lieber vorsicht walten lässt.
    ma weiss ja zum Bsp. das der Hals sich weiter durchbiegt wenn man dickere Saiten aufzieht. Weshalb??? richtig-> höherer Saitenzug!

    So, hängt ´ne Klampfe am Hals so zieht der Korpus ja quasi am Hals und das belastet sie zusätzlich. Kritisch ist das mitunter bei Akustischen Klampfen, aber auch bei E-Gitarren können Probleme draus resultieren.

    Also lieber Vorsicht walten lassen.
    (Das ist nicht zu verstehen als dass ich der Idee widerspreche)
     
  16. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 03.09.05   #16
    also ich häng mir meine klampfen schon aus dem Grund nicht an die Wand das sie runterfallen könnten. ich bleib beim Koffer, für meine A sowieso !
     
Die Seite wird geladen...

mapping