Aufgenommenes Signal um eine Oktave tiefer machen

von Fafnir, 18.06.04.

  1. Fafnir

    Fafnir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    14.12.06
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.04   #1
    Mit was geht das am einfachsten? Da ich keinen Bass mehr hab, wollte ich eine Bass-Spur mit der Gitarre einspielen (gleiche Töne) und dann eine Oktave tiefer drehen. Mit welchem Programm kann man eine Audiodatei derart verändern?

    Danke für Tipps ;-)
     
  2. sic_michi

    sic_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.04
    Zuletzt hier:
    17.06.07
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.06.04   #2
    einfach zu macheh mit Magix Samplitude oder auch Magix Music Maker.. im effekte menü "TimeStretch/Resampling" anwählen, die zeit auf 1.0 setzen und den pitch auf -12 (12 Halbtöne Runter)

    erzielt ganz gute resultate :)
     
  3. Fafnir

    Fafnir Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Zuletzt hier:
    14.12.06
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.04   #3
    Prima!! Vielen Dank für die Antwort!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping