Aufkleber abkriegen?

von Nico A., 12.11.06.

  1. Nico A.

    Nico A. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    274
    Kekse:
    5.210
    Erstellt: 12.11.06   #1
    Moin moin!

    Eine Frage, die mich schon länger beschäftigt:

    Wie krieg ich die ganzen Sticker, die über all die Jahre an meinen Möbeln waren, sauber ab? Gibt es irgendwelche Lösungsmittel oder so, die das einfacher machen? Erfahrungen?

    Naja, der Thread musste sein ;)

    Danke für die zahlreichen Antworten schon im Voraus. :p
     
  2. -Jo-hnN-y-

    -Jo-hnN-y- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    12.01.14
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Mendig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 12.11.06   #2
    könntest es mim fön versuchen hab damit meine tür von aufklebern befreit
     
  3. Nico A.

    Nico A. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    274
    Kekse:
    5.210
    Erstellt: 12.11.06   #3
    Fön hab ich auch schon gehört aber kann mir das nicht vorstellen dass das so prima sein soll... naja danke erstmal und ich werds versuchen ;)
    Weitere Erfahrungen?
     
  4. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
  5. -Jo-hnN-y-

    -Jo-hnN-y- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    12.01.14
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Mendig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 12.11.06   #5
    fön funktioniert perfekt weil sich durch die hitze der klebstoff verflüssig du musst nur aufpassen das du den nich zu lang auf eine stelle hältst weil sons auch der lack von den möblen abgehen kann aslo-> AUFPASSEN!
     
  6. 250GT

    250GT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    639
    Ort:
    bei COC / RLP
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    18.771
    Erstellt: 12.11.06   #6
    ... dem kann ich nur in ALLEN Punkten zustimmen :great:

    egal ob Glas, Möbel, Auto ... klappt immer.

    Sollten etwaige Reste bei alten Klebern übrig bleiben, diese mit etwas Butter einreiben und nach kurzem Einwirken mit 'nem Zewa wegwischen.

    Sind Beides (Fön + Butter) alte Hausmittel und 100Tausend fach bewährt.
     
  7. Dextra

    Dextra MB-Staatsbürger

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    bei Kassel
    Zustimmungen:
    132
    Kekse:
    5.270
    Erstellt: 12.11.06   #7
    Spiritus geht auch gut. Nen bischen auf nen Lappen machen und dann Aufkleber abrubbeln. Könnte allerdings den Lack an den Möbeln beschädigen.
     
  8. Nico A.

    Nico A. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    274
    Kekse:
    5.210
    Erstellt: 12.11.06   #8
    Gott sei dank ist da nich viel mit Lack :p

    :great:
     
  9. 250GT

    250GT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    639
    Ort:
    bei COC / RLP
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    18.771
    Erstellt: 12.11.06   #9
    Holzlack, Oberflächenglanz und Versiegelung könnten aber dauerhaft Schaden nehmen
     
  10. skype

    skype Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    26.12.07
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 12.11.06   #10
    Terpentin oder Filmreiniger.
     
  11. -Jo-hnN-y-

    -Jo-hnN-y- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    12.01.14
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Mendig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 12.11.06   #11
    warum immer die "aufdiefressemethode" ?? soen zeusch schadet dem lach un auch der holzoberfläche!!!
     
  12. CyrusEx

    CyrusEx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    1.03.10
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Ravensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 15.11.06   #12
    weil das trve ist!

    auch der gitarrenbau schadet dem holz(vorrat :D)