Aufkleber ohne Rückstände?

von cgpwild, 14.10.06.

  1. cgpwild

    cgpwild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.06
    Zuletzt hier:
    6.04.07
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.06   #1
    War gestern auf nem Konzert und der Gitarrist von der einen Band hatte weißes Tape über seine klampfe geklebt.Sah sau gut aus und ich bin am überlegen ob ich das auch machen soll aber bekomm ich das Tape auch wieder ab ohne das Rückstände auf dem Lack bleiben.
    Hat einer schon Erfahrungen in diese Richtung gemacht oder weiß wo man Tape oder Aufkleber bekommt die ohne Rückstände wieder abgehen?:confused:
     
  2. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 14.10.06   #2
    Simples Isolierband. Gibts im Baumarkt.
     
  3. wchuck

    wchuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 14.10.06   #3
    Gaffa-Tape
     
  4. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 14.10.06   #4
    Falls doch Rückstände bleiben: Mit nem Fön anwärmen und dann vorsichtig und langsam abziehen.
     
  5. Sca

    Sca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    11.05.16
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    212
    Erstellt: 14.10.06   #5
    aber im kleber vom band müsste doch ne art lösungsmittel drin sein, greift das den lack nich an? :confused:
     
  6. CharvelModel1

    CharvelModel1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    3.11.06
    Beiträge:
    13
    Ort:
    OHZ
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.10.06   #6
    Hi, mit Rückständen dürftest du keine Probleme haben... es gibt auch spezielle Lösungsmittel für Aufkleber, wenn doch was übrig bleiben sollte, oder die Fön-Methode etc. nicht funktionieren.
    Das einzige, das passieren könnte... und bei mir auch passiert ist, mich aber nicht stört, da ich Vintage-Optik liebe... is, dass, wenn der Sticker zu lange drauf bleibt, der Lack darunter eine andere Farbe hat, als der restliche...

    Hoffe ich konnte dir helfen
    greetings
     
  7. S.Tscharles

    S.Tscharles Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    103
    Kekse:
    3.443
    Erstellt: 15.10.06   #7
    hier wäre noch was zu sagen:
    mach Dich vielleicht vorher noch mal schlau, daß Deine Gitarre garantiert NICHT mit Nitrolack überzogen ist. Gibson verwendet zum Beispiel diesen Lack bei allen Modellen. Und wenn Du auf diesem Aufkleber anbringst, kann dadurch schon der Lack zerstört werden, falls das noch nicht der Fall war/ist, wird der Reiniger/Löser das bestimmt erledigen.
    Bei akustischen Gitarren kommt noch ein zweites Problem dazu. Bei diesen wird nämlich durch den Aufkleber auch noch das Schwingungsverhalten der Decke oder des Korpusses negativ beeinflusst.
    Merke: nicht alles was cool aussieht, ist auch cool. Manche Dinge sind eher uncool bzw. zeigen sie schon von weitem, daß da jemand keine Ahnung hat(te), aber so tut, als hätte er diese.
     
  8. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 15.10.06   #8
    die frage ist, ob dieser kleine unterschied fürs menschliche ohr überhaupt hörbar ist.
     
  9. Warnickel

    Warnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.06
    Zuletzt hier:
    15.02.11
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 15.10.06   #9
    also ich würd keinen kleber/aufkleber auf meine gitarre machen, da fast alle lösungsmittel enthalten oder beim abziehen die erste schutzschicht mitabreißen oder ganze lackpartien
     
  10. ttntm

    ttntm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.06
    Zuletzt hier:
    8.01.14
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    108
    Erstellt: 16.10.06   #10
    also ich hatte mal iso band drauf, und das ging mit wundbenzin (son zeug für ablösen von pflaster-rückständen; aus der apotheke) super runter...hat den lack auch nicht irgendwie sichtbar/merkbar angegriffen
     
  11. Bluesmaker

    Bluesmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    621
    Erstellt: 17.10.06   #11
    Ich wäre vorsichtig mit dem Bekleben der Gitte !!!

    Mein Musikerfreund und Gitarrist hatte bei seiner Paula zwischen Schlagbrett und Decke ein Radiergummi geklemmt. Nach einigen Wochen löste sich das Radiergummi an und teilweise sogar auf. Es reagierte mit dem Lack und bildete zusammen eine zähe Masse. Auch wenn ein Radiergummi kein Klebeband ist, aber er hatte auch die Konsequenzen total unterschätzt ... Und wer weiß, wie die Lösungsmitel des Klebebandes oder die Weichmacher des Klebebandes über längere Zeit gesehen sich mit dem Lack vertragen ???
     
  12. Rhia

    Rhia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    7.05.09
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    135
    Erstellt: 17.10.06   #12
    ich glaube nicht dass man radiergummi (warum eigentlich:screwy: ) mit normalem iso band vergleichen kann.
     
  13. Toastedfish

    Toastedfish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.06   #13
    Also bei meiner ersten E-Gitarre (billige strat copy) hat ich n Aufkleber drauf... dem hats auf der Gitarre so sehr gefallen, dass er als ich ihn wieder weg haben wollte, sich ein Stück vom Lack als Souvenir mitgenommen hat :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping