Aufnahmen mit M-Audio Mobile Pre surren

von phreax, 26.07.06.

  1. phreax

    phreax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    13.07.08
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.06   #1
    Moin!
    Ich verwende in meinem HomeStudio ein Mobile Pre als Soundkarte. Darüber nehme ich Mikrofon, Synthesizer und E-Gitarre auf.
    Das Problem bei diesen Aufnahmen ist allerdings, dass bei den Aufnahmen immer ein leises Surren oder Pfeifen zu hören ist. Dieses hört man in ruhigeren Songparts doch recht deutlich raus, was natürlich extrem nervig ist.
    Im Musikgeschäft hat man mir gesagt, dass dies ein typisches Problem ist, wenn Audio interfaces über USB mit Strom versorgt werden, da sich irgendwelche Spannungen nicht vertragen.
    Könnt ihr dem zustimmen? Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass jedes Audio Interface das nur über USB läuft solche Störgeräusche verursacht. Das wäre ja ein nicht hinnehmbares Manko. Das dumme ist, um das wirklich definitiv zu vermeiden, müsste ich mir ja ein neues Interface kaufen. Aber das günstigste, was über externes Netzkabel betrieben wird, ist das M-Audio FireWire 410, für 330 Euro. Das Ding klingt von der Beschreibung sehr gut und genau nach dem was ich haben will aber der Preis ist für mich im Moment etwas hoch.
    Daher meine Frage: Kennt ihr günstige Alternativen oder habt ihr günstigere Interfaces, bei denen dieses Problem trotz USB Stromversorgung nicht auftritt??

    Danke schonmal im Voraus.
     
Die Seite wird geladen...

mapping