Aufnahmeprüfung Schwierigkeitsgrad?

von mobby_A, 09.09.06.

  1. mobby_A

    mobby_A Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    30.03.14
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.06   #1
    Hallo!
    Hab keine Ahnung ob das das richtige forum für so ne frage ist aber ich frag halt einfach mal.
    Ich habe vor mich an ner muskhochschule zu bewerben und hab mir die aufnahmebedingungen im fach gitarre angeschaut:

    Zitat:
    "-Beherrschen der Tonleitern, Arpeggios und Akkorde
    -Kenntnisse grundlegender Akkordverbindungen (II-V-I, Blues etc.)
    -Vortrag eines ausnotierten Solostückes aus dem Jazzbereich bzw. einer Singlenote Transkription
    -Vortrag zweier Stücke unterschiedlicher Stilistik (Blues, Bebop, Funk, Latin etc.) mit Improvisation
    - Vortrag einer Ballade (jazzstandard, Real Book o.ä.)
    - Leichtes Blattspiel (singlenotespiel, Akkordbegleitung nach Leadsheet
    "
    Meine fragen sind:
    1.Kann ich dort mit ner E-gitarre antanzen oder is das unpassend?
    2.Wie schwer muss das solostück sein? (Vorschläge wären nett...auch für die stücke untersch.stilistik)
    3. Wie schwer is das Blattspiel (Beispiel wäre auch hier ganz nett ;) )
    4.Was versteht man unter Jazzstandard bzw. Real Book?

    Ich freu mich über jede Antwort


    danke mobby
     
  2. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 09.09.06   #2
    Meine Meinung dazu ist die, dass der praktische Teil meist machbar ist, wie du auch hier siehst... mich hat die Theorie in die Knie gezwungen, aber die ist in München scheinbar eh knackiger als anderswo. Erkundig dich da auf jeden Fall mal.
     
  3. mobby_A

    mobby_A Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    30.03.14
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.06   #3
    Jo das mit der theorie weiß ich schon...bin vor lurzem in Musikwissenschaft schön untergegangen...auch Prüfung :D
     
  4. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 09.09.06   #4
    da fängst du aber früh damit an, falls du jetzt zum wintersemester noch anfangen willst. da sollte man sich schon etwas vorbereiten, sonst hast du da mit sicherheit keine chance.
    und nach dem, was man so hört, sollen die knallhart sein.
     
  5. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 09.09.06   #5
    Warum willst Du dann auf die Musikhochschule, wenn es in Musikwissenschaft schon nicht gut war? ;)
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 09.09.06   #6


    das MGI ist doch gar keine musikhochschule...? :confused:
     
  7. mobby_A

    mobby_A Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    30.03.14
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.06   #7
    Ich will mich dort bewerben weil die Prüfung für mich (da ich Abtiur hab) keine Msuikgeschichtlichen Fragen beinhaltet. Dort zählt halt das Gitarre spielen und das leigt mir doch iendeutig mehr...

    wieso mgi?!hab ich doch gar nicht gesagt.falls du es genau wissen willst es ist an der HMT leipzig

    Außerdem bereite ich mich schon seit längerem Gitarrentechnisch auf ne Prüfung vor.Mir gehtz halt nur darum das ich dort nicht mit stücken antanz, dass die sich hablb totlachen weil sogar "einfach" relativ ist.

    mobby
     
  8. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 10.09.06   #8
    achso, sorry. die prüfungskriterien sind die selben wie die beim mgi. deshalb dachte ich... ;)
     
  9. matzefischmann

    matzefischmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    530
    Kekse:
    8.156
    Erstellt: 10.09.06   #9
    Hi,

    wie wäre es, wenn Du direkt vor Ort mal nachfrägst?!

    Matze
     
Die Seite wird geladen...

mapping