Aufnehem?

von he_zhang, 26.09.05.

  1. he_zhang

    he_zhang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    21.01.06
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.05   #1
    Hallo,

    wollte wissen wie man sein gespieltes auf den computer machen kann also ob es dafür ein kabel giebt und welches programm brauch man dazu?
     
  2. Sunbird

    Sunbird Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.05
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    404
    Erstellt: 26.09.05   #2
    Hallo,
    probier es mal mit der Freeware Audacity, einfach mal googeln!
    Vielleicht würde es helfen wenn su sagst was du genau aufnehmen willst, viele machen das über den Line in eingang, funktioniert meist über ganz normale klinken Kabel!
     
  3. kernspinnerin

    kernspinnerin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    535
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    257
    Erstellt: 26.09.05   #3
    Kabel sollte es für alles geben ;).

    Ich habe erst letztens ein paar Songs über ein Bass Drum-Mikrofon aufgenommen, das klang besser als direkt übers Line-In.
     
  4. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 26.09.05   #4
    Habe ich auch schon ´mal gefragt, den Beitrag findest Du wahrscheinlich mit der SUFU nicht, deshalb: https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=76699&highlight=notebook.
    Bin zwar mit dem thema noch nicht viel weiter gekommen, trotzdem Tip: Monoklinkenadapter(kabel) im "E-Fachmarkt" kaufen, http://www.audacity.de/
     
  5. Gnomine

    Gnomine Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    1.344
    Ort:
    8. Kontinent
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.056
    Erstellt: 26.09.05   #5
    Eine weitere wichtige Frage ist ja auch, wie "professionell" diese Aufnahme sein soll. Für den Notfall kann man ja auch mal nen Kopfhörer als Mikro benutzen, wobei allerdings dann gerade die tiefen Frequenzen nicht besonders gut aufgenommen werden. Ansonsten wurde ja schon mehrmals jetzt der Klinkenadapter genannt.
     
  6. he_zhang

    he_zhang Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    21.01.06
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.05   #6
    und woher bekommt an solche kabel.....?

    und das mit dem kopfhörer habe ich erlich gesagt nicht so ganz geraft wie das gehen soll!
     
  7. Gnomine

    Gnomine Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    1.344
    Ort:
    8. Kontinent
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.056
    Erstellt: 26.09.05   #7
    Ein Kabel wirst du doch wohl haben, das bekommst du aber allenfalls mit roher Gewalt in den Eingang deiner Soundkarte, die dann aber hinüber sein dürfte. Also brauchst du noch nen Adapter. Kaufen kannst du sowas in jeder Audioabteilung irgendwelcher Kaufhausketten. :D
    [​IMG]

    Das mit dem Kopfhörer funktioniert ähnlich, steckst du nicht in den Ausgang deiner Soundkarte, sondern in den Eingang, funktioniert dann wie ein Mikro.
     
  8. kernspinnerin

    kernspinnerin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    535
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    257
    Erstellt: 26.09.05   #8
    Das mit dem Kopfhörer ist aber auch nicht immer möglich, es kommt auf das Modell an. Mit meinem funktioniert es z.B. nicht.
    Und gerade die tiefen Frequenzen sollten ja gut klingen. Ich hatte mal mit einem Gesangsmikro aufgenommen und die tiefen Töne klangen nicht wirklich gut. :D
     
  9. Gnomine

    Gnomine Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    1.344
    Ort:
    8. Kontinent
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.056
    Erstellt: 26.09.05   #9
    :D Ich schrob™ ja, dass das nur für den Notfall ist und die tiefen Frequenzen damit nicht gut aufgenommen werden. Allerdings ist diese Methode für die Soundkarte in jedem Fall ok. Kommt dann ja auch auf den Verstärker an, falls man dann mal den falschen Ausgang erwischt, kann es sein, dass die Soundkarte das übelnimmt... ;)
     
  10. fufu

    fufu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    3.02.07
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Basel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.05   #10
    hi

    kann man das direkt von der gitarre zum pc reinstecken? hab mal irgendwas von preamp dafür gelesen, aber nicht wirklich gecheckt. also braucht man um zb. gitarrensound aufzunehmen noch was ausser dem adapter und dem kabel? (und natürlich der git. :D)
     
  11. Gnomine

    Gnomine Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    1.344
    Ort:
    8. Kontinent
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.056
    Erstellt: 26.09.05   #11
    Ne Software zum Ampmodelling wäre da wohl auch nicht schlecht, ob es da jetzt aber passable Freeware gibt, bin ich nicht informiert. Ansonsten halt sowas wie nen Amp-Modeller davorhängen (falls vorhanden, liest sich in deinem Post aber nicht so).
     
  12. Lord of Paaren

    Lord of Paaren Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    14.10.10
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 27.09.05   #12
    preamp brauchste nur wenn das signal zu leise ist oder du noch was am sound verändern willst.
     
  13. fufu

    fufu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    3.02.07
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Basel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.05   #13
    ok das erklärt viel, thx :)

    also werds dann auch mal versuchen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping