Aufnehmen am PC - mit Mic oder direkt Kabel?

von SlashMeetsKirk, 21.09.05.

  1. SlashMeetsKirk

    SlashMeetsKirk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    15.04.08
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.05   #1
    Hallo Leute

    Hab eigene Sachen bisher immer mit einem Diktiergerät festgehalten, aber das geht ja wohl gar nicht. Hab jetzt so ein Programm, nennt sich Magic Music Maker oder so und ist halt sowas wie Cubase.

    Weiss jetzt aber noch nicht recht, wie ich meine Gitarre auf so eine Spur bekomm. Soll ich ein Mikrofon benutzen? Wenn ja, welches könnt ihr mir empfehlen? (muss nicht High-End-Quali sein..)

    Oder soll ich gleich so ein spezielles Kabel kaufen, wo ich meine Gitte direkt in den PC stöpseln kann? Wie nennt sich sowas und wo kriegt man das her? (eher Musik- oder eher PC-Laden?)

    Danke für die Aufmerksamkeit!
    Cheers, Chris
     
  2. LP|Chester

    LP|Chester Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    16.11.06
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.05   #2
    jup das geht... mikrofon und gitarre haben klinkenstecker du bräuchtest einen adapter stecker um in die soundkarte reinzugehen...ich mach das immer so das ich mit meinem mikro und einem adapterstecker in die soundkarte geh und dann dirket mit dem mikro meinen gitarrensound ganz nahe beim amp aufnehme....der adapter reduziert die qulaität allerdings ein biisi... um an den vollen genuss zu kommen bräuchtest du halt eine hochwertige soundkarte mit klinkeneingang
     
  3. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 21.09.05   #3
    Der Adapter ist weniger das Problem, sondern die Soudnkarte selbst und deren Vorverstärkungs und Wandlerqualität. Die Art der Buchse ist dabei auch zweitrangig.Was hast Du denn für eine Soudnkarte? Die Mikrofonvorverstärker von Standardsoundkarten sind meist sehr bescheiden, hochwertiger ist da eine externerMikrofonvorverstärkung (z.B. durch ein Mischpult oder einen speziellen PreAmp) und mit diesem vorverstärkten Signal gehts Du dann in den Line In der Soundkarte. Allerdings ist das alles für deine Ansprüche vielleicht unnötig aufwändig und teuer. Daher sollte man doch die Möglichkeit einer Dirketauufnahme in Betracht ziehen. Was für einen Amp hast denn Du? Hat er einen Line-Ausgang? Kopfhörer würde auch gehen. Der klingt zwar meist auch nur sehr bescheiden, aber ich denke es ist immer noch besser als den Amp mit einem billigen Mikro, welches direkt in eine billige Soundkarte geht, aufzunehmen. Auf jeden Fall ist es unkomplizierter.
    Ein Effektgerät mit integrierter Amp und Speakersimulation hast Du nicht zufällig? Wohl nicht, sonst wärst Du auf diese Möglichkeit wohl selbst gekommen. Es gibt aber eine andere Möglichkeit des Ampmodellings, nämlich per Software. Dabei steckst Du die Gitarre direkt in den PC (brachst eben nur einen Adapter von großer auf kleine Klinke, gibt es vielleicht sogar bei Saturn und co.Conrad, Musikgeschäften etc..., kostet nicht viel). Das trockene Signal bekommt dann den enstprechenden Sound durch einen Software Effekt, zum Beispiel GuitarRig:
    http://www.nativeinstruments.de/index.php?id=guitarrig_de
    Ist teuer, aber du kannst Dir ja mal die Demo runterladen. Eine kostenlose Alternative wäre die SimulAnalog Guitarsuite:
    http://www.simulanalog.org/
    Beides sind aber VST-PlugIns, ich weiß nicht ob MusicMaker dieses Format unterstützt.
     
  4. SlashMeetsKirk

    SlashMeetsKirk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    15.04.08
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.05   #4
    Danke für die Antworten!

    Ja also grosse finanzielle Anschaffungen werde ich deswegen nicht machen.. für die richtigen Aufnahmen im Bandraum haben wir schon profesionellere Sachen..

    Also wahrscheinlich werd ichs dann vom Amp in die billige Soundkarte reinstöpseln. Ich hab ein Fender zuhause, ne Combo.. ehrlich gesagt weiss ich nicht genau die Bezeichnung.. aber Kopfhörer sollte er haben (hat sogar 2 eingäge für 2 gitarren ;)) und einen Line-Ausgang ev. auch.

    Ist der Line-Ausgang dann für eine kleine Klinke? Dann kann ich theoretisch das Kabel von Box<->PC nehmen, also einfach son gleichseitiges, das sicher irgendwo rumliegen sollte, oder?

    Und sonst mach ichs halt wie auch vorgeschlagen von Gitte direkt in den PC.. dann bräucht ich einfach das Kabel. weil den sound kann ich dann schon noch abmischen mit musicmaker, das ist also nicht das problem..

    thx nochmals!
     
  5. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 21.09.05   #5
    Am Amp wirst Du wohl keine kleinen Klinken finden. Egal also ob Du nun die Gitarre direkt in den PC steckst, den LineAusgang oder den Kopfhörerausgnag nimmst, du kommst nicht drum herum, dir ein entweder ein Kabel Große Klinke <-> kleine Klinke zu kaufen, oder bei vorhandenem Gitarrenkabel einen entsprechenden Adapter.
    Noch ein wichtiger Hinweis: Obwohl du eine Combo hast, ist der Lautsprecher vielleicht etxra angeschlossen, damit man andere Boxen an den Amp anschließne kann. Diese Laustprecher- Ausgänge aber niemals mit dem PC verbinden! Gitarre direkt, Line Out oder Kopfhörer Out sind kein Problem, aber Laustsprechersignale können deine Soundkarte zerstören!
     
  6. SlashMeetsKirk

    SlashMeetsKirk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    15.04.08
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.05   #6
    Danke für den Hinweis!

    Dann hat sich ja alles geklärt. Werd mir so ein Kabel oder eben Adapter holen. Vielen Dank!
     
Die Seite wird geladen...

mapping