aufrüsten, aber wie?!

von geronimo, 01.10.04.

  1. geronimo

    geronimo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    10.06.07
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.04   #1
    Hi !

    Ich würde mir gerne ein kleines hobby-home-studio einrichten und will mir

    Da ich meine beats alle synthetisch mit diversen programmen erstelle, bräuchte ich ein mikro, welches besonders für gesang und rappen geeignet ist (vielleicht das t.bone sc450, oder ist die qualität dieses membran-mikros nicht wirklich besse wie z.B. das shure sm58 lc??). (Natürlich plus zubehör: plop-schutz, galgen und kabel)
    Wäre das ne gute wahl, bräuchte ich ja auch eine soundkarte mit phantomspeisung, ich hatte das tascam us122 im auge.
    Oder ist das alles keine gute wahl?

    --> PRINZIPIELL:

    würde ich gerne meinen gesang durch ein mikro in guter qualität auf den PC bringen und mit meinen beats verarbeiten.
    Also ein "gutes" mikrofon und eine "gute" soundkarte. Der preis sollte sich so auf die 400€ belaufen, wenn das möglich ist.

    ich hab leider nicht so viel ahnung von der materie, wie ich gerne hätte und freu mich über ne antwort bzw. einen kauf-vorschlag!
     
Die Seite wird geladen...

mapping