Aufstieg in die Oberliga, elche Becken sind für den aufstieg am betsen

von tamaterminator, 29.03.08.

  1. tamaterminator

    tamaterminator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    5.12.09
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Kassel/Unterbreizbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.08   #1
    Hey, könnt ihr mir helfen. Ich spiele seit 5 Jahren mit der ZBT serie von Zildjian und um die Becken meinen erworbenen Künsten anzupassen und die alten ZBT zu entsorgen. Das 16" Crash wurde schon vernichtet. Also bitte Hilfe

    Entschuldigt die Rechtschreibfehler, ich hatte immer ne 6 im Diktat :-)
     
  2. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.413
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 29.03.08   #2
    Willkommen im MB :)

    Also Deine Rechtschreibung finde ich jetzt nicht sooo schlimm ;) (eher den Satzbau)
    Deine Frage ist leider nicht so einfach zu beantworten, bessere Becken gibts ziiiiemlich viele. Frage ist nur, was Du bereit bist, dafür auszugeben. Das solltest Du uns schon noch mitteilen.
    Des weiteren möchte ich Dir auch diesen Thread ans Herzen legen, bei dem Du dir bestimmt viele Fragen zu Becken, die Du Dir so vielleicht gleich selbst beantworten kannst.
    Wenns nicht soo teuer werden soll, kann man dir eventuell die Zultan Aja Serie (nur bei MS erhältlich) empfehlen, oder auch Meinl Classics und vielleiiiicht auch noch Paiste PST5. Das wäre die "nächste Stufe" nach Deinen ZBTs.

    Nur gibt es, wie in sehr vielen Beckenthreads auch noch einen allgemeinen Tip an dich: Du solltest vor einem Beckenkauf wenn möglich immer vorher in einen Laden zum Antesten gehen, denn auch im niedrigeren Preissegment gibt es starke Unterschiede zwischen den einzelnen Serien/Marken...dein Geschmack entscheidet! Und mach bitte nur nicht den Fehler, und kauf dir Becken, die aus Messing sind (Paiste 101, Sabian Solar, etc...)

    Grüße
    Tommi
     
  3. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 29.03.08   #3
    Budget?
    Konfiguration?
    Neu oder gebraucht?
    Klangvorstellung?
     
  4. felixander

    felixander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.08
    Zuletzt hier:
    18.10.09
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.08   #4
    Paiste 2002er von laut bis leise, für jeden stil zu gebrauchen.
    sind aber net billig.
    ich steh auf
    24" ride , 20" medium crash ride, 15" soundege hi hat wie sie bonham spielte
    was besseres ist fast unmöglich.
    auch gut ist die komplette avedis zildjian serie
    avedis 24" ride a la dave grohl
     
  5. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.413
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 30.03.08   #5
    @felixander: Ich denke, er will nicht gleich in ein solches Beckenniveau eintauchen, sondern erst einmal ein bisschen reinschnuppern. Paiste 2002 und Avedis sind ja preislich nich ganz so billig ;)
    Vielleicht sollte man da für den Anfang etwas kleiner fahren? 350,- € für ein Ride für jemanden, der gerade von ZBT umsteigt ist vielleicht etwas vorschnell...
    Immer erst einmal ausprobieren!
     
  6. Binz

    Binz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.08
    Zuletzt hier:
    17.10.11
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Isny (Nähe Ravensburg)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.901
    Erstellt: 30.03.08   #6
    Ich würde dir die Paiste Alphas ans Herz legen *werbung-mach* :D
    Ein Set mit 10" thin splash, 14" medium hats, 16" medium crash und 20" full ride für dich so um die 550€uro kosten. Fairer Preis für tolle becken :)
    Wenn dir der Sound nicht gefällt oder du noch bessere Becken haben willst, kann ich dir nur Sabian AAX oder Meinl Soundcaster empfehlen. Diese Becken sind wirklich toll aber kosten dafür auch mehr. (AAX ~ 750, Soundcaster ~ 725)

    Es wäre nicht schlecht wenn du uns Informationen wie
    - Budget
    - bevorzugtes set up (wie viele Becken und welche größen)
    - Musikstil den du spielst /spielen möchtest

    Gruß, Binz:)
     
  7. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 30.03.08   #7
    schau dich mal bei www.musik-service.de unter cymbals bei "Zultan" um. Dort gibt es mittlerweile jede menge verschiedener Serien von B20 Becken aus türkischer Produktion (handgemacht) zum fairen Preis (deutlich günstiger als Aveden, 2002 usw., klanglich aber keinesfalls unterlegen)
     
  8. tamaterminator

    tamaterminator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    5.12.09
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Kassel/Unterbreizbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.08   #8
    Budget: 500-1000€
    Still: Rock, Metal
    Bevorzugte Marke bis jetzt: Zildjian
    Bands die gecovert werden: Rammstein, Guns n Roses, Toten Hosen, Boehse Onkelz und Offspring, ohhh und System of a down. Ne krasse Mischung oder:confused:
     
  9. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 30.03.08   #9
    Wer 1000€ ausgibt ohne anzutesten hat sie nichtmehr alle :rolleyes: Ab in den nächsten Musikladen :)
     
  10. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.413
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 30.03.08   #10
    Oooh ja. Unbedingt testen, wenns in dem Preissegment laufen soll!
    Ich dachte immer, dass es nicht so teuer werden sollte...^^
     
  11. Bogger

    Bogger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.07
    Zuletzt hier:
    8.05.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 30.03.08   #11
    irgendwie finde ich diesen thread etwas kurios. du willst beckenmäßig "in die oberliga eintreten", dein budget passt ja auch noch dazu, aber ich bin der meinung, dass man bei diesem beckenkauf nicht so vorgehen sollte, wie bei den ersten becken, die normalerweise der untersten preisklasse angehören.
    becken der oberklasse sind doch wohl auch für unbestimmte zeit gedacht. hier wäre es also wirklich wichtig, dass sie dir gefallen und du damit zurecht kommst. du kannst doch nicht 1000€ ausgeben und dich dabei auf die (subjektiven) meinungen anderer verlassen. gerade als schlagzeuger hat man doch quasi unbegrenzte möglichkeiten an individualität in seinem instrument.
    außerdem würde ich mir an deiner stelle keine sets anschauen, sondern lieber einzelne becken. ich kann mir irgendwie nicht so richtig vorstellen, dass in einem beckenset alle becken so klingen, wie man sie sich als käufer vorgestellt hat. bei einsteigerprodukten halte ich sets natürlich auch für sinnvoll, aber hey, es geht hier um deine "richtigen" becken. zusammen machen sie DEINEN sound (neben den trommeln).
    am besten wäre es wohl, wenn du schon so einen ungefähren klang der gewünschten becken im kopf hättest, aber geh doch auf jeden fall in einen laden, wo man testen kann, häng dir ein paar becken ans set und schau ob sie dir gefallen. aber nimm nicht die ersten, die du hörst. nach deinen bisherigen becken werden sie wohl alle gut klingen. aber hör die einfach so viele verschiedene becken wie möglich an. und dann mach dir DEINE meinung darüber und mach nicht einfach nach, was andere machen. geschmäcker sind (zum glück) verschieden
     
  12. tamaterminator

    tamaterminator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    5.12.09
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Kassel/Unterbreizbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.08   #12
    Ihr habt recht ich werde mich nächste woche ins Auto setzen und in das nächste Musikgeschäft fahren und ein paar Cymbals antesten. Danke für die Erläuchtung;):bang:
     
  13. St. Anger

    St. Anger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.07
    Zuletzt hier:
    9.03.15
    Beiträge:
    180
    Ort:
    THÜRINGEN
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    13
    Erstellt: 30.03.08   #13
    gehs antesten!

    ich bin seit der diesjährigen musikmesse ziemlich vom meinem zildjianwahn abgekommen da ich einfach bei anderen marken (vor allen denen ohne großes advertising) einfach gleichen oder besseren sound fürn viertel der kohle krieg...
    (meine meinung)

    mfg
     
  14. tamaterminator

    tamaterminator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    5.12.09
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Kassel/Unterbreizbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.08   #14
    Mein Problem ist ja nur das ich mich durch meine Lehr in einer weit entfernten Stadt kaum mit der Matterie Becken ausseinander setzen konnte. Ich kam heim, am Wochenende, hab ein paar lieder mit der Band gespielt und bin wieder Sonntags zurück zur Arbeit. Ebenfalls ist der nächste Musikladen 50km entfernt und schlecht ausgerüstet. Somit bin ich auf ein bisschen Hilfe angewiesen:(
     
  15. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 30.03.08   #15
    Kassel, also da kann man ruhig mal zu Musik Eichler gehen, die haben zwar nicht Becken wie die Grossen, aber einige sind zum Testen doch vorhanden.
    Kaufen wuerde ich da allerdings nicht, weil sie einfach ueberteuert sind. :)
     
  16. Bogger

    Bogger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.07
    Zuletzt hier:
    8.05.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 30.03.08   #16
    wenn du mir jetzt noch sagst, wie du das wort "leuchte" oder "leuchten" (als verb) schreibst und daraufhin deinen fehler selbst entdeckst, bin ich vollendszufrieden mit mir, da ich mit meinem post mein ziel voll und ganz erreicht hab *selbst auf die schulter klopf* :cool: :p


    sorry, aber bei sowas läufts mir einfach kalt den rücken runter
     
  17. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    8.954
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.482
    Kekse:
    14.794
    Erstellt: 31.03.08   #17
    Soviel Geld und dann aufs Geradewohl irgendwas kaufen. Naja, wenn dir dein Geld wurst ist, kannst du es ja machen und dir irgendwas holen. Wenn du Glück hast erwischt du was Gutes und wenn du Pech hast ist dein Geld fürn A...
    Im Ernst: Ich halte es bei Musikinstrumenten, was Becken ja wohl sind:D, wie mein Musiklehrer immer sagte: Kauf kein Instrument ohne es vorher mal anzuspielen bzw. zu testen. Das ist gerade bei Becken wohl die oberste Pflicht. Da kannst du am Sound ja nix mehr verändern.
    Also Geld holen, in Musikladen gehen , Becken testen, kaufen.
    Das ist die einfachste Lösung :rolleyes:;)
     
  18. tamaterminator

    tamaterminator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.08
    Zuletzt hier:
    5.12.09
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Kassel/Unterbreizbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.08   #18
    Ich will ja auch erst einmal Becken testen nur ich wollte erst einmal einpaar tipps bevor ich mich auf die große Welt der Becken stürze.Trotzdem danke für die Mail

    Wenn einer aus der nähe von Kassel oder Unterbreizbach kommt, bitte mir mal ne mail schicken
     
  19. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 01.04.08   #19
    <-- Göttingen
     
  20. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 01.04.08   #20
    Ich darf mal umstellen Haensi: in Musikladen gehen, Becken testen, Geld holen, kaufen.
    Wobei zwischen Testen und kaufen noch ein Zwischenschritt wie z. B. nachdenken hilfreich sein kann!
     
Die Seite wird geladen...

mapping