Auftritt--> Anlage, eure Meinung

von Big_Mo, 14.08.06.

  1. Big_Mo

    Big_Mo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    14.09.12
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.06   #1
    Also, wir haben demnäcsht in Markgröningen auf dem kultigen Schäferlauf ein Auftritt. Die Stadt hat gemeint wir müssen eine bestimmte Beschallungsfirma nehmen. Diese hat uns jetzt folgendes Angebot gemacht:

    (da die Firma geschrieben hat, dass sie den schon vorhanden Teil auf dem Fest nicht berechnet hat, wundert euch nicht wenn die Sattelitten Boxen bei dem Angebot fehlen^^

    4x d&b C7 Sub Subwoofer
    1x d&b P1200A mit C7 Sub/ C7 Sub Controller
    4x d&b Bühnenmonitor
    1x d&b P1200L mit C6 /C6 Controller
    1x Allen Heath GL 3000 24 Kanal Mischpult
    diversen Multieffektgeräte, Compressor, 30Band Equalizer

    Kompl. 16er Mic Satz

    das Alles für 2 Tage + Tontechniker

    insgesamt: 881€

    ist das Angebot überteuert oder günstig? Kann man eventuell irgendwas weglassen wie zum BEispiel ein Multieffektgerät? Achso genau, dass wir ROCKMUSIK machen könnt euch auch noch weiterhelfen^^und wir spielen auf einem Marktplatz...also relativ großes Gelände und open Air und es stehen ca. 5000 Leuts um uns rum!

    Vielen Dank für eure Antworten!
     
  2. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 14.08.06   #2

    Für 5000 Leute mit richtig Rockmusik zu beschallen ist es zuwenig Material.
    Ansonsten ist der Preis angemessen wenn er sich inkl. Personal versteht.
    Weglassen einzelner Geräte bringt garnichts. Da sparst du vielleicht insgesamt 20-50€ aber mehr kaum.
     
  3. Big_Mo

    Big_Mo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    14.09.12
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.06   #3
    Jo also der Tontechniker ist schon dabei, und mit 5000 Leuts.....wie gesagt um uns HERUM! wir spielen aber ja nur in eine Richtung...ausserdem ist das ja kein "Konzert" sondern zur Nebenher Untarhaltung..und ausserdem ist ja wie gesagt schon ein Teil der Anlage dort vorhanden das hier jetzt nicht mit auftaucht....

    also Angebot annehmen?
     
  4. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 14.08.06   #4
    jep eher noch dazupacken, wenns denn wiklich 5000 sind und alles was hören sollen...

    aber er schrieb ja das schon material vorhanden sein das er für umme mitbenutzen kann. vllt umfasst das ja auch ne kleine dely line...
    und hoffentlich auch die b2 die hier imho wirklich fehlen ;)

    der preis ist mehr als günstig. wenn man bendenkt das es um 2 tage geht kann er die tagessätze der techniker nichtmal mit umgeschlagen haben (vllt sind die in der rechnung an den veranstalter)
     
  5. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 14.08.06   #5
    Wollte gerade schon fragen was ihr Tontechniker für niedrige Stundensätze habt.:eek: :rolleyes: ;) :D
     
  6. Big_Mo

    Big_Mo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    14.09.12
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.06   #6

    Ja nee...also der Tontechniker kostet 260€ für die 2 Days...aber die sind bei den 880€ schon dabei!
     
  7. Big_Mo

    Big_Mo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    14.09.12
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.06   #7
    hey cool du kommst aus der nähe von Stuttgart/Pforzheim?
    Kennst du dann eventuell den Markgröninger Schäferlauf?
     
  8. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 14.08.06   #8
    Ich kenn ihn, war aber noch nie da.
     
  9. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 14.08.06   #9
    Eine Hand wäscht die andere. Aber so offen hört man es selten... :D
     
  10. Big_Mo

    Big_Mo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    14.09.12
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.06   #10
    Na dann wirds Zeit^^ :great:
     
  11. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 14.08.06   #11
    Zahlt die Stadt auch die Beschallungsfirma oder müsst ihr das übernehmen?
     
  12. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 14.08.06   #12
    moment... 2 techniker kosten 260 für 2 tage????? :eek: :eek:
    soll heißen 130 pro tag, soll heißen ein mann wird mit einem tagessatz von 65 euro berechnet??? :o :eek:

    und von was leben die?! :D

    also für dich als kunde heißt es da eigentlich nur zuschlagen. denn entweder es besteht hier ein spezieller deal mit der stadt und dir fallen nur geringe teikosten an oder du hast das (aus deiner sicht) glück von einem gnadelnlosen dumping gegenüber der stadt zu profitieren.

    für mich als techniker ist sowas unverstädnlich und ich kann echt nur bauchschmerzen dabei bekommen. Kein wunder gibst immer wieder kunden, bei denen man diskutieren muss bis sie verstehen wie man so auf seine normalen tagessätze kommt.

    den schäferlauf kenne ich übrigens nicht, noch nie was davon gehört. der name der stadt sagt mir allerdings was... vom hören sagen.

    carl, wenn du wüsstest wieviel wir oft für wenig geld tun (müssen), und das selbst die halbwegs vernünftig bezahlten unter uns, dann würdest du dein e-technik labor nciht mehr verlassen :D
     
  13. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 14.08.06   #13
    /OT on
    Wünsch mir Glück für ein Bewerbungsg/espräch am 30.8. Wenn das klappt bin ich echt froh, auch wenn ich die nächsten 3 Jahre dann vermutlich deutlich weniger verdienen werde als du;)
    /OT off
     
  14. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 14.08.06   #14
    das halte ich für ein gerücht ;) die schattenseiten des jobs sind ja in diesem thread recht gut erkennbar :D

    trotzdem, die daumen werden gedrückt.
    und sorry für OT, ich geh schon wieder spielen. cnr.
     
  15. Carl

    Carl Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    14.01.14
    Beiträge:
    3.768
    Zustimmungen:
    427
    Kekse:
    15.951
    Erstellt: 14.08.06   #15
    /OT on
    Halbe Stelle nach BAT IIb ist nicht viel, glaub mir. Aber ist ja noch Ausbildung...;)

    Und danach wird's dann hoffentlich besser... :rolleyes:
    /OT off

    Aber an den Threadsteller: greif zu, das war sicherlich keine Falle, dass du denselben Verleiher nehmen sollst, sondern Vermeidung von Mehraufwand wenn die Leute eh schon da sind!
     
  16. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 14.08.06   #16
    da ich den schäferlauf kenne und schon zwei mal da war kann ich nur sagen, dass das schon reicht, da nicht ständig alle den bands zuhören.
    wird zwar ancher denke ich nicht dicke, aber schlecht auch nicht. dem db trau ich mehr zu als so amcnhes andere billig-system dass open air bei anderen festen steht, und da klappts auch, halt mehr schlecht als recht...

    afaik war ähnliches material auch die letzen jahre im einsatz, hab damals aber noch nicht so drauf geachtet...
     
  17. Big_Mo

    Big_Mo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    14.09.12
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.06   #17

    Nein Nein...warte mal...also EIN tontechniker für 2 Tage...so und wir zahlen jeden Tag nur die Hälfte ..also mal bissl unkomplizierter:

    Sein Gehalt für die 2 Tage:

    260 X 2 (da wir eine Jugendband sind und nur die hälfte zahlen müssen, bzw. viel mehr weil die Stadt an einem Tag auch diesen Tontechniker braucht übernimmt sie noch die Hälfte)

    ALSOOOO...sein Gehalt welches er bekommt:

    2x 260€ = 520€ und das ist doch für 2 "Tage" ganz aktzeptabel oder net? also des wär sein EIGNTLICHES Gehalt...er steht in den zwei Tagen uns MAXIMAL 20 Stunden insgesamt zur Verfügung...aaalso

    520€ : 20 Stunden = 26€ ist sein Stundenlohn

    ist das normaler Stundenlohn für ein tontechinker???

    also her mit euren Stundenlöhnen liebe Tontechniker ;-)
     
  18. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 14.08.06   #18
    Aber bitte nicht hier im Forum !
     
  19. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 14.08.06   #19
    nur mal so ne frage: wer bezahlt euch die gage und wieviel???
    und wieso müsst ihr die anlage/tech mitbezahlen? das macht doch b ei solchen VA's normal der veranstalter
     
  20. Big_Mo

    Big_Mo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    14.09.12
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.06   #20
    also Gage bekommen wir von den örtlichen vereinen und Gastronoimen, da diese auf dem marktplatz einen Stand haben und von unserer Musik profitieren da wir die leute anlocken sollen....
    die anlage zahlt jetzt unser "Veranstalter" also die Vereine und Gastronomen....Gage...SIEHE: Wie viel Gae (zu finden unter... Musik Praxis ---> Erster Gig oder sowas!?!)
     
Die Seite wird geladen...

mapping