Auktionshaus für Musiker usw... ;)

von Luckyman24, 10.05.04.

  1. Luckyman24

    Luckyman24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    24.05.04
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.04   #1
    Hi Ihrs!

    Heute ist ein Projekt von uns gestartet. Und wo holt man sich die besten Meinungen? Natürlich gleich bei der Zielgruppe :rolleyes: !

    Da ich mein ganzes Leben mit Musikinstrumenten zu tun hatte und immer noch hab, hatte ich eine Idee.
    Was wäre, wenn man ein Auktionshaus für Musiker "o.Ä. ;)" erschaffen würde. !??!
    Einfach ausprobieren, dachte ich mir... und hier is es!

    Die Grundidee ist die Communitybasis... wo Musiker auf Musiker treffen...

    Ich bitte euch um konstruktive Kritik und Meinungen...

    d.H.: keine Antworten wie: "Das wird eh nix..." und "Konkurenz blabla" Thx!
    wir sind uns dessen bewusst...


    So danke fürs zuhören... :rolleyes:

    Und hier könnt ihr euch ein Bild der Geschichte machen : >MusicHaus<

    VIELEN DANK!
     
  2. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 11.05.04   #2
    hm, ich finde die kategorien sehr schlecht aufgeteilt,
    viel zu wenig insrumentenkategorien
    DJ-Equipment fehlt komplett.

    Außerdem werdet ihr in absehbarer zeit nie soviel user bekommen, dass jemand einen artikel deutlich billiger einstellt als das was er wert wäre weil er denkt, dass steigt schon noch.
    Von der Sicherheit ganz zu schweigen...
     
  3. disillusion

    disillusion Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    Gleisdorf
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    605
    Erstellt: 11.05.04   #3
    erstmal: ich bin kein freund von auktionen, ich kann auch den reiz dieser "beschäftigung" nicht ganz nachvollziehen und besonders bei einem sensiblen gebiet wie instrumente, wo man tunlichst alles selbst ausprobieren sollte, bevor man kauft, bin ich extrem skeptisch was den erfolg betrifft: ich möchte einfach nicht die katze im sack kaufen.
    vielleicht habt ihr ja glück, trefft den nerv der zeit und stellt was erfolgreiches auf die beine, allerdings muss man wohl gegen übermächtige konkurrenz im auktions-sektor antreten: ebay und co. sind bereits etabliert, sind fast allen usern ein begriff und haben bereits die nötigen einrichtungen um sichere transaktionen durchzuführen. das müsst ihr erst langwierig einführen, bewerben und somit ins bewusstsein der user rücken. das soll keine demotivierende aussage sein, ich gebe es euch nur zu bedenken.

    was mich extrem stört ist die grafische umsetzung der seite, die ist wirklich nicht unbedingt gelungen. klar, ebay ist auch nicht gerade ein visueller lichtblick aber ebays umsetzung ist zumindest sichtbarer und nützlicher strukturiert. bei eurer seite stört mich insbesondere die unmotivierte zentrierung von vielen elementen (agb, benutzerprofil), die inkonsequente grafische gestaltung (wieso manchmal rot, manchmal blau und etwas orange? wieso mehrere sans-serif-schriften? wieso ist auf einigen seiten der inhalt breiter als die titelleiste?), das bild in der kopfleiste (ein unpassendes und auch unnötiges bild, ein professionell erstelltes logo würde reichen).

    so, das wären meine kritikpunkte, ungeschönt und ohne umschweife vorgetragen.
     
  4. Luckyman24

    Luckyman24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    24.05.04
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.04   #4
    Hi, danke schön, was anderes wollten wir garnicht :)
    Erlich, dass nenne ich mal konstuktiv!

    Du hast in den Punkent recht!
    Das Visuelle ist noch in der Anfangsphase...


    Ich denke aber ein Versuch ist es Wert ;)


    Danke nochmal...
     
  5. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 11.05.04   #5
    @ LM:

    Wo fnde ich das Impressum ?
    Wo finde ich die AGB´s ?
    Wo finde ich die Gebüren Tabelle ?

    Ihr solltet auch besser darauf achten das nicht irgendwelche Produkte in irgedwelchen Kategorien eingestellt werden, wie z.B. im PA Equipment, da sind z.Zt. nur billig HiFi Teile zu finden !
     
  6. Luckyman24

    Luckyman24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    24.05.04
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.04   #6
    Hi,

    die Agbs usw findet man unter "Hilfe"
    Das mit den Kategorien ist noch im Aufbau, dass bedeutet unsere Kategorien werden sich noch verändern. Für Hifi-Sachen ist eine eigene Kat. geplant.
     
  7. Thiel

    Thiel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.04
    Zuletzt hier:
    27.06.12
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Burscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    159
    Erstellt: 11.05.04   #7
    Meinste nich 1 Thread reicht?
     
  8. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 11.05.04   #8
    Was ist eure USP? Was habt ihr, was andere Anbieter nicht haben und was die Kunden von eBay zu euch locken soll? Wie wollt ihr euch abgrenzen?

    Oder wollt ihr bloß ein Substitut darstellen?
     
  9. Luckyman24

    Luckyman24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    24.05.04
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.04   #9
    hmm, die idee ist wie schonmal gesagt die, dass Musiker unter sich sein können. Es hat schon seine gewissen vorteile...

    Natürlich nur Musiker die auf Auktionen stehen ;)


    Man soll sich gegenseitig fragen können und und und...
     
  10. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 12.05.04   #10
    Du meinst, der Vorteil bestünde darin, dass bei euch die Musiker "unter sich" seien? Ist es denn ein Nachteil, dass es bei eBay neben der Kategorie Musikinstrumente noch solche wie Kleidung, Gartenmöbel und Autos gibt? Ich denke nicht. Der Nutzen ist für mich der gleiche, ob da auf der selben website noch alte Schuhe oder Autos vertickt werden, tangiert mich doch gar nicht.
    Und fragen kann ich da auch jeden in aller Ruhe.

    Oder meinst du damit, dass die großen gewerblichen Verkäufer sich 'per Dekret' aus der Plattform raushalten müssten, um so einen nur aus Privatleuten bestehenden Marktplatz zu kreieren?