Ausbildung als Veranstaltungstechnike, vorher Elektriker???

  • Ersteller shiro111
  • Erstellt am
S
shiro111
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.02.12
Registriert
09.12.09
Beiträge
17
Kekse
0
Hallo,
ich hoffe ich bin hier einigermaßen richtig gelandet mit meiner Frage und es kann mir jemand helfen...

Also: Ich wollte im Herbst diesen Jahres eine Ausbildung als Veranstaltungstechniker beginnen, habe aber leider keine Feste Stelle bekommen, habe zwar die möglichkeit zu mehreren Praktika (unbezahlt) möchte aber das Risiko nicht eingehen danach dann nich übernommen zu werden....

Jetzt hätte ich die Möglichkeit eine Elektriker Lehre zu machen ab Herbst, bei einer Firma, die es auch in Erwägung zieht, in den nächsten Jahren irgendwann die Veranstaltungstechnik als 2. Standbein aufzunehmen... Jetzt die Frage, welche Möglichkeit gibt es für mich nach de4r Lehre als Elektriker eine "Fortbildung" als Veranstaltungstehcniker zu machne, ohne bei der jetzigen Elektrikfirma kündigen zu müssen? Ich möchte irgendwann vlt dann auch noch meinen Meister in der Veranstaltungstechnik nachholen...
Habe einmal gehört, dass es wohl möglich ist nach einer Lehre Veranstaltungstehcniker irgendwie in einer 1-2 jährigen "Fortbildung" zu lernen...
Wisst ihr da was drüber?

danke schonmal für eure Antworten und falls ich in dem Forenteil falsch bin verschiebt mich doch bitte!!!

Lg Flo
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben