Ausfall der Höhenfrequenzen???

von thillpa, 29.05.07.

  1. thillpa

    thillpa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    27.04.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Warendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #1
    Hallo! Hab ein kleines Problem mit meiner PA. Erst sag ich mal was ich an PA anschließe:
    Endstufe: PSE SM 900
    6 x Boxen: Zeck Vector T3
    Bei meinen letzten Veranstaltungen fiel plötzlich die Höhenfrequenz (ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll, d.h. man konnte nur noch Bass hören) von der Rechten Box aus. Ich weiß jetzt nun nicht ob das ein Problem der Endstufe oder der Boxen ist! Ich hab mir auf jeden Fall auch die Boxen markiert. Das Problem kann definitiv nicht beim Mischpult liegen, da ich bei dem einen Gig mein Behringer Eurodesk SL3242FX benutzt habe. Dann dachte ich dass mein Pult kaputt ist und hab dann beim nächsten Gig mein Yamaha MG 32/14FX mitgenommen und das Problem tritt immer noch auf. Was hab ich zu machen. Kann man solch ein Problem eingrenzen? (Also auf Endstufe oder Boxen???)

    danke im Voraus

    PS: an den Mod! Hab das Thema ausversehen in Mischpulte reingesetzt. Ihr könnt das aber in PA (Boxen) verschieben.
     
  2. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 29.05.07   #2
    Da scheint wohl an der Box etwas hinüber zu sein.
    Weiter kann ich nur vermuten. Entweder die Hochtontreiber selber oder die eingebaute Frequenzweiche, oder vielleicht auch nur ein Kabel.
     
  3. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 29.05.07   #3
    Natürlich kannst Du das Problem eingrenzen. Du schreibst was von sechs T3; also drei pro Seite der Endstufe oder? Sind dann die HTs aller drei Boxen der rechten Endstufenseite ausgefallen? Falls nicht, liegt's schon mal nicht am Amp, sondern an den betroffenen Boxen.

    Als Gegenprobe kannst Du die Boxen mit ausgefallenem HT-Bereich mal an den anderen Kanal der Endstufe hängen. Ebenso, wenn alle drei Boxen auf einem Kanal betroffen sind.

    Ich halte es aber für am wahrscheinlichsten, daß sich einer (oder mehrere) HT-Treiber verabschiedet haben. Leider kenne ich die T3 nicht - es kann auch sein, daß die eine Sofitte bzw. Halogenlampe als HT-Schutz eingebaut haben und selbige sich verabschiedet hat.


    der onk mit Gruß
     
  4. thillpa

    thillpa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    27.04.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Warendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #4
    ach ja! ich hab was vergessen zu erwähnen!
    Das Problem hat nicht dauernd aufgetreten, sondern es fiel mal ne Zeit lang aus, z.B. 3-4 minuten, dann kam der Sound wieder ganz normal.
     
  5. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 29.05.07   #5
    Das klingt mir dann aber nach einer ganz normalen Überbelastung. Wenn ich das richtig im Kopf hab, dann haben die Vector keine Sofitte, sondern irgendeine Schaltung aus Widerständen und Dioden als Schutz für den HT drin, die sich nach einer Überbelastung selbstständig wieder zurücksetzt.
     
  6. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 29.05.07   #6
    .
    Oder ein PT Element.

    Wie der onk schon schrob, wäre jetzt noch interessant zu wissen, ob das Problem bei allen
    drei Boxen einer Seite auftrat.
     
  7. thillpa

    thillpa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    27.04.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Warendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #7
    Das habe ich leider nicht feststellen können. Muss ich mal demnächst ausprobieren. Wenn das eine normale Überlastung ist! Was kann man dagegen machen?? Muss man die Endstufe leiser drehen? Oder etwas am Mischpult machen???
    oder sonst welche vorschläge???
     
  8. RaumKlang

    RaumKlang Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    30.01.14
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    380
    Kekse:
    21.306
    Erstellt: 29.05.07   #8
    Weniger Pegel?

    Du hast pro Seite wirklich 3 Boxen im Einsatz?
    Wenn der Hochtöner mit einer selbstrückstellenden Sicherung geschützt ist (wonach sich das anhört), würde ich es mal mit weniger Pegel probieren.
    Tritt das wirklich nur auf einer Seite auf?
     
  9. thillpa

    thillpa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    27.04.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Warendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #9
    Ja hab ich ab und zu mal. Meistenst sind das aber immer 4 Boxen (pro Seite 2)
    Ja das trat bei beiden Veranstaltungen auf der rechten Seite auf!
     
  10. thillpa

    thillpa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    27.04.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Warendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.07   #10
    Ich habe gehört, dass die PSE Endstufe eine Sicherung hat. Wenn ja, was muss ich beim nächsten mal beachten??
     
Die Seite wird geladen...

mapping