Ausländer-Thread verschwunden?

von Sky, 26.11.06.

  1. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 26.11.06   #1
    Ja ja, dieser Thread hier war jetzt zu erwarten. ;-)

    Im OT-Bereich/Politik gab es dieses Thema, dort wurde auch relativ sachlich diskutiert. Tobse hatte dann auch nochmal deutlich darauf hingewiesen nicht irgendwelche Parolen zu schreiben, sondern wirklich vernünftig und sachlich zu diskutieren. Meines Erachtens lief das auch alles gut, aber nun ist der Thread spurlos verschwunden, als hätte er nie existiert. Dürfte ich bitte die Gründe erfahren? :)

    PS. Ich kann verstehen, dass ein Thema geschlossen wird, wenn es aus dem Ruder läuft, oder dass gewisse Beiträge gelöscht werden - die gegen Boardregeln verstoßen. Allerdings sieht man meistens, warum etwas gelöscht wurde. Nur bei diesem Thread ist es anscheinend ein Rätsel.
     
  2. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 26.11.06   #2
    hmm würde mich auch mal interessieren
     
  3. JSX

    JSX Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    2.779
    Ort:
    Offenbacher Raum
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    5.766
    Erstellt: 26.11.06   #3
    Moin Sky,

    ich stimme Dir da erst mal zu.
    Es wird gerade geklärt warum, wieso und weshalb.:great:

    Bitte um etwas Geduld.
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 26.11.06   #4
    Zitat:

    Das passiert hier auch öfter. Mit den Deutschen hat man keine Probleme, allerdings die Türken, Albaner und Russen machen hier immer Stress (soll nicht heißen das ich Ausländerfeindlich bin)


    Wenn das sachlich ist, dann muss ich mich aber doch wundern. DIE Deutschen sind OK, DIE XYZ machen IMMER Stress.


    Leute, bedenkt, dass unser Forum ganz weit oben bei Suchmaschinen-Indizes steht. Es kommen mittlerweile eindeutig Leute nur über irgendwo aufgeschnappte OT-Posts ins Forum (Der Amoklauf-Thread hat das schön demonstriert).

    Wenn wir nicht wollen, dass sich hier in Zukunft ein Haufen bekloppter Links- und Rechtsradikale den Schädel verbal einschlagen, dann muss man einfach vorsichtiger mit solchen Themen umgehen.


    Ich hab den Thread zwar nicht verschoben, kann aber nachvollziehen, warum irgendein Mod das gemacht hat.


    BTW man begnüge sich mit dem Posten in EINEM Thread. Im Moment scheinen drei titelgleiche Threads parallel zu laufen.
     
  5. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 26.11.06   #5
    und alle vom gleichen threadersteller

    ich glaub eher n mod hat den zu oft wiederhergestellt :D
     
  6. Sky

    Sky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 26.11.06   #6
    @Ray

    Ähem, nun mal langsam, ich schrieb ja "relativ sachlich". Dass da manche Leute auch mal was unsachliches schreiben, dafür kann ich ja nichts. (sowas kommt ja auch bei fast jeden Thread vor) Und das was du sagst, ist mir alles bewusst, es ging es mir auch nicht um das verschieben des Threads ansich, sondern eher warum es spurlos ohne Angabe von Gründen passierte. ;)

    Und zu guter letzt hab ich im Eingangsposting geschrieben, dass ich absolut verstehen kann wenn ein Thread geschlossen oder Beiträge gelöscht werden, nur wenn kein Grund angegeben wird - kann man es nicht nachvollziehen und dann beginnen Spekulationen, sowas muss ja auch nicht sein.

    Edit: Ansonsten danke, der Thread ist ja wieder da. :)
     
  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 26.11.06   #7
    Mein Kommentar ging nicht gegen dich. Kenne deine Einstellung ja mittlerweile etwas ;)

    Sollte nur allgemein heissen: Bei Threads, die sehr grenzwertig sind (und grade im OT), kann es passieren, dass sie ganz schnell weg sind. Ob nun mit oder ohne Kommentar.

    Desweiteren wollte ich drauf hinweisen, warum man sich etwas mehr Mühe um Sachlichkeit geben sollte. Nicht nur wegen der Sache selbst, sondern eben auch, weil wir uns die unmöglichsten Leute anlocken, wenn das in Zukunft so weiter geht.

    Und dann grade bei SO einem heiklen Thema....das BTW schon mal ziemlich ausführlich durchdiskutiert wurde.
     
  8. Sky

    Sky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 26.11.06   #8
    Na na na, manchmal bin ich mir da nich sicher, frage lieber paar Mal nach bevor du ein falschen Eindruck von mir erhälst - so auf bestimmte Themenbereiche bezogen. :D

    Kein Problem, obwohl ich es nun nicht als Problem ansehe da mal kurz ein Kommentar zu schreiben, bzw. sich auf die Boardregeln zu berufen. Vielleicht kann ja reteep es so einrichten, dass man nur noch ein Punkt der jeweiligen Boardregel anklicken muss und der Kommentar dann automatisch erstellt wird, praktisch eine Erweiterung der Löschfunktion. :D

    Zustimmung.


    Ja, ist aber immer wieder ein aktuelles Thema, finde ich auch gut so dass darüber diskutiert wird. Und durchdiskutiert wurde in diesem großen Forum ja schon praktisch alles, siehe auch Gitarrenecke usw. immer die gleichen Themen/Fragen und Antworten.

    Speziell zum OT-Bereich, da kann man halt über alles diskutieren, war ja auch von der Community so gewünscht. Ich denke manchmal auch, dass gewisse Themen eher in ein Bravo oder Politik-Forum gehören. Allerdings ist es hier halt schöner, da man die User mittlerweile etwas kennt, sich Freundschaften entwickeln und schlussendlich zu 99,9% dass gleiche Hobby haben - nämlich Musik. :)
     
  9. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 26.11.06   #9
    DAs Problem bei solchen Threads ist und bleibt, das die ersten und die letzten Beitraege da am meisten haengen bleiben... und wenn man sich den Thread selbst anschaut, dauert es 12 BEitraege bis imho das erste relativierende und Sachliche "Argument" (der link zur Bundeszentrale fuer politische Bildung) kommt.

    Aus den Beitraegen vorher bleibt haengen "verpruegelt", "russischer Dialekt", "Auslaender" (auch dieses Thema hier traegt ja passenderweise den Titel "Auslaender").

    Dass das nur mit vielen Schwierigkeiten zu sachlichen Diskussionen fuehren wird, bzw. sachliche Argumente da zwischen platten "Tatbestaenden" untergehen (denn jeder kennt natuerlich die Gschichten, in denen eine Gruppe jugendlicher mit "russischen Akzent" jemand verpruegeln wollte) ist abzusehen.

    Auch einige vermeintliche "Pro" Argumente der "toleranten" Seite in soclhen Threads sind bei genauerem hinschauen Haarstraeubend: alleine der Umstand, das man immer weider gerne darauf hingewiesen wird, das der Freund/Mitmusiker/Bekannte/Kollege etc. ja auch Auslaender sei....






    EDIT: und das ein Title "angriffe von ausländern" absolut polarisiert und vorverurteilt.... sollte auch jedem Klar sein.


    "MERKEL UNFÄHIG" wird mit SIcherheit keine sachliche Diskussion lostreten.
     
  10. Sky

    Sky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 26.11.06   #10
    Finde den Threadtitel auch nicht Ideal, aber ich wusste nicht mehr welchen Titel genau der Thread trug, nur dass was mit "Ausländern" vorkam, deswegen habe ich den Thread hier auch so benannt, damit man weiß welchen Thread ich eigentlich meine. Und nebenbei, ich finde das Wort "Ausländer" jetzt gar nicht so schlimm - ich zumindest assoziiere es nicht als Schimpfwort. Klar ist aber auch, dass Leute die hier eingewandert sind und die deutsche Staatsbürgerschaft erworben haben/werden, keine Ausländer mehr sind - das ist einen doch alles bewusst. :confused:

    Edit: Und um den Inhalt des eigentlichen Threads will ich auch gar nicht diskutieren (das kann man dort machen), mir gings hauptsächlich um andere Sachen. ;)