Ausrichtung der Verstärker im Proberaum

von marecmania, 21.09.05.

  1. marecmania

    marecmania Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.07
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 21.09.05   #1
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem: ich probe in einem 28qm großem Raum mit 4,5 m breite und ca 6 m länge. Der Raum ist rechteckig angeordnet und mein Schlagzeug steht mittig an der Wand an einer der kürzeren Wände, so dass der ganze Raum vor mir ist (ich hoffe ihr könnt euch das vorstellen. Ein Gitarrenamp steht rechts von mir und schallt quer in den Raum rein, der Bass verhält sich gleicher maßen auf der linken Seite. Ein anderer Gitarrenamp steht neben dem Bass und schallt diagonal zur anderen Gitarrenbox(beide Gitarrenboxen stehen sich diagonla gegenüber). Das ergibt einen ganz schönen Soundbrei. Wir sind am überlegen, ob wir die Boxen nicht rechts und links auf die Höhe des Schlagzeuges stellen, so dass sie auch in den Raum rein schallen. Dass würde bedeuten: eine Gitarrenbox rechts und links vom Schlagzeug und auf einer Seite kommt der Bass noch dazu. Der Raum hat an sich eine gute Akkustik.
    Wenn ihr alternative Vorschläge habt wäre ich euch sehr dankbar. Wenn irgendwie möglich, begründet bitte eure Vorschläge.
    Im Voraus recht herzlichen Dank :confused:
     
  2. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 21.09.05   #2
    Hi!

    Am leichtesten und wirklich am effektivsten ist es, mit Ausprobieren!

    Ich habe nicht viel Ahnung von Lautsprechertechnik usw. aber eigentlich ist es optimal, wenn möglichst alle Musiker möglichst nah in dem Einstrahlwinkel der Amps stehen. Da die Amps Schallwellen der Amps die Lautstärke nicht so weit tragen, wie z.B. PA Boxen, kann es sein, dass wenn beispielsweise der Git. Amp in einer Ecke steht, die Wellen nicht mehr ganz so laut in der anderen Ecke eintreffen. Allerdings kann ich mir jetzt auch nicht ganz so gut vorstellen, wie lang euer Raum ist. Und vielleicht ist es in euerem Falle ja auch besser, wenn du das Schlagzueg irgendwie in einer Ecke positionierst, oder an der langen Wandseite. Aber wie gesagt, ich kann mir euern Raum jetzt nicht so gut vorstellen und es hängt im Endeffekt sicherlich noch von anderen Faktoren ab, woraus man eine halbe Wissenschaft draus machen kann. ;-)

    Aber warte mal 00Schneidors Antwort ab. ;-)
     
  3. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 21.09.05   #3
    Kannst du tun... Ansonsten verschiebe ich den Thread hierhin: PA, Proberaum. Ich denke da kann man dir fast besser helfen als hier bei den Schlagzeugern.
    Das tapfere Schneiderlein wird dich auch dort finden!

    Limerick
     
Die Seite wird geladen...

mapping