Ausrüstung fürs Singen

von Methabolica, 22.02.04.

  1. Methabolica

    Methabolica Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.04
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.04   #1
    Hallo,

    wir brauchen noch Kram womit man die Stimme lauter kriegt. Aber ich weiß nicht was man braucht! Ein Mirko und ne Box??? Wieviel Watt sollte die Box haben, wenn die Git 100W und der Bass 300W hat? Gibts da spezielle Boxen für den Gesang?

    mfg Metha
     
  2. nikeairmax

    nikeairmax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    314
    Ort:
    schenefeld/hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 22.02.04   #2
    hm... du brauchst ne anständige endstufe...

    die wird dann so verbunden: mikro ----> endstufe ----> box

    ohne endstufe geht gar nix, es sei denn bei deinen boxen sind volumenregler, EQ und weiß der kuckuck was integriert...
     
  3. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    26.297
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.407
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 22.02.04   #3
    Also, it Gitarre 100W, Bass 300 W und Drums kann man schon einen Höllenlärm produzieren.

    Eine passende Gesangsanlage sollte ca 2x250 Watt haben und ein Mikro, das wenig Feedbacks produziert zB (Beyerdynamic TGX-61) - sonst gibt's Ärger im Proberaum
     
  4. Helmut.Richtur

    Helmut.Richtur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.04
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.04   #4
    Also hier ist die LEistung mit 2 mal 250 genug.
    Bei mir nicht?
    Ist bisschen komsich muss ich zugeben.
    Grade an hofmann der was anderes bei mir gesagt hat
     
  5. specialermer

    specialermer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    5.05.05
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.04   #5
    also entweder habe ich überlesen, in deinem treath, dass johannes hofmann was anderes gesagt hat oder ich bin jetzt ganz blöd :D . i.d.r. sollten es so 250w leistung der boxen sein. also nicht die maximalleistung des amps/powermixers. was ja bei dir der fall ist helmut.

    @methabolica: wieviel geld habt ihr denn??? ich fürchte nämlich das das unter 1000€ rein gar nix wird, auch nur was akzeptables hinzustellen. klar könnt ihr euch bei ebay, thoman, oder conrad eine ganze pa-anlage mit sub und was dazugehört für ~500€ kaufen, aber bitte die ersatzteilkiste hochtöner nicht vergssen. :D außerdem ist das zeugs müll. aber bevor ich weiterschreib sagt doch erstmal was ihr so an geld zur verfügung habt.
     
  6. Helmut.Richtur

    Helmut.Richtur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.04
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.04   #6
    Also muss ich dann auf die Leistung der Box kucken richtig?
    Nicht auf die Power des mixers?
     
  7. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 25.02.04   #7
    @Helmut
    Auf beides:Die sollten halt zusammenpassen.


    Man kann eigentlich auch nicht pauschal 250W sagen, da es ganz auf den wirkungsgrad der lautsprecher ankommt. Einige liefern 95 dB (1W/1m) andere wiederum 105dB

    Aber ganz verkehrt ist man bestimmt nicht, wenn die so dimensioniert ist.
     
  8. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 25.02.04   #8
    hi

    also ich poste meine frage gleich mit: wie viel watt für die gesangsanlage

    bei git amp 65 watt und bass 120 watt und unverstärktes schlagzeug........................................reichen eventuell 2x80-100watt?
    :?: :?: :?: :?: :?:

    muchas gracias
     
  9. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 25.02.04   #9
    Nein, das reicht NIE im Leben.
    mfG
     
  10. specialermer

    specialermer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    5.05.05
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.04   #10
    wenn dus als kopfhörer verwenden willst vielleicht :D :D :D

    ne, wie oben schon geschrieben ca. 250 w
     
  11. Methabolica

    Methabolica Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.04
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.04   #11
    Mein Kumpel hat sich http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Powermixer/Coxx_Gesangsanlage.htm ausgesucht. Ich habe ihm gesagt, dass es sicherlich schrott ist, aber er will um jeden Preis eine Gesangsanlage haben. Er ist Gitarrist (Anfänger) und meint wenn wir schon Drum, Bass und Git haben MUSS dazu SOFORT eine Gesangsanlage her.
    Ich bezweifel, dass er es packen wird zu spielen und zu singen. Er kann ja nicht mal richtig spielen :rolleyes:
    Ich habe ihm gesagt, dass er erstmal Git bleiben soll. Um die Gesangsanlage soll sich der Sänger kümmern, wenn wir einen haben.

    /edit 120W Voice vs 350W Bass, 100W Git, ungebremstes Drum *heul*
     
  12. specialermer

    specialermer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    5.05.05
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.04   #12
    naja wenn ihr euch direkt vor die boxen legt wird das was.:D das ist ja echt rausgeschmissenes geld.
     
  13. Stratocaster

    Stratocaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    6.02.06
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Stade
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.04   #13
    also mir wurde für vergleichbares equipment
    (2 50w marshall tops mit 4 12er boxen und 100w bassamp , unverstärktes drumset) ne dap palladium 1600 endstufe, nen günstiges mischpult, und dazu 2 yamaha s-112 v boxen empfohlen.
    nimmt man als mischpult behringer 1204 fx pro oder so für 165 €, dann ist man insgesamt auf genau 974 :) euro. ich kenn mich selber nicht sehr mit dem kram aus, hab aber die schlechte erfahrung gemacht, mir was für 400 euro zu bestellen, was ich dann zurückschicken musste, weils der letzte sch**** war... hab natürlich vorher nicht warhaben wollen, dass man eigentlich nichts gutes unter 1000 euro bekommt. beabsichtige mir nun oben genanntes pa equipment zu bestellen, bin mir damit aber nicht unbedingt sehr sicher und sehe der sache etwas skeptisch entgegen (war auch für den letzten fehlkauf verantwortlich, die anderen bandmembers fanden das nicht so gut, war auch ihr geld:p )
     
Die Seite wird geladen...

mapping