Autogramm-Thread

von buzzdriver, 22.03.06.

  1. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.639
    Zustimmungen:
    3.197
    Kekse:
    46.327
    Erstellt: 22.03.06   #1
  2. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 22.03.06   #2
    Seh ich auch so.
     
  3. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 22.03.06   #3
    Zustimmung, Verschieben würde reichen.
     
  4. Martin WPunkt

    Martin WPunkt Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    24.12.12
    Beiträge:
    949
    Ort:
    Region Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.022
    Erstellt: 22.03.06   #4
    Schließe mich dem bisherigen Tenor an. Sowas sollte ins OT und dann ist gut, auch wenns ein mod für Kinderkram hält.
     
  5. S.o.a.B.

    S.o.a.B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Stolberg (bei Aachen)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    224
    Erstellt: 22.03.06   #5
    Oh Mann, was sich manche Mods in letzter Zeit raus nehmen, ist echt nicht mehr schön... Ich denke, ich kann mit Recht behaupten, dass es sich zumindest in diesem Fall um reine Arroganz handelt...
     
  6. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 22.03.06   #6
    Sowas kann man allerdings auch per PM oder in diesem Falle im Kompetenzzentrum erledigen. Sowohl der Threaderöffner als auch zwei der Kommentatoren haben dort Zutritt und könnten ohne weiteres Kritik an dieser oder jener Moderations-Linie äussern.

    Denn soooo schlimm wars nun auch wieder nicht, dass man dafür nen öffentlichen Meckerthread eröffnet, in dem jetzt alle 30000 User "sehe ich auch so" hinknallen ;)

    Dann würde hier bei jeder Threadschliessung ein eigener Meckerthred stehen, auf den wieder unzählige anspringen. Nicht zuletzt nach kurzer Zeit auch wieder die üblichen Trolle....
     
  7. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 22.03.06   #7
    Der Grund für soetwas in der Gitarren-Abteilung wurde schon mehrfach in der Vergangenheit genannt:

    Erziehungsmaßnahme.

    Anderst scheint es bei den Menschen bzw. virtuellen Persönlichkeiten nicht zu funktionieren. Die Entscheidung basiert auf Erfahrung und Erfahrung ist bekanntlich mehr Wert als Theorie oder dergleichen. Es hat schon seinen Grund, weshalb wir so vorgehen und kommt nicht von ungefähr.
    Desweiteren ist es immer sinnvoll, wenn sich der Betroffene selber zu Wort meldet. So läuft es wieder über viele unnötige Ecken und es ist nicht ganz klar, wie die Meinung des Erstellers aussieht.
    Auch wenn es nett gemeint ist, sollte jeder für sich selber reden. Ich schreibe hier nur, da ich auch Mod in dem Bereich bin und die selbe Meinung vertrete.

    mfg. Jens
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 22.03.06   #8
    Erklaer mir mal warumn du es nicht fuer noetig haelst ueber das Niveau in der Gitarrenecke zu meckern?
     
  9. Martin WPunkt

    Martin WPunkt Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    24.12.12
    Beiträge:
    949
    Ort:
    Region Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.022
    Erstellt: 22.03.06   #9
    Ist vielleicht eine der besseren Ideen.... Neben der, das ganze etwas entspannter zu betrachten....
     
  10. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 22.03.06   #10
    Beispiele, nicht nur Parolen! :rolleyes:

    Dieses allegemeine rummeckern ohne Substanz ist einfach voll daneben.
     
  11. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 22.03.06   #11
    An wen richtet sich das "entspannter"? Die Mods oder die Meckerer? ;)

    Wenn ersteres: es funzt einfach nicht. Man schaue in die alten Meckerthreads: immer nur Gefasel. Auf klare Fragen nach Fakten immer nur Ausflüchte, spätestens nach paar Stunden die üblichen Trolle und Zweitaccounts, die einfach nur stänkern etc.pp.

    Es ist gut, dass es ein Meckerboard gibt, aber man sollte doch abschätzen können, wann man da was reinschreibt und wann es einfach banal ist. Ganz besonders, wenn man noch nicht mal betroffen ist.
     
  12. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 22.03.06   #12
    Naja, die ersten 4 Beiträge sind ja nicht auf Beschimpfung oder Anschuldigungen aus. Man hätte es mit einer PN lösen können, aber da dieser Thread hier stand fand ich es einleuchtender, hier rein zu schreiben. Die ersten 4 Beiträge sind somit recht entspannt, da es keine allgemein Kritik an der Moderation war im Sinne von "Die Mods sind alle scheisse und sind Diktatoren und Tyrannen, ebenso schliessen sie immer zu unrecht". Dies ist ein Einzelfall.

    @S.o.a.B: Beispiele ? Dies ist seit einer ganzen Zeit der erste Thread bei dem ich sagen würde, dass er zu Unrecht geschlossen wurde (Verschieben wäre aber angebracht). Mir wird teils nicht shcnell genug geschlossen. Hier sind immer noch ein oder zwei Threads offen, bei denen schon mehrere User geschrieben haben, dass es geschlossen werden könnte (Ist nun eine Woche her und es wird jetzt eh nichts mehr im Thread geschrieben ;) )
     
  13. buzzdriver

    buzzdriver Threadersteller HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.639
    Zustimmungen:
    3.197
    Kekse:
    46.327
    Erstellt: 22.03.06   #13
    @LennyNero: Sorry aber ich verstehe die Frage nicht.

    @Ray: Sorry, dass ich den Thread hier eröffnet habe. Ich war der Meinung, das hier wäre das richtige Forum dafür.
     
  14. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 22.03.06   #14
    Sage ich ja nicht. Aber ihr HCAs und HFUs wisst doch trotzdem, wohin das führt....und grade IHR habt doch noch ein Board, das zur Evaluation durchaus auch da ist. ;)

    Hier in der Meckerecke heizt es nur wieder die Krawallmacher an und am Ende haben wir die üblichen 5 Seiten heisse Diskussion ohne Inhalt.

    Hier soll man meckern, wenns wirklich was elementares zum Meckern gibt. Nicht wegen jeder Kleinigkeit.

    Dass Mods unterschiedlich reagieren, ist allseits bekannt. Man kann nicht jede Entscheidung absprechen. Dieses Dilemma kann man noch 1000 mal ansprechen, es wird nichts ändern. Menschen sind nun mal Menschen und Rules sind ziemlich weit interpretierbar.

    Genau aus dem Grund sind vielleicht Threads, die DU schliessen würdest, auch noch offen. Und wenn Du Mod wärst und sie schliessen würdest, würdest du womöglich auch Gemecker bekommen, dich über solche Banalitäten ärgern und dich fragen, warum du auf all den Mist auch noch antwortest :D

    Grade deshalb dachte ich, dass man grade als Kompetenzboard-Mitglied etwas sensibler rangeht und so ein Thema erst mal intern anspricht. 30.000 Leute sind nett, aber bei manchen Themen zu viel, um sachlich zu diskutieren. Bei anderen Themen läuft es ja nicht anders, aus gutem Grund laufen HFU-Abstimmungen auch nicht öffentlich ;)
     
  15. Martin WPunkt

    Martin WPunkt Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    24.12.12
    Beiträge:
    949
    Ort:
    Region Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.022
    Erstellt: 22.03.06   #15
    Ich würde meinen wollen, manche mods dürften sich manchmal in bestimmten Situationen entspannter zurecht aufregen....

    Von Meckerern hingegen darf ich bei derlei Sachverhalten wohl nicht zu Unrecht ein gerüttelt Maß an Blutgrätschen-Rhetorik erwarten....

    ;)

    Was ich bemerkenswert finde, ist die Tatsache, dass wir hier eine interne Diskussion öffentlich führen.
     
  16. dasJockAl

    dasJockAl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 22.03.06   #16
    mich würde interessieren was moderatoren zu dem comment von lenny gesagt hätten wenn da regestrieter benutzer stehen würde und nicht mod. bin mir nicht so sicher das hier die selben meinungen stehen würden...:)

    und eigentlich find ich es ganz witzig über gesammelte autogramme zu plaudern da kann schon was kurioses kommen :D sicher nicht dort wo er eröffnet wurde aber im OT bereich ok. lieber so ein thread als noch ein schwachsinn thread im OT
     
  17. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 22.03.06   #17
    Tja, warum wohl....

    Nachdem es nun mal öffentlich hier reingesetzt wurde und Lenny so nett war, den durch mich geschlossenen Thread doch wieder zu öffnen (wahrscheinlich, damit nicht gleich ein neuer Meckerthread erstellt wird "warum wurde der Thread geschlossen..."), ist es eben öffentlich. Also auf ein neues..:D


    PS: Meine Meinung zu dem Thema heisst übrigens nicht, dass ich mit Lennys Entscheidung 100% übereinstimme. So von wegen Mods halten immer zusammen oder so...

    Imho war das so ein Grenzfall. Falsches Forum, aber Verschieben wäre in dem Fall durchaus ok gewesen statt Löschen. Auf der anderen Seite ist der Lerneffekt dann wieder null, genauso wie wenn man (wie ich) miese Threadtitel selber umbenennt anstatt die Lenny-Löschmethode anzuwenden, die auf Dauer sicher effektiver ist. Und der SUFU sehr zugute käme...

    Insofern ist das eigentlich nicht wirklich was für die Meckerecke. Wenn die Meckerecke ein Forum zur Anzweiflung jeder Entscheidung wird, dann ist sie überflüssig.

    Das Problem ist, wie immer, nicht, dass ein Grenzfall-Thread zuviel oder zuwenig gelöscht wurde. Das Problem ist, dass man wieder mal drüber diskutiert. Das kann man imho, wenn jemand nachweislich zum Terrormod mutiert ist. Was derzeit kaum so ist, wenn man bedenkt, wieviel Unsinn laufengelassen wird....

    EDIT: unfassbar, anderthalb Stunden kein Post, kein Troll, kein Trittbrettfahren...das Niveau im Board steigt wieder :D
     
  18. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 23.03.06   #18
    Klar haette ich den Thread verschieben koennen, wobei ich die Dramatik nicht wirklich sehe (es ist ja in diesem Falle nicht so, das dadurch unzaehlige Beitraege mit geschlossen wurde). Aber wenn ich mir die Menge der Threads anschaue, die ich in letzter Zeit verschoben habe, ist es ab und an Wirkungsvoller auchmal einen Thread zu schliessen, wobei ich hier den Fehler gemacht habe das nicht ordentlich zu begruenden.

    Der Kommentar "bravo.de" hat dabei auch weniger mit Arroganz zu tun, sondern drueckt Resignation und Frust meinerseits aus. Gerade die Gitarrenplauderecke mutiert derzeit wieder, so das es mir (und anderen Usern) keinen Spass macht da rein zu schauen... und dabei haben wir schon einen OT-Bereich der fast unmoderiert ist, und in dem jeder gedanklicher Erguss gepostet werden darf.

    @Buzzdriver: der Titel diese Subforum ist "Meckerecke", nicht "Ich meckere ueber die Mods". Und so ganz nebenbei erwaehne ich mal "Das ist euer Board, es ist das was ihr draus macht", imho waere es schoen wenn der eine oder andere User mehr Energie darauf verwendet.
     
  19. buzzdriver

    buzzdriver Threadersteller HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.639
    Zustimmungen:
    3.197
    Kekse:
    46.327
    Erstellt: 23.03.06   #19
    Na über wen denn dann? :D ;)

    Ok, Spaß beiseite. Ich habe mich halt geärgert, weil ich eine Antwort dazu verfasst habe. Als ich diese abschicken wollte, hat das System sie nicht mehr gefressen, weil Du mitlerweile den Thread geschlossen hast.
    Konnte ja nicht ahnen, dass Autogramme unter allem Niveau sind. Aber man lernt ja nie aus. Ich plädiere für einen NLU-Award: Niveauloser-User ;)
     
  20. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 23.03.06   #20
    Vielleicht muss ich hier und da auch einfach meinen Anspruch aendern, anderen User sind halt bestimmte Sachen wichtiger, wie sie es mir sind (das ist ja auch okay). Eine intelligente Loesung fuer das obige Dilemma waere ueberigens das Nutzen der "Zurueck"-Funktion deines Browsers gewesen, du waerst an deinen Text gekommen, und haettest ihn in eine PM setzen koennen (zumindest haettest du ihn dann wieder gehabt).

    Was den NLU-Award betrifft: es gab durchaus Gedanken in diese Richtung, aber die Befuerchtung geht dahin, das es wohl User geben wuerde, die es darauf anlegen... und das waere kontraporduktiv.