Autowah

von stagediver, 26.08.04.

  1. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 26.08.04   #1
    Eigentlich war das ja beschlossene sache dass ich mir das Boss ME-50B Multi hole, aber wenn ichs mal genau überlege würde ich nur die (auto)wah funktion und den kompressor benutzen.

    deswegen wollte ich euch mal fragen ob ihr einige gute Autowahs kennt (kompressor lass ich erst mal aussen vor, der kommt dann später) und diese empfehlen könntet, ich hab nämlich bis jetzt irgendwie noch keins gefunden (was vor allem eins ist: bezahlbar!)

    Also wär toll wenn ihr mir diesbezüglich mal was ans herz legen könntet :)



    eins noch @Yojo-Bad-Mojo: Du hast glaub ich in dem "Euer Sound" Thread ein stück von deiner Band gepostet, in der filebezeichnung steht "Hard Pop + Stuff". Da hast du am ende (also nach dem mainsong) noch was gespielt, hört sich meiner meinung nach nach wah an, wie heißt das gerät? wäre dolle wenn du mir da weiterhelfen könntest!


    vielen dank schon mal im vorraus an alle!
     
  2. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 26.08.04   #2
    yojo spielt da am ende das dod fx25B ... genaudasselbe spiele ich auch und du kannst das in dem basssolo thread bei mir ganz am ende hören...istn geiles teil, wobei die soundvielfalt ein wenig auf der strecke bleibt...aber für 50€ der absolute brüller
     
  3. stagediver

    stagediver Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 26.08.04   #3
    was meinst du mit "die soundvielfalt bleibt auf der strecke"?
     
  4. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 26.08.04   #4
    das teil ist ned grad eins mit 25 verschiedenen einprogrammierten envelope filtern sondern nur mit einem...zudem hat er keinen tone regler oder sowas...du kannst da nicht großartig den sound verändern, sondern vielmehr das ansprechverhalten und so sachen...das meiste kommt wohl vom bass und dem amp...oder ich habe den "dreh" ned raus, aber das bezweifle ich...aber dafür is der wah sound der geliefert wird stark
     
  5. stagediver

    stagediver Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 26.08.04   #5
    naja, macht nix, ich will ein auto wah. Und wenn sich das dann auch noch gut anhört ist doch ok. ausserdem, bei dem preis ist das echt angemessen. Werd ich mir wohl mal bei gelegenheit anhören und dann bestellen.

    Danke für deine posts! :great:
     
  6. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 26.08.04   #6
    jo bitte, das teil klingt wirklich fätt...hast ja schon 2 soundbeispiele und für das geld leistet das teil super dienste...
     
  7. meerschwein

    meerschwein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    1.03.09
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Tiengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.04   #7
    achja die funky squeezy bendy bassline :rock: :D
    Ja die hoert sich echt gut an. Hast du vielleicht mal 2-3 Beispiele wie man mit den Sounds variieren kann?
     
  8. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 26.08.04   #8
    wie ich bereits sagte...das geht kaum...kannst ihn heller od. dunkler einstellen mit dem bass ...du kannst ihn auch sehr schnell ansprechen lassen, sodass du bei hartem anschlag ein sehr helles wah hast, aber der grundsound bleibt...was meinste warum das teil 50€ kostet ;)
     
  9. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 26.08.04   #9
    Hör dir mal die folgenden Soundsamples zum Digitech Bass Synth Wah.
    Und damit erst gar keine falschen Vorstellung auftauchen: DOD gehört inzwischen zu Digitech...also kann das Ding auch (wahrscheinlich) den DOD nachbilden, aber das weiß ich nicht genau, da müsste man mal Don Peterson fragen, der ist Produktspezi für Digitech.

    http://www.digitech.com/xseries demos/chains/FunkSlap.html
    http://www.digitech.com/xseries demos/chains/SynthBass.html
    http://www.digitech.com/xseriesflash/BassSynth.html
     
  10. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 26.08.04   #10
    also die soundsamples klingen nicht wirklich so wie das dod, aber wiedersprechen möchte ich deiner these nicht, da ich das digitech teil ned ausprobiert habe...klingt aber trotzdem nicht unrealistisch was du da sagst

    edit: so jetzt habe ich auf anfrage kurz was eingespielt: so ungefähr klingt das teil...is halt total schlampig eingespielt und perfekt eingestellt isses auch ned

    p.s. falls es in dem moment noch ned klappt, dann in ein paar minuten
     
  11. stagediver

    stagediver Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 26.08.04   #11
    also das dod überzeugt mich dann doch mehr als das von digitech, auch wenn die aufnahme nicht die beste ist.
    werde wohl mal beide antesten und dann entscheid ich mich. trotzdem danke an alle!
     
  12. stagediver

    stagediver Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 27.08.04   #12
    Eine Sache fällt mir da noch ein: Wie wird das ding mit strom versorgt. Also Batterie is ja klar, aber brauch ich dafür ein spezielles Netzteil von DOD oder tuts da auch ein universalnetzteil?
     
  13. Jochen

    Jochen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.04
    Zuletzt hier:
    10.08.08
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.04   #13
    Ich spiel das Ibanez SB7.. das besitzt neben dem AutoWah noch 2 Synthies...
    Eigentlich ein recht brauchbaren gerät... aber da ich mir das Dunlop CryBaby 105Q geholt hab ist das ibanez auch irgendwie überflüssig, benutze nur noch die Synthie-Sounds. Aber sonst macht das schon nen guten Sound und ist auch sehr flexibel... für den Preis sowieso empfehlenswert.
     
  14. stagediver

    stagediver Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 27.08.04   #14
    Naja...die samples vom Ibanez Treter hauen mich ja nicht gerade vom hocker...besonders das autowah (was ich ja eigentlich will) hört sich nicht gerade gut an.
     
  15. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 27.08.04   #15
    also ich habs kurze zeit sogar problemlos mit nem uni-netzteil betrieben das beim boss lmb-3 gepfiffen hat...also ich glaube du hast da freie hand
     
  16. stagediver

    stagediver Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 27.08.04   #16
    ok, dann werde ich mir das mal anschauen...
    vielen dank an alle!
     
  17. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 28.08.04   #17
    Arrrrggghhhh, helft mir schnell!
    Wie heißt das Lied was Magge zwischen 00:10 - 00:26 anspielt?
    Ich könnt mir in den Arsch beißen, ich komm einfach nicht drauf von wem das ist und wie das heißt, dabei kann ich die Melodie mitpfeifen...argh, ich halts nicht aus, das wird mich wieder die ganze Nacht beschäftigen! :mad:
     
  18. JeffersonTull

    JeffersonTull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    28.11.04
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.04   #18
    erinnert mich nen bissel an if there's hell below von curtis mayfield
    oder an was von dem dead preasidents oder jackie brown soundtrack, aber iuch mein es war curtis mayfield oder was vom dead presidents soundtrack
    ich werd mir da snochma anhören und dann hier schreben wenn ichs geufnden hab
     
  19. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 29.08.04   #19
    das is kool and the gang- jungle boogie...bekannt aus pulp fiction
     
  20. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 29.08.04   #20
    Danke!!! :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping