Auxweg/subgruppe

von Hebbel, 28.01.05.

  1. Hebbel

    Hebbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    30.08.12
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 28.01.05   #1
    Wo schließe ich Monitore an, wo liegt der Unterschied??

    Thx :great:
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 28.01.05   #2
    monitore am besten über nen prefade aux (meist aux 1 und 2) Die postfade aux sind für effekte

    die subgruppen kannst du dazu verwenden um zb alle drum kanäle auf einen kanalzug zu legen um nicht alle schieber betätigen zu müssen, sondern nur einen
     
  3. Hebbel

    Hebbel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    30.08.12
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 28.01.05   #3
    an die sub outs könnte ich in dem fall nen monitor für die drums packen?
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 28.01.05   #4
    ich denk mal der drummer will sich gar nicht selbst hören, aber ja, du könntest theoretisch da auch rausgehen
     
  5. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 28.01.05   #5
    Na ja, wenn er nur seine Trommeln hören möchte, dann ja.

    Wenn Du die Subgruppen nicht auf die Summe routest, könntest Du auch noch andere Instrumente/Vox mit auf die Subgruppe packen. Du kannst dann aber die Lautstärkeverhältnisse nur über die jeweiligen Kanalfader einstellen, und die beeinflussen auch die Summe, weswegen man das tunlichst unterlassen sollte.
    Bei den Auxwegen kannst Du jedern Kanal einzeln in der Lautstärke regeln. Unabhängig von dem, was nachher an die Summe geht (wenn es Pre-Fade-Wege sind).

    Hast Du denn zu wenig Auxwege?
     
  6. Hebbel

    Hebbel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    30.08.12
    Beiträge:
    373
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 28.01.05   #6
    nein, war mehr ne allgemeine frage. bin noch neuling in dem gebiet und sowas interressiert mich halt. weil alle mischpulte haben soviele subgruppen und nur wenige auxwege.
     
Die Seite wird geladen...

mapping