Ave Maria?

von gardengrove, 14.10.07.

  1. gardengrove

    gardengrove Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    31.03.13
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 14.10.07   #1
    Moin! Kann man das Ave Maria mit zwei Gitarren interpretieren?

    Gardy
     
  2. averan

    averan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    14.02.13
    Beiträge:
    249
    Ort:
    Bockhorn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    207
    Erstellt: 14.10.07   #2
    Gegenfrage: warum sollte man es denn nicht können ? :rolleyes:
     
  3. Blue Gator

    Blue Gator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    5.383
    Erstellt: 15.10.07   #3
    Ich nehme mal an, wir reden von Schuberts "Ave Maria" (richtiger "Ellens dritter Gesang"). Das kann man sehr gut so spielen.

    Meine erste Idee wäre jetzt die, einer Gitarre (verzerrte E-Gitarre) die Gesangsstimme zu geben. Die zweite Gitarre (cleane E oder Akustik) spielt die Begleitung. Natürlich haut das vom Tonumfang nicht komplett hin, aber das Wesentliche geht.

    Im Zweifelsfalle kann man sich auch an Hand der Noten raussuchen, was das für Akkorde in der Begleitung sind (im wesentlichen B, Gm, Gm7, F7, Cm) und dann diese Akkorde im Rhytmus des Originals spielen. Das sollte eigentlich recht gut klingen.

    Die Noten gibt's hier:
    http://imslp.org/index.php?title=Ave_Maria_D.839_(Schubert,_Franz)
     
  4. Spookymulder

    Spookymulder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    30
    Erstellt: 19.10.07   #4
    Hi Gardy,

    wir spielen das manchmal bei Weihnachtsgigs, und zwar gabs da 'ne Interpretation von den Hosen (damals a.k.a. Rote Rosen) auf deren Weihnachts-CD. Ist eigentlich echt geil, nur die hohen Töne müssen ultra sauber kommen. Ich habe die Lead-Gitarre mal vor Jahren auch in Git-Pro aufgeschrieben, werde morgen mal schauen, ob die noch zuhause rumliegt. Die Begleitakkorde werd ich heute abend mal unseren Sänger fragen, der hat das immer gespielt.

    Cheers, Christian
     
Die Seite wird geladen...

mapping