AW-1600 - Wie recorde ich die Pad-Samples gezielt auf eine Spur ??

von Bluesbird-Mick, 09.05.08.

  1. Bluesbird-Mick

    Bluesbird-Mick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.08
    Zuletzt hier:
    7.01.14
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.05.08   #1
    Hallo Gemeinde ...:)
    tja - ich komme leider nicht weiter mit meinen Aufnahmen. Ich hab mir meine Sample-Pads mit "Klatschen" belegt, um eine "Live-Atmosphäre" zu erzeugen. Jetzt möchte ich gern dieses Klatschen auf einen Track legen (z.B. Track 16) um diesen dann immer wieder zu kopieren, damit ich mehr "Volumen" bekomme.

    In der Betriebsanleitung wird nur erklärt, wie ich etwas auf die "Pads" aufnehmen kann (ab Seite 114 Betriebsanleitung ....) nicht gezielt auf einen TRACK :(

    Offenbar kann man die Pads nicht gezielt nur auf eine "Spur" recorden, sonder nur zum Schluß beim Abmischen auf die Stereo-Spur ......irre ich mich ?

    Danke für euren Beitrag schon mal.
    Gruss Michael
     
  2. Blackbeer

    Blackbeer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    644
    Erstellt: 09.05.08   #2
    Moin,
    Das siehst Du zunächst mal richtig :D

    Aber es geht trotzdem , wenn Du einfach nur die Samples auf eine Stereospur beim Mixdown aufnimmst und danach diese Stereospur auf eine andere "normale" Stereospur kopierst (11-12,13-14,15-16).

    Andreas
     
  3. Bluesbird-Mick

    Bluesbird-Mick Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.08
    Zuletzt hier:
    7.01.14
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.05.08   #3
    Danke sehr ! Irgendwie ist das ein kleiner Wehmuts-Tropfen in der ansonsten großartigen AW-1600. Gruss Micha
     
  4. Blackbeer

    Blackbeer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    644
    Erstellt: 09.05.08   #4
    Moin,

    Sehe ich nicht so, denn sonst würden die Samples ja auch wertvolle Tracks belegen ...
     
  5. Bluesbird-Mick

    Bluesbird-Mick Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.08
    Zuletzt hier:
    7.01.14
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.05.08   #5
    Hey Andreas.
    Die Option zu haben, ein Pad auf eine Spur zu bringen (wenn man dann möchte) ohne große Umwege meinte ich. Ich hab noch das Problem, dass ich ja den Rhythmus hören muss, um dann entsprechend das PAD (mit Live-Klatschen) zum Takt zu betätigen. Das geht wiederum nicht, weil dann das Schlagzeug (Drumcomputer) mit auf die Stereo-Spur kopiert wird. Fazit: sehr umständlich. Gruss Micha
     
Die Seite wird geladen...

mapping