Ayers

von Martin Hofmann, 04.04.04.

  1. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 04.04.04   #1
    Hat schon mal jemand was von der australischen Marke Ayers gehört? Ich habe die Gitarren zum ersten Mal auf der Messe 2004 gesehen und bin sehr beeindruckt. Auf der Messe war allerdings so ein Krach, dass man gar nicht genau feststellen konnte, wie gut die Gitarren klingen. Optik, Hölzer und Lackierung sind jedenfalls top...
     
  2. Martin Hofmann

    Martin Hofmann Threadersteller HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 12.04.04   #2
    anscheinend kennt niemand diese Marke... dennoch haben wir uns entschieden, Ayers in den Katalog aufzunehmen. Inzwischen konnte ich einige Modell in Ruhe ausprobieren - Resultat: einfach wunderschöne Gitarren für erstaunlich wenig Geld mit einem Klang und Bespielbarkeit, die in dieser Preisklasse sehr selten ist
     
  3. Martin Hofmann

    Martin Hofmann Threadersteller HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 01.05.04   #3
    die Lieferung ist gekommen... also ich bin begeistert. Schaut Euch mal die Gitarren an - Ihr findet sie hier unter Ayers

    einziger Kritikpunkt: die Werkssaiten sind nicht vom feinsten. Ich habe auf eine der Gitarren D'Addarios draufgemacht - SUPER
     
Die Seite wird geladen...

mapping