B. C. Rich Gitarren

von campino68, 09.02.04.

  1. campino68

    campino68 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    14.06.04
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.04   #1
    Was ist das besondere an diesen Gitarren?
    Z.B. diese: http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/BCRich_Warlock_NJ_Serie_Black_High.jpg
    Ich überlege ob ich mir diese Gitarre hole, da mir das Design so gut gefällt. ABER man soll ja nicht nur nach dem Aussehen gehen und deshalb frag ich mal erstmal hier was ihr von diesen Gitarren haltet. Habt ihr schon schlechte Erfhrungen mit ihnen gemacht? Wie ist der Sound usw. usf.
     
  2. delirious

    delirious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    18.02.13
    Beiträge:
    615
    Ort:
    Schliersee/Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    196
    Erstellt: 09.02.04   #2
    Der Sound is einfach so was von geil. Wenn du Metal spielst und auf würd ich sie dir nur empfehlen, weil wenn du das Design auch geil findest, aber der Nachteil ist halt, dass man alles nach der Gitarre richten muss: Gigbag, Ständer,...
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 09.02.04   #3
    die nj serie ist ganz ordentlich, sowohl in der konstruktion als auch im Klang. allerdings ist der sound wirklich nur für härtere sachen zu gebrauchen, versuch damit mal blues oder pop zu spielen :p

    also: WENN B.C. Rich, dann auf keinen fall ein billigmodell.
     
  4. Lucki

    Lucki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    16.09.09
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 10.02.04   #4
    ich habe auch eine b.c. rich warlock der nj-serie

    bin sehr zufrieden damit. für metal finde ich sie total geil!!!!!


    mit meinem warp factor kommt da ein sound raus den ich wirklich will. das heisst, ich schaffe es, einen metalsound zu schaffen der mich wirklich umhaut!!
     
  5. BoyBlue

    BoyBlue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    25.05.07
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.04   #5
    Sie ist schwer und Kopflastig :)
    Also ich kann mit BC Rich nix anfangen ... kauf Dir ne Gitarre nicht nur wegen der Optik. Die NJ klingt aber für Metal sicherlich sehr gut. Einer aus meiner Band hat die, aber für mich wär sowas nix. Aber wie die anderen schon sagen kauf nix unter NJ, also keine Platinum oder Bronce die sind nix.
    Am besten spielste die Gitarre mal an und noch besser häng sie dir mal mit gurt um und spiel ein bissel ... wenn Du damit gut klar kommst, kannste sie ja kaufen.

    Benni
     
  6. Piz

    Piz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.04
    Zuletzt hier:
    30.12.10
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.04   #6
    Und was haltet ihr von der B.C.Rich K King V NJ?
     
  7. campino68

    campino68 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    14.06.04
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.04   #7
    Hmm...für Metal ist sie gut... muss denn das Schubladendenken immer sein? Also ich steh noch am Anfang und würde gerne nen eigenen Stil entwickeln und nicht jetzt sagen "Yeah ich spiel jetzt Metal" und denn alle ungeschriebenen Metal-Regeln auswendigzulernen.

    Also die B.C. Rich(es) sind nur für Metal zu gebrauchen?
    Ist ja nix mit anspielen und umhängen in meinem Kaff. Hier im Musikgeschäft haben sie solche Gitarren nicht im Sortiment.
     
  8. BoyBlue

    BoyBlue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    25.05.07
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.04   #8
    ja gut wenn es dich beruhig ... über nen schönen Fender Röhrenamp klingt auch ne BC Rich Clean recht gut ... aber warm schauste nicht mal bei Deinem Händöer was er so im Sortiment hat? Vielleicht kannste Dich ja auch mit was anderem als ner BC Rich anfreunden? Und ansonsten schau bei Ebay ob Du da eine zu nem günstigen Preis bekommst.

    Benni
     
  9. Raistlin

    Raistlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.04
    Zuletzt hier:
    28.03.04
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #9
    Bei denn NJs sollte man aber auch aufpassen, weil die NJ-Serie vor der jetzt kommenden (mit den Speedloader-Trems) sich nur durch das Tremolo von den Platinums unterschieden hat. Beide Serien hatten diesselben Hölzer, diesselben Pickups und kamen im Endeffekt aus derselben Produktions-Strasse.

    In der hinsicht halte ich für das beste, sich nach einer gebrauchten NJ so aus Mitte-Ende der 80er zu suchen. Ich hab mir bei Ebay eine Warlock aus der Zeit ersteigert, und die ist in keiner Weise zu vergleichen mit der aktuellen NJ-Serie ( die Speedloader-Serie hab ich noch nicht in der Hand gehabt, wird aber zur Musikmesse nachgeholt ;) ). Meine Klampfe ist z.B. aus massivem Mahagony, hat ne schöne Transparente Decke, Binding an Hals und Korpus,und war bei Ebay echt günstig ( hab damals 1000DM gelöhnt). Und wie gesagt, qualitativ können da die aktuellen echt nicht gegen anstinken. Hab bei Kumpels auch noch andere NJs aus der Zeit gesehen, und die bestätigen das Bild im grossen und ganzen.

    Die Generation der Gitarre kann man mit ein bisschen googlen oder einem Abstecher zu Ronz`S Temple of Worship anhand der Kopf-Form, der Art wie das Logo draufgeschrieben wurde und an dem was auf der Halsplatte steht ungefähr eingrenzen.

    Achja, die alte NJ-Serie war auch von Hause aus mit DiMarzio Super-Distortions bestückt, da hat man sich auch keine Sorge um schlaffen Sound machen müssen :D
     
  10. [dermeis+er]

    [dermeis+er] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.04
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #10
    abgesehen davon,dass ich denke,dass man mit ner gitarre auf kurz oder lang nur glücklich werden kann,wenn einem die optik 100%ig zusagt,würde ich dir die bc rich gitarren auch empfehlen,hab noch keine schlechten erfahrungen gemacht und hör auch hauptsächlich gutes von den gitarren!
     
  11. Fred

    Fred Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.09.04
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #11
    hmm ich hatte auch vor mir so erine zuzulegen!
    nur da ich nich spielen kann dachte ich mir das es besser sei wenn ich mit nem anfänger set starte!
    ma so ein richtig banales beispiel wäre: was will man mit nem ferrari wenn man nich auto fahren kann?
    also ich will erstma spielen lernen und dann umsteigen!
    und b.c.rich gitarren find ich echt geil
     
  12. SwordMaster

    SwordMaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.04
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 13.04.04   #12
    genau mit diesem problem kämpfe ich gerade, meine liebe warlock passt nicht auf den "normalen" e-gitarrenständer, sacht mal was ihr für einen für eure warlock habt. will aber auch keinen wo sie dann am hals oder an der kopfplatte irgendwo dranhängt, soll ja nicht sooo gut für den hals sein :rolleyes:
     
  13. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 13.04.04   #13
  14. SwordMaster

    SwordMaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.04
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 13.04.04   #14
    hmm, ok ;)

    gigbag brauch ich nich weil ich mir gleich nen koffer kauf, is mir sicherer, aber wo wir schon mal beim thema sind, hab hier zwei zur auswahl, würd ja den von musikservice (MS Warlock Case) nehmen, is von der beschreibung her genauer, aber bei dem von thomann (Thomann Warlock Case) steht UVP 216 ? !!! oder sind das am ende die gleichen koffer? hat da jemand ne ahnung von ?

    Danke im Voraus
    Sword
     
  15. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 13.04.04   #15
    sind beides die selben koffer.....
     
  16. -Inf1nity-

    -Inf1nity- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    18.02.11
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.04   #16
    hey coole sache, ich wollte mir ende des monats evtl. ne bc rich beast nj SL holen, bin schon ganz heiss drauf :)
     
  17. SwordMaster

    SwordMaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.04
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 14.04.04   #17
    jo, also vom design her wollt ich auch am anfang die beast, dann hab ich sie bei thomann mal angespielt, und ich muss wirklich sagen, ich persönlich fand die nj serie von b.c.rich von allen gitarren die ich probiert hab am besten von der verarbeitung und bespielbarkeit, so, dann hab ich mich aber für die warlock entschieden (ohne speedloader, will gerne meine normalen ernie balls weiter verwenden ^^) , weils die eben bei musik produktiv für nur 378 Euronen gibt, und bei thomann kostet du 533 :eek: :D
     
  18. daniel.at

    daniel.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 17.04.04   #18
    slayer fan ? :p
     
  19. Piz

    Piz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.04
    Zuletzt hier:
    30.12.10
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.04   #19
    Jap, großer Slayer fan, aber noch größerer Kerry King fan
     
  20. Bllack

    Bllack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.03
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    135
    Erstellt: 24.04.04   #20
    ich habe eine ca 15 jahre alte ironbird aus der olatinum series und die hat null mit metal zu tun...die klingt so übelst geil rockig, dass ich sie nie wieder aus der hand geben werde und dabei wäre die klampfe mit sehr viel glück 300€ wert bei ebay :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping