B oder H oder was?

von aturo, 21.06.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aturo

    aturo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.07
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.07   #1
    Hi,

    ich spiele erst seit knapp 1 Jahr E-Bass. Bisher einen 4-Saiter, den ich mir gebraucht gekauft habe. Da ich mir nun doch mal einen neuen Bass kaufen möchte, stehe ich nun vor der Frage: 4 oder 5 Saiten? Ich trete demnächst einer Tanzband bei. Was mich am meisten interessiert: Welchen Ton hat denn nun die 5. Saite? Da erzählt jeder was anderes. B oder H, oder vielleicht C???
    Danke schon mal.
     
  2. Bassochist

    Bassochist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    7.06.11
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Einrich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 21.06.07   #2
    B bzw. H, dabei handelt es sich ja um den gleichen Ton, nur um unterschiedliche Schreibweisen. B ist im Englischen verbreitet, bzw. international, H eher im Deutschen... B wie "Bass", merk dir das! ;)
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 21.06.07   #3
    es gibt auch fünfsaiter mit einem hohen C über der G-saite!! ;)


    (die tiefe zusätzliche saite wird aber standardmäßig auf H (engl. B) gestimmt.)
     
  4. papero

    papero Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    25.01.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.299
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    446
    Kekse:
    8.245
    Erstellt: 21.06.07   #4
    Hi,

    alles stimmt. B(engl.) = H(deu.) als tiefe Saite oder C als hohe. Letzteres ist aber weitaus weniger gebräuchlich.

    Ciao, Pat

    Edit: Oh, da war ich wohl etwas langsamer als Ihr...
     
  5. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 21.06.07   #5
    und C ist eine höhere Saite mehr...also wie beim 6 Saiter...
    aber die meisten 5 Saiter haben HEADG bzw. BEADG...ich mag die BEADG schreibweise aber lieber...weil wenn ich das Tonalphabet durchgehe fehlt da immer das B ...
    AHCDEFG da ist mit ABCDEF lieber ^^
     
  6. -Martin-

    -Martin- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    2.654
    Ort:
    Dusty Hill
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    13.491
    Erstellt: 21.06.07   #6
    Nur kurz noch was zu den Schreibweisen, soweit ich weiß gilt:

    Deutsch - international
    H --------> B
    B --------> Bb

    das heißt es gibt im deutschen kein Bes, sondern das heißt dann B und ist ein vermindertes H.
     
  7. aturo

    aturo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.07
    Zuletzt hier:
    22.06.10
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.07   #7
    O.K. Dankeschön für Eure Hilfe.

    Aturo:great:
     
  8. "FLEA"

    "FLEA" Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    182
    Erstellt: 21.06.07   #8
    Ist ja auch eigentlich logischer als das deutsche h,einfach das Alphabet (a,b,c,d,e,f,g,a).
     
  9. slapper

    slapper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Zuletzt hier:
    8.03.09
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.07   #9
    Moinsen,

    also.....ein H gibt es nirgendwo, ausser in Deutschland. Eigentlich heisst die Note B. Das H haben wir einem angeschickerten Mönch zu verdanken. Kein Spaß, das ist wirklich so. Da es ja früher keine Kopierer gab mussten die Mönche ihre ganzen Notationen abschreiben und da es ja während der Fastenzeit in den Klostern nur Bier zu "essen" gab, hat darunter auch die Schrift gelitten und so passierte es halt, daß das altdeutsche b eben irgendwann mehr einem h glich. Das hat sich dann so eingebürgert und so bekamen die Deutschen ihr h. Klingt komisch, is aber so. Die Story habe ich nicht selbst erfunden, das hat mir Frank Itt irgendwann mal so erzählt.

    MfG

    Achso ja, das Bb heisst im Englischen B-flat.
     
  10. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 22.06.07   #10
    Ist ja auch logisch: A B C D E F G und nicht A H C D E F G, ne?

    Gruesse, Pablo
     
  11. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    9.978
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 22.06.07   #11
    :screwy:
    hat schob jemand erwähnt dass das internationale B im deutschen ein H ist und ein 5er meistens das tiefe internationale B dazu bekommt oder ein hohes C??

    :mad::mad:

    man muss doch nicht 10 mal das gleiche posten....
     
  12. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 22.06.07   #12
    Unsinnspost ... hatte das mit dem angeschickerten Mönch überlesen, sorry. :-/

    Ach, übrigens: B ist die internationale Schreibweise, H die deutsche ;-)

    Gruß,

    Pablo
     
  13. Laoze

    Laoze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    93
    Erstellt: 22.06.07   #13
    Unsere bass-woman hat ihren brummer
    C-tiefste saite und dann E A D G gezwirbelt.


    aus wikipedia
    http://de.wikipedia.org/wiki/Tonleiter
     
  14. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 22.06.07   #14
    Ok, jetzt ist es 'raus, ich bin zu alt für das Internet. Mit anderen Worten: Hä?

    Gruesse, Pablo
     
  15. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 22.06.07   #15

    das soll wohl heißen...
    das von dem Typen da die Bassistin ihren 5 Saiter C E A D G gestimmt hat...
    Bier alle? :D
     
  16. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 22.06.07   #16
    Und jetzt ist gut. Frage beantwortet. Alle Glücklich.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping