b-saite scheppert extrem !

von DeAd sKiN mAsK 7, 10.01.06.

  1. DeAd sKiN mAsK 7

    DeAd sKiN mAsK 7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    24.11.07
    Beiträge:
    42
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.06   #1
    ich habe letztens den klemmsattel an der b-saite meiner gitarre(warlock nj7) gelöst um die b saite zu stimmen. als ich den sattel wieder anzog meldete sich die saite mit einem deutlichen scheppern welches aber scheinbar nicht von dem kontakt zwischen bundstäbchen und saite zu kommen scheint. die quelle des geräuschs ist schwer auszumachen aber es klingt als komme es von kopfplatte/hals. die anderen saite klingen sauber. was kann das sein ?!

    danke schon mal
    ben
     
  2. LaughingShadow

    LaughingShadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.429
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.313
    Erstellt: 10.01.06   #2
    hm hatte mal was ähnliches mit meiner epi les paul. da wars eine der mechaniken die gerasselt hat. versuch doch mal mit einer hand die mechanik zu "dämpfen" während du die saite anspielst.
     
  3. Damage Control

    Damage Control Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.06   #3
    Das Geräusch könnte auch von der Halsstabmutter kommen. So war´s mal bei mir, ich habe die Mutter nur ganz wenig angezogen und wieder gelockert, dann klang es wieder sauber. Evtl hat sich auch eine der kleinen Schrauben, mit denen der Klemmsattel am Hals befestigt ist, etwas gelöst. Dann solltest Du die Klemmböckchen entfernen und die Schrauben vorsichtig nachziehen. Falls Du an Deiner Warlock einen Saitenniederhalter hast, solltest Du auch diesen überprüfen, da kann das Schnarren auch herkommen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping