[Baal 1] Jury notwendig?

von LeGato, 03.02.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 03.02.08   #1
    Nu sindse also da, die Werke der Teilnehmer. Hab mir gerade alle auf eine CD gebrannt, um sie dann auf meiner Anlage in voller Pracht anzuhören.

    Herausgekommen ist eine Gesamtspielzeit von 41:14 Minuten - passt also locker auf eine CD.

    Der Sinn der Jury war ja, zu entscheiden, welche der vielen vielen Songs auf die CD kommen sollten und welche nicht. In Anbetracht der Tatsache, dass wir genügend Platz für ALLE Teilnehmer auf einer CD haben, zweifle ich jezt ein wenig am Sinn des Bewertungsverfahrens.

    Nach erstem Durchhören finde ich das Niveau durchgehend so anspechend, dass ich keinen Grund wüsste, einen oder mehrere Songs nicht auf die CD zu packen. Ich könnte mich daher sehr gut mit dem Gedanken anfreunden, mich einfach über die eingereichten Songs zu freuen, die CD und die Website fertig zu machen und auf Bewertungen einfach zu verzichten.

    Ich möchte mich jetzt nicht um die "Arbeit" drücken, wenn also einer oder mehrere oder alle Teilnehmer auf eine Bewertung bestehen, werde ich diese natürlich gerne liefern. Nur der Sinn wäre mir halt nicht ganz klar...

    Meinungen dazu?
     
  2. strep-it-us

    strep-it-us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    830
    Ort:
    63801 Kleinostheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.767
    Erstellt: 03.02.08   #2
    Der Idee mit der Jury ist natürlich ursprünglich aufgekommen weil wir entscheiden mussten welche Songs auf die CD kommen (man bedenke: knapp 40 Anmeldungen). Es hat sich aber jetzt schon gegen Ende des Projektes gezeigt dass längst nicht alle Angemeldeten auch einen Songs abliefern.
    Ein weiterer Sinn, den wir einer Jury-Bewertung zugedacht haben, ist dass sie eine Art Feedback für den Schreiber des Songs ist und er dann weiß, an welchen Ecken seiner Komposition er beim nächsten Mal ein bisschen mehr feilen muss um ein rundes Gesamtbild zu erzeugen.
    Außerdem: Es gibt Preise! , gesponsort von Musikservice, wie man im entsprechenden Thread nachlesen kann.
     
  3. LeGato

    LeGato Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 03.02.08   #3
    Ok, sehe ich ein. Gebe auch gerne meinen Senf dazu :p

    ACH JAAA! *patsch* (Hand auf die Stirn)

    Mannomann, hatte ich doch gelesen! Und prompt wieder vergessen... Ich weiß nicht, ob ich in diesem Geisteszustand Songs beurteilen sollte... :D

    Aber ich werde mein Bestes geben!

    Betrachtet diesen Thread also bitte als erledigt! :)
     
  4. sirweasel

    sirweasel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    347
    Ort:
    Wien, Österreich
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    269
    Erstellt: 03.02.08   #4
    Man kann ja auch die Reihenfolge der Songs auf der CD bestimmen :D
     
  5. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.536
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 03.02.08   #5
    Das hier hat sich erledigt.

    Jury wird benötigt um die Preise zu vergeben!
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping