Bach Trompeten

von maxichampion, 02.12.05.

  1. maxichampion

    maxichampion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    28.11.10
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Karben
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.05   #1
    Kann mir jemand was über bach Trompeten sagen, ich möchte mir vielleicht eine kaufen!!!
    Ich bräuchte eine Internet Adresse von Bach, wäre sehr dankbar für alles!!!
     
  2. fluegelhorn51

    fluegelhorn51 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    2.02.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.06   #2
    Bach ist eine Marke aus den USA. Stellt gute Trompeten her, für viele ist die Bach Stradivarius einfach die beste, die einzige, die göttliche. Homepage: http://www.bachbrass.com/

    Die Bach-Trompeten sind aber in Europa relativ teuer: Billigste Preise (Musikversandhaus Thomann)

    - Bach TR 300 = Schülerinstrument, ca. 600 Euro (nicht bei Thomann)
    - Bach TR 200 = Mittelklassinstrument, ca. 1200 Euro
    - Bach Stradivarius = Profi-Instrument, ca. 1800 Euro
    - sowie andere Modelle

    Im Fachhandel sind die Modelle deutlich teurer, aber da bekommst du Beratung.

    Andere Marken sind m.E. ebenso gut und in Europa deutlich billiger, z.B. die deutsche Marke B&S oder auch Yamaha.

    Etwas weniger gut aber immer noch gut dafür günstiger sind z.B. die Marken Blessing oder Jupiter.
     
  3. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 03.02.06   #3
    Also ich hab mir auch ne Bach Strad. gekauft, und bin damit voll zufrieden. Natürlich gibt es auch andere gute Hersteller, aber mir hat sie einfach am ehesten zugesagt.
    Ob du dann mit ner Reverse Leadpipe oder ähnlichen Spielchen anfängst musst du ausprobieren, mir hat das nicht wirklich zugesagt...Aber qualitativ ist Bach auf jeden Fall in Ordnung.
     
  4. apple

    apple Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.05
    Zuletzt hier:
    4.07.06
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.06   #4
    Jo, die quali ist nicht schlecht, ein freund von mir hat sich neulich eine gekauft. Und die kanne geht echt ab, kräftiger sound und gute ansprache. Wenn man sich nen instrument kaufen will das einen ne lange zeit begleitet dann ist Bach sehr zu empfehlen.
     
  5. Music

    Music Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    18.10.07
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Hoerstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.06   #5
    Also von B&s Trompeten kann ich nur abraten. Sie sind zwar auch Bach Nachbauten aber Klanglich den Yamaha oder Bach deutlich unterlegen. Die Flügelhörner sind allerdings verdammt gut.
     
  6. apple

    apple Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.05
    Zuletzt hier:
    4.07.06
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.06   #6
    Also B&S trompeten sind nun aber wirklich nicht schlecht!
    Klar es ist eine andere preisklasse, aber generell davon abzuraten kann ich gar nicht verstehen.
     
  7. as

    as Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.06
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.06   #7
    habe mir aber die selmer gekauf L bohrung ,hoch wie tief sehr schönen ton
     
  8. Music

    Music Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    18.10.07
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Hoerstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.06   #8
    Also ich find auch dass Bach keine schlechte Wahl ist wobei Bach auch nicht das non plus ultra ist. Von B&S Trompeten kann ich auch nur abrten weil sie einfach klangleich anderen Marken sehr weit unterlegen sind
     
  9. BrassMachine

    BrassMachine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.06
    Zuletzt hier:
    9.02.07
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Schorndorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.06   #9
    Also ich spiel seit langem auf ner Yamaha, die eine sehr gute Intonation hat. Dann wollte ich mal was neues, aber günstiges ausprobieren und hab mirfür knappe 400 Euro eine neue A & S Trompete gekauft, mit der ich mitlerweile eigentlich sogar relativ oft spiele. Natürlich Bachnachbauten und in Asien hergestellt. Die Stimmung ist leider nicht immer astrein, jedoch der Soundhat mich für den Preis dann doch begeistert. Verwende sie fast ausschließlich für Jazz Klassische Sachen oder im Brass Ensemble spiel ich mit der Yamaha. Will mir aber auch bald (wenn ich das nötige Kleingeld hab) ne Bach Strad. kaufen, weil ich einfach nur gutes über die gehört habe. Natürlich test ich vorher aber noch verschiedene Trompeten durch.

    Greez
     
  10. Jupiter-Trumpet

    Jupiter-Trumpet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.06
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.06   #10
    Also ich habe eine Jupiter-Trompete und bin superzufrieden. Ich habe sie im Fachgeschäft gekauft und dorf einige von verschiedensten Marken ausprobiert und bin mit dieser am Besten klargekommen. Sie klingt auch jetzt nach 3 Jahren noch einwandfrei. ich kann jedem nur zu einer jupitertromptete raten. Dagegen ist eine M&S wirklich nicht so toll. Nach 4 Jahren sind die Töne so abgenutzt, dass der KLang richtig scheußlich wird. so war es zumindest bei einer bekannten...
     
  11. masterrocker

    masterrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.06
    Zuletzt hier:
    24.11.09
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.07   #11
    hab ne getzen eterna 2...hatt mir im musikgeschäft einfach am besten zugesagt..
    hatte auch noch 3 andere mit heim...unter anderem auch ne stradi...aber die getzen war eher mein fall...
    auch wenn ich damit evtl der einzige bin :p...

    vllt spielt hier ja noch jemand getzen und kann dazu was sagen...

    gruß sebastian
     
  12. kloppi

    kloppi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.07
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Bei Trier - RLP
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    984
    Erstellt: 20.01.07   #12
    bach war langezeit als absoluter marktführer bekannt, ich selbst hab auch eine bach, allerdings net so ganz serienmäßig, gebaut bei sparda in der schweiz, geiles teil,
    aba man kann nicht sagen die instrumente sind gut oder schlecht, weil jeder andere vorraussetzungen und vorstellungen hat, aba generell kann man nix dagegen sagen, aba dass bach absoluter marktführer is kann man nix sagen, meine schilke un meine calicio sind auf keinen fall schlechter als die bach, die bach ist nur leiser, hat aba den geileren klang für klassische stücke
     
  13. Trompet

    Trompet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.05
    Zuletzt hier:
    15.03.13
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Woltersdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.07   #13
    Habe mir am Freitag ne neue Trompete gekauft und zwar Yamaha Xeno geiles teil.
    hab natürlich auch andere angespielt unter anderem eine Bach Stradivarius weil die trompete überall so hochgelobt wird. Und muß ganz ehrlich sagen das ich doch recht enttäuscht war habe mir wohl zu viel darunter vorgestellt.
    Ach so und noch ein Satz zu Jupiter, Finger weg von dem teil das sind höchstfalls Schülerinstrumente aber selbst da gibt es bessere.
     
  14. kloppi

    kloppi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.07
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Bei Trier - RLP
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    984
    Erstellt: 21.01.07   #14
    jop die xeno is geil, hab ich mal gespielt, komm mit meiner schilke zwar besser hin aba die war auch teurer (will zwar nix heißen) aba schlecht is die net.
     
Die Seite wird geladen...

mapping