Backingtracks vermarkten

von nivram, 26.12.16.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. nivram

    nivram Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.07
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    841
    Erstellt: 26.12.16   #1
    Für mein Cover-Rock-Duo benutze selbstgefertigte Audio-Backingtracks (hauptsächlich Oldies und Gitarren-Instrumentals), die meist auf im Netz verfügbaren MIDI-Files basieren. Da ich ziemlich viel Arbeit investiert habe, frage ich mich, ob man solche Tracks Dritten anbieten bzw. vermarkten darf. Es gibt ja einige Anbieter, die das tun. Welche juristischen Fallstricke sind dabei zu beachten?
     
Die Seite wird geladen...