backline 210

von Reggae Gandalf, 02.01.07.

  1. Reggae Gandalf

    Reggae Gandalf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.05
    Zuletzt hier:
    2.09.08
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.07   #1
    wegen aktutem mangel an SuFus schreib ich das jetzt mal hier rein.
    ich suche ne günstige 2*10er Kombo, die ich evtl. später noch erweitern kann.
    kann man an den BL 210 noch ne zusätzliche (15er) box ranhängen?
    gibt es vergleichbare/bessere Kombos, in dem Preisrahmen(ca.)?
     
  2. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 03.01.07   #2
  3. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.693
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 04.01.07   #3
    Hallöli,

    da hat bullschmitt gut aufgepasst! :great: ;)

    Hier habe ich einiges über meine ersten Erfahrungen mit dem Backline 210 geschrieben:
    https://www.musiker-board.de/vb/verstaerker-boxen/172748-gallien-krueger-backline-210-a.html

    Und hier geht's auch noch mal um die Zusatzbox:
    https://www.musiker-board.de/vb/verstaerker-boxen/176385-comboberatung-500-a-2.html

    Als Alternative (der GK Backline 210 ist schwer zu bekommen - war innerhalb von 3 Tagen bei Thomann wieder ausverkauft) wäre vielleicht der Laney Richter RB7 was? Der hat auch ca. 175 - 200 Watt mit 2 10ern und 300 Watt mit einer 8 Ohm Zusatzbox.

    Toll am GK ist wirklich der Contourregler, wo man sich nur eine paar Stellungen merken muss und verschiedenste Sounds für ein ganzes Set hat. Ich zumindest bin zu faul nach jedem Lied drei Regler zu verstellen (und mit das zu merken). Der Contour-Regler ist da wesentlich einfacher und genauso effektiv.
    Was ich am GK nicht gut finde ist der verzerrte Kanal. Zu verzerrt und zu leise im Vergleich zum Clean Kanal! Den hätte man sich in dieser Art sparen können. Da leistet ein preiswerter Tretmienen-Verzerrer bessere Dienste.

    Den Laney Richter ist übrigens rund 80 Euro billiger: music world - Bass-Amp -> LANEY RB7, 300 Watt Combo (Art.-Nr. 235314)
    und passt äußerlich noch besser zur HB Box ...

    Gruß
    Andreas
     
  4. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 04.01.07   #4
    Ich finde den Laney auch wirklich klasse, das Teil kannst du genau wie den GK auch als Monitor benutzen und wie schon oben beschrieben kannst du da noch eine weitere Box dranhängen. Der Laney hat auch parametische Mittenregler also einmal für LowMid und einmal für HiMid.
     
Die Seite wird geladen...

mapping